Kopfhaut: starke schuppen und starkes jucken am Hinterkopf

    Hallo,


    ich möchte mich mit einem Problem an dieses Forum wenden.


    Schon seit mehr als 1,5 Jahren plage ich mich nun schon mit einem Hinterkopf rum, der sehr stark juckt und schuppt. Das ganze spielt sich eigentlich wirklich nur auf dem Hinterkopf ab, nicht oben. Am Hinterkopf vorallem an den Seiten.


    Ich war mittlerweise schon bei 2 Hautärzten die mir beide nicht helfen konnten. Folgendes wurde mir bisher verschrieben/empfohlen:


    - Betalgen (cortisonflüssigkeit)


    - Tarmed Shampoo


    - Linol Shampoo


    - Eucerin Shampoo (urea)


    - Alpecin hydro shampoo


    - head and shoulders


    Dazu habe ich noch solche Hausmittelchen wie Zitronensaft und Olivenöl ausprobiert.


    Alles hat entweder gar nicht geholfen, oder nur sehr kurz. Dieses jucken macht mich mittlerweise fast wahnsinnig und die schuppen sehen auch nicht gerade toll aus. Beim kratzen spüre ich regelrechte krusten.


    Dazu kommt nun noch, dass es mir vorkommt, als hätte ich seit einer ganzen weile auch noch verstärkten Haarausfall. Nach dem Haarewaschen und föhnen würde ich behaupten, dass ich gute 50-80 Haare verloren habe. Ich denke das kommt auch durch die shuppende und juckende Kopfhaut.


    Ich hoffe nun, dass mir hier jemand bei diesem Problem helfen kann.


    LG und dank


    Avalus

  • 2 Antworten

    Hast du Flechte oder ein serrbotixisches(?) Exem ??? Bei mir sind sich die Hautärzt nie so einig was es ist. Ich habe kaum noch Probleme seitdem ich das hier nehme


    http://paul-mitchell.de/show-category/15/tea_tree_special


    Und alle 1 - 2 Wochen über Nacht eine Packung mit reinem Olivenöl.