Hey Sheera

    ja genau, von dem Deep Clean hab ich jetzt das in der durchsichtigen Flasche, das ist eher so Gel. Dosieren kann man das, wie ich schon gemerkt habe, aber etwas schlechter als das Visibly Clear, da man auf durch den Druck auf die Tube eben doch mehr Kontrolle darüber hat wieviel raus kommt als wenn amn eine Pumpflasche hat.


    Das Visibly Clear war wie so ein etwas flüssigeres Gel, also schon noch dickflüssig, aber nicht pastig oder cremig - eben so wie viele Waschgels aus Tuben sonst so sind (Bebe oder sowas in der Richtung). Ein Unterschied ist auf jeden Fall schonmal dass das Visibly Clear noch so kleine "Kügelchen" drin hatte. Also nicht so viele und harte wie spezielle Peelinggels, aber eben schon einige. das hat das Deep Clean nicht, aber das muss natürlich nichts heißen! :-)


    Hmm, wie lange ich das Visibly Clear hatte, gute Frage, ganz schön lange glaub ich *g*. Ich glaube ich hatte es mir gekauft als ich mir auch die Creme gekauft hatte, muss ich gleich mal nachlesen wann das war, ist hier in diesem threat ja irgendwo von mir vermerkt! ;-)


    Na ja, ich bin auch mal gespannt wie sich das Deep Clean bei mir so auswirkt, ich hoffe doch nur mal das Beste... :-/


    Schönen Abend auch noch, an euch beide natürlich!

    nachtrag:

    hab heute die softwash dusche bekommen... :-)


    da gab´s 3 sorten, du meintest die ohne extröl oder aloe vera, oder? *hoffedassichdasrichtigegekaufthab*


    und was ich doch auch wissen wollte: welche geräte haste denn gekauft? ???


    ich wollte ja so´n crosstrainer für daheim, am liebsten so einen wie im studio, aber die bieten alle nur so klappergestelle an... :-(


    erzähl unbedingt!!! :-)

    ;-D;-D;-D

    So früh werd ich jetzt immer dran sein ;-), hab sogar schon fast wieder nen normalen Rythmus. Man muss eben nur konsequent sein :-D

    Zitat

    also das mit dem überfällig hat sich heute erledigt.

    :-( :-( :-(


    Ach Mensch, schaaaaade! Aber irgendwie hätte es mich ja auch ein bissi gewundert, denn das braucht schon seine Zeit, bis sich das erst mal wieder alles richtig eingependelt hat. Mein Doc meinte, als ich ihn das mal wegen meiner Spritze fragte, es kann nach Absetzen einige Monate dauern, bis sich die Regel wieder normalisiert hat. Also heißt es da wohl, Geduld haben und abwarten ;-) :)*

    Zitat

    ach ja, und meine erkältung hab ich seit heute wieder...

    :°_


    Oh je. Aber das ist grad auch wirklich heftig mit dem Wetter...kein Wunder, dass man sich da was einfängt...Gute Besserung für dich! @:)


    Super, dass du beides bekommen hast. Also von Nivea meinte ich das Gesichtswasser in dieser rosa Flasche, da ist u.a. Kamille mit dabei und vom Penaten Softwash das Blaue ohne weitere Zusatzstoffe. Aaaach, ich würd dir's ja gerne genauer aufschreiben, aber ich komm grad nid ins Bad - besetzt *lol* - :-(. Hoffe, du verstehst mich auch so...???

    Zitat

    welche geräte haste denn gekauft?

    Also gekauft noch nid, wird erst noch geliefert ;-D, freu mich aber schon :-). Also, ich hab mich ja von meiner Trainerin beraten lassen und am liebsten wäre mir ja ein Laufband gewesen, aber das ist viel zuuuuu teuer :-, so dass ich mir dann nur das hätte kaufen können. Neee, danke! Deshalb nun andere Geräte und dafür gleich vier Stück ;-D.


    Ich hab mich für einen Hometrainer entschieden, weil der ganz gut zum Aufwärmen sein soll (hab ich dort auch immer als erstes gemacht), dann für einen Ellipsentrainer (Elliptical 545), ist besser als ein Crosstrainer, einen Bauchtrainer (davon weiß ich jetzt aber leider nich die genaue Bezeichnung und ein spezielles Gerät für Bauch, Beine, Po, was angeblich (auch laut meiner Trainerin) echt gut sein soll.


    Sie hat mir den Unterschied zwischen Crosstrainer und Ellipsentrainer übrigens so erklärt: Ein Crosstrainer bietet nur die Möglichkeit eines "Nordic Walking", während man an einem Ellipsentrainer "Langlauf", "Jogging" und "Steppen" in einem hat. Das fand ich überzeugend. Hinzu kommt, dass mir die Crosstrainer immer so unstabil aussehen, als ob die gleich auseinanderfallen würden, wenn man einmal losgelegt hat. Der Ellipsentrainer sieht schon auf der Abbildung stabiler aus, jedenfalls der, für den ich mich entschieden hab und effektiver ist er wohl auch. ;-D


    Naja, bin mal gespannt, wann das alles eintrudelt. Ich werd das Studio aber schon vermissen :-(. Hab ich heut gemerkt, als ich dort war. Aber nicht zu ändern!


    Sodeli, jetzt mach ich mir Happa Happa ;-D und setz mich auf meine Couch. Hoffentlich kommt wenigstens noch was Nettes im TV...:-)


    Schönen Abend noch und das Üben nicht vergessen ;-D *:)

    Huhu Lara :-)

    Zitat

    So, hab nochmal nachgeguckt, 3 1/2 Monate hat das Waschgel bei mir gereicht

    :-o:-o:-o


    Waaaaaaas? SO lange? Ist das ne Riesentube? Ich brauch sogar meistens zwei Deep Clean im Monat |-o. Irgendwas mach ich falsch...:-! Reeeeeg, wie oft kaufst du denn das Deep Clean neu, bzw. wie lange hält eine Tube bei dir??? Ist die von Visibly Clear so viel größer? Und du schreibst ja, dass du auch nicht gerde sparsam warst, es also regelmäßig verwendet hast. Wow! Also da bin ich jetzt aber platt...!

    Zitat

    Ein Unterschied ist auf jeden Fall schonmal dass das Visibly Clear noch so kleine "Kügelchen" drin hatte.

    Ist das denn dann so ne Art Peeling? Kann man das täglich verwenden? Ich dachte immer, das sei nicht so gut für die Haut...??? Also wie gesagt, von den Reinigungsprodukten von Visibly Clear hab ich Null Ahnung, da hab ich nur das Gesichtswasser und die Creme. Deshalb frag ich so blöd nach |-o ;-D


    Na, da bin ich jetzt aber mal doppelt gespannt, wie dir das Deep Clean nun gefällt. Denn das ist ja dann doch ein ziemlicher Unterschied. Wie ist denn deine Haut nach 3 1/2 Monaten Visibly Clear eigentlich geworden? Versprichst du dir vom Deep Clean noch mehr? Ach ähm und hast du dich mit dem Visibly Clear (inklusive der Kügelchen ;-) ) auch abgeschminkt oder hat das nich so gut geklappt?


    Jetzt bin ich aber tierisch gespannt auf deinen Bericht...!!!


    Wünsch dir noch einen schönen Abend @:)

    Waas, du brauchst zwei Deep Cleans im Monat :-o jetzt bin ich aber platt! *g* Die Tubengröße des Deep Cleans und des Visibly Clears ist nämlich exakt die gleiche! ;-)


    Nee, sparsam war ich nun echt nicht. ich hab zu jeder Reinigung des Gesichts, also immer abends und morgens, und oft auch nochmal zwischendrin (z.B. wenn ich tagsüber geduscht, abends noch weggegange bin, schwimmen war etc etc...) verwendet. Dazu hab ich immer einen dicken Tropfen verwendet (vielleicht 1 Cemt groß?!) und mein Gesicht absolut nicht geizig eingeschäumt.


    Die Konsistenz von dem Visibly Clear ist aber wie gesagt auch etwas anders, eben etwas geliger, eher so dickflüssig. Es verteilt sich super und daher findet man schnell die Dosis die man braucht. Das Deep Clean ist ja eher cremig, ich hatte früher auch mal so ein cremiges Waschgel (bzw. -creme) von Johnson&Johnson, ich erinnere mich aber nicht mehr wie das da mit der Ergeibigkeit war, aber ich glaube die war auch in Ordnung (wenns es zwei Tuben pro Monat gewesen wären wüsste ich das auf jeden Fall noch ;-D ), vielleicht musste ich da etwas mehr nehmen als jetzt.


    Ja, das Visibly Clean hat so kleine Kügelchen drin, aber weniger und auch nicht so harte wie echte Peelinggels (davon gibt es ja von Deep Clean auch eins, auch in so einer Tube, das heißt dann aber extra Peeling). Es hat also schon einen ganz leichten Peelingeffekt, aber eben nur ganz leicht, nicht so wie ein echtes Peeling. Ich hatte auch mal die Visibly Refined Waschcreme wo auch solche Peelingdinger drin waren und irgendwas mit Fruchtsäurepeelinganteilen drauf stand. Davon ist meine Haut trocken und gereizt geworden, allerdings hab ich damals noch nicht regelmäßig nach dem Waschen gecremt, was wohl hauptsächlich Mitauslöser war. Mit dem Visibly Clear hatte ich wie gesagt überhaupt keine Probleme mit sowas, ich hab es aber wie gesagt auch zu 99% immer in Kombi mit der Creme verwendet.


    Meine Haut ist nach der Zeit mit dem Visibly Clear in Ordnung würde ich sagen, aber es könnte eben besser sein. Ich hab schon eigentlich ständig kleine Mitesser an den kritischen Stellen, die auch hartnäckig verbleiben. Richtige Pickel sind schon eher seltener und dann auch meist mit Auslöser (z.B. mal an Mitessern an sche*ß Stellen rumgedrückt, Stress o.ä.). Also wirkliche dauerhafte Pickel hab ich nicht, ich könnte auch ohne Puder rausgehen, so ist es nicht, aber wenn man ganz genau hinguckt sinds eben schon kleine Unreinheiten und keine schöne Babyarschhaut.


    Also wirklich viel verändert hat sich durch das Visibly Clean glaub ich nicht, vielleicht sind die ab und zu mal auftretenden Pickelchen seltener, aber vielleicht auch nicht. Das kann ich nicht so wirklich sagen. Trotzdem bin ich mit dem Visibly Clear ganz zufrieden gewesen, vor allem weil die Creme eben auch so toll ist und sofort spurenlos einzieht und es bei mir ohne Creme eben doch nicht geht.


    Vielleicht müsst ich gegen die Mitesser aber auch nur mal häufiger ein richtiges Peeling machen. Vielleicht liegt meine permanent nicht ganz reine Haut aber auch an der Ernährung (gewisse Unverträglichkeiten/Intolleranzen) etc., das habe ich zumindest mit im starken Verdacht...


    Das Abschminken mit dem Visibly Clear hat problemlos geklappt, ich hab eigentlich nichts anderes verwendet. Nur am We manchmal wenn ich etwas mehr drauf hatte hab ich manchmal kurz mit dem Isana Med Waschgel, welches ich eh immer zum Händewaschen verwende, vorgewaschen. Aber sonst war das kein Problem.


    Auf das Deep Clean bin ich jetzt auch mal gespannt, bin ja erst bei Tag zwei, da kann man noch nicht viel zu den Auswirkungen auf das Haut bild sagen. Bisher bin ich aber nicht unzufrieden, es reicht ganz gut und hinterlässt ein angenehmes, reines Hautgefühl. Von der Dosierung brauche ich etwas mehr also von dem Visibly Clear habe ich so das Gefühl. Ich meine das Visibly Clear ließ sich etwas besser auf den Händen, und damit auch auf dem Gesicht verteilen, aber da kann ich mich mengenmäßig auch täuschen weil das Deep Clean jetzt ja aus der Dosierflasche kommt, da wirt das alles etwas anders.


    Na ja, ich werde mal abwarten was die nächste Zeit so bringt...


    ...ich wünsche euch eine gute Nacht und einen guten Start ins Wochenende (kann man ja jetzt wohl schon sagen)! *:)

    Hi,

    bin schon lang stille Mitleserin.


    Ich glaube, Lara nahm das hier:


    https://pharma-shopping.de/images/img_big/0780630.gif


    Das nehme ich nur beim Duschen zum Gesichtwaschen.


    Sonst nehme ich das normale, weiße Waschgel (cremig), das man sogar als Maske (wirkt prima!) verwenden kann.


    Hier ein Bild:


    https://pharma-shopping.de/images/img_big/0780647.gif .


    Ab nächster Woche, wenn die Tube nach - haltet Euch fest - : 4,5 Monaten leer ist, nehme ich das gelbliche DeepClean im Spender, steht schon bereit. Visibly Clear Creme und Gesichtswasser finde ich auch toll, bei regelmäßiger Anwendung hat sich mein "Pickelvolumen" deutlich verringert.


    Hab früher unter richtig böser Akne gelitten, die jahrelang mit einer antiandrogenen Pille eingeschrankt, aber als ich die Pille nicht mehr vertrug (nehme nun eine andere, ohne Östrogen) kamen wieder immer mehr Pickel, auch die fiese dicken, die unter der Haut liegen. Seit VC sind die weniger, gehen schneller weg, die Haut strahlt viel mehr :-D. Nun bekomme ich seit 2 Monaten immer wieder Pickel am Dekolleté (werde mal die Tipps hier probieren) und am Hals, wie wenn die Haut es irgendwo "rauslassen" muß, wenn nicht im Gesicht, dann eben woanders...


    Leider (und deshalb der geringe Verbrauch) kann ich es seit 2 Monaten nur noch morgens nehmen, da meine Hände (trocken, kaputt, Dyshidrotis, eine Form der Neurodermitis) es gar nicht gut vertragen.


    Als ich bei Euch hier vom Shiseido-Puder las, kaufte ich ihn auch, der Preis hat mich erschreckt, aber die Deckkraft ist phänomenal.


    Danke für so viele gute Tipps!

    Hallo Rübchen *:)

    ja genau, das erstgepostete VC hatte ich, jetzt habe ich ja wie gesagt das Deep Clean aus der Spenderflasche das du auch stehen hast.


    Ist die VC Maske echt gut, wie kann man sich die denn vorstellen, wie ein Peeling? Oder macht man die einfach drauf, lässt sie einwirken und wäscht sie dann wieder ab?


    So Abschmiktücher hab ich auch, verwende ich aber nur selten mal, auf Reisen oder sonstwo. Ich hab da die von Synergen (oder wie die heißen, ist glaub ich auch so eine Hautmarke von Rossmann). Ansonsten nehme ich lieber Wasser, ist zwar eignetlich ein Trogschluss dass man nur mit Wasser sauber wird, aber irgendwie ist es eben trotzdem so bei mir. Auf die VC Tücher habe ich noch nie geachtet ob es die gibt oder nicht, werd ich in Zukunft mal machen und bescheid sagen wenn ich sie wo gesehen habe!


    Hmm ihr schwärmt alls so von dem VC Gesichtswasser, ich bin ja eigentlich nie ein Freund von Gesichtswasser gewesen, aber ich glaube ich muss es mir demnächst doch mal anschaffen, langsam werde ich neugierig! *g*

    Leute! :-

    Ich bin heute absolut bedient :-(, habe eine riesengroße Oberkrise!


    Wollte mir heute ein neues Visibly Clear Gesichtswasser holen, da meins nun langsam wieder zu Ende geht und was sehe ich? Eine neue Flasche. Naja, dabei hab ich mir erst mal nichts gedacht, da das bei anderen Marken auch schon vorgekommen ist. Zu Hause hab ich dann aber festgestellt, dass es nicht mehr dasselbe ist! Es sind andere Inhaltsstoffe drin, es riecht anders und es steht was anderes drauf. Aber nur das gab es! Jetzt glaube ich, dass es das andere gar nicht mehr zu kaufen gibt und einem das nun so einfach vorgesetzt wird. Mir reichts schon wieder voll und ganz, ich bin total sauer >:(! Meine Haut ist sooo geil geworden und jetzt tauschen die einfach mal so das Gesichtswasser aus. Wer weiß, wie das wieder wirkt und die Haut darauf reagiert. Dann hab ich auf meinem Kassenzettel gesehen, dass es nur 4,49 Euro gekostet hat und das ist auch ein Beweis dafür, dass sie nicht nur die Flache neu gestylt haben, denn das "alte Wässerchen" hat 4,99 Euro gekostet. Jetzt werd ich das am Montag (morgen gehts nid, da fahr ich weg) erst mal zurückbringen und fragen, ob sie mir Genaueres dazu sagen können. Sollte es stimmen, dass es das andere nicht mehr gibt, ruf ich bei Neutrogena an. Hab mir schon die Telefonnummer besorgt! Vielleicht reagiere ich etwas über (möglich ;-D ), aber jeder, der ne miese Haut hatte und dann endlich was Perfektes gefunden hat, das es dann aber wieder nicht mehr gibt, wird mich verstehen.


    Also, das wollt ich euch nur mal schnell berichten... ich koche - innerlich - !!!


    Huhu Lara *:)

    Zitat

    Waas, du brauchst zwei Deep Cleans im Monat

    |-o


    Also ich versuch grade, das ein wenig zu verringern. Ich nehm wahrscheinlich wirklich ein bissi zu viel. Aber irgendwie ist es mir auch egal, denn meine Haut ist einfach x:) geworden und darüber freu ich mich total, da ist mir das Geld erst mal wurscht ;-D. Dafür brauch ich mir die Creme nur alle drei Monate kaufen :-D


    Früher (also vor Deep Clean) hab ich jahrelang Sebamed verwendet und die kleine Flasche davon hielt auch monatelang, aber das konnte man halt auch mit Wasser aufschäumen...:-
    Auf jeden Fall lieb ich das Deep Clean über alles und krieg schon immer nen Schweißausbrauch, wenn ich die Tuben nicht mehr da stehen sehe (wenn's also mal verkriffen ist) ;-D

    Zitat

    Meine Haut ist nach der Zeit mit dem Visibly Clear in Ordnung würde ich sagen, aber es könnte eben besser sein. Ich hab schon eigentlich ständig kleine Mitesser an den kritischen Stellen, die auch hartnäckig verbleiben.

    Ich wette fast mit dir, dass du die durch das Deep Clean weg bekommst. Mitesser hab ich, seit ich das Deep Clean nehme, gar nid mehr und was Pickel betrifft, nur letztens einen in 5 Monaten. Das spricht eindeutig für das Produkt, denn ich hatte davor echt ne katastrophale Haut. Puder bräuchte ich eigentlich auch nich mehr, nehme es aber doch noch öfter, weil ich sonst so blass bin :-

    Zitat

    und hinterlässt ein angenehmes, reines Hautgefühl.

    :)^ JA, das find ich auch und das lieb ich so am Deep Clean! Das war beim Sebamed nich so, da hab ich auch nach ca. 5 Minuten wieder geglänzt. Also da ist das DC schon wirklich ein Traum x:). Und wehe, die tauschen das auch noch aus, dann gibts eindeutig Krieg >:(

    Zitat

    Ich meine das Visibly Clear ließ sich etwas besser auf den Händen, und damit auch auf dem Gesicht verteilen..

    Ich glaub, das ist das Problem, weshalb ich so viel verbrauche. Der halbe "Mist" klebt einem nämlich immer an der Hand, anstatt im Gesicht ;-D


    Hallo Rübchen :-)


    Willkommem im Neutrogena- und Shiseido-Fanclub ;-D;-D;-D


    Ich glaube, das Fadenthema müsste mal geändert werden... La Roche Posay passt nimmer so gut ;-D


    Danke für die beiden Links ;-). Da hatte ich das richtige im Sinn. Naja, aber ich werd wohl nimmer wechseln, bin schon zu süchtig nach dem Deep Clean x:) ;-D

    Zitat

    Ab nächster Woche, wenn die Tube nach - haltet Euch fest - : 4,5 Monaten leer ist

    :-o:-o:-o


    - Ohne Worte - |-o ;-D


    Also wenn mich nich alles täuscht, dann nehmt Lara und du jetzt das Deep Clean aus der Spenderflasche und Reg und ich aus der Tube, gelle? Oder nimmst du wieder La Roche Posay, Reg?

    Zitat

    Nun bekomme ich seit 2 Monaten immer wieder Pickel am Dekolleté

    Oh Mann, damit sind wir nun auch schon zu dritt. Aber bei mir ist das nun, dank der H-Ärztin, wirklich vieeel besser geworden (toi, toi, toi!). Hoffe, dir hilft es auch! ;-) :)*


    Also diese Reinigungstücher von Visibly Clear gibts hier bei uns im Schlecker, aber die hab ich noch nie gekauft. Das müssten dann schon welche von Deep Clean sein ;-D


    Hey Reg, altes Haus ;-D


    Hoffe, bei dir ist alles okay!? :-);-)


    Jetzt wünsche ich euch allen ein grandios famoses Wochenende ;-D, denn ich dampf morgen früh zu Freunden ab :-D und bin dann erst am Montag wieder hier anzutreffen ;-)


    Bis dann & ganz liebe Grüßle @:) @:) @:)

    Huhu Sheera *:)

    Ach, das VC Gesichtwasser hat gewechselt, das ist ja ärgerlich, da kann ich dich verstehen! Na dann werde ich die evtl. Anschaffung auf jeden Fall erst nochmal verschieben. Ich hab mir eh überlegt dass ich das Deep Clean erstmal "alleine" ausprobiere, also ohne zusätzliches Gesichtswasser o.ä. damit ich den Unterschied zum VC auch genauer beobachten kann!


    Wegen deines hohen Deep Clean Verbrauches würde ich mir mal keine großen Sorgen machen, die Hauptsache ist doch dass es wirkt und so teuer ist es ja wirklich nicht! Ich war nur ganz erstaunt weil zwei pro Monat ist halt doch überraschend viel für mich *g* Na ja, vielleicht kriegst du es ja auf eine Tube pro Monat reduziert! ;-)


    Aber manche Waschgels haben einfach eine etwas "ungünstige" Konsistenz, runtschen einem gleich von der Hand ins Waschbecken, kleben eher an den Händen etc...da braucht man dann halt ein wenig mehr. Und du weißt doch, viel hilft bekanntlich viel! ;-D


    Dafür brauche ich mehr von der Creme, so alle 6 Wochen ist die bei mir schon alle.

    Zitat

    Puder bräuchte ich eigentlich auch nich mehr, nehme es aber doch noch öfter, weil ich sonst so blass bin

    Ja das kenne ich, ab einer bestimmten Blässe sieht man einfach etwas "ungesünder" Haut, irgendwie ein wenig fahl. Auch wenn die HAut sonst eignetlich ok ist wirkt sie (zumindest bei mir) dann einfach unebener, auch wenn sie es vielleicht wirklich gar nicht ist.


    Ins Solarium gehe ich eignetlich nicht (vielleicht vier Mal im Jahr wenn alles kalrt dunkel und grau ist,a ber eher wegen der "Lichtdusche" und nicht wegen des braun werdens - wird man von ein Mal im schwachen Gerät ja eh nicht).


    Was ich aber ganz hilfreich finde sind Selbstbräuner. Wenn ich mich mal wieder zu blässlich finde packe ich mir davon abends eine Schicht aufs Gesicht, streiche es am Hals dünn aus und lasse es nur ca. 30 min. einwirken und wasche dann alles wieder ab. Resultat am nächsten Morgen ist dann eine gesündere Hautfarbe, ohne jetzt supergebräunt, nach Selbstbräuner oder Solarium auszusehen.


    Ränder oder sowas sieht man da auch nicht, aber mein restlicher Körper speichert die Bräune (von letztem sommer etc.) ohnehin länger als das Gesicht.


    ...na ja, langsam gehts ja steil auf die warme Jahreszeit zu da hat es mit der Blässe ohnehin bald ein Ende! :-)


    Die Pickel am Dekolleté kenne ich auch. Ich hab sie zwar nicht ständig und auch nicht besonders doll, aber ab und zu treten da schon mal ein paar auf, oder eineige Mitesser etc.


    Vor kurzen hatte ich das etwas stärker, da hab ich abends mein Dekolleté mit einem milden Gesichtswasser, was ich mir mal in einem Anflug eignetlch fürs Gesicht gekauft hatte aber nach wenigem Benutzen unbegeistert wieder hatte sein lassen, abgewischt und so den Schmutz etc. runtergenommen. Da hat eignetlich ganz gut geholfen! Ich hatte mir eignetlich vorgenommen das regelmäßig zu machen um verstopften Poren am Dekoltee und Rücken vorzubeugen, muss jetzt aber feststellen dass ich es wohl seit einiger Zeit mal wieder vergessen habe.


    Ich habe dafür das "Rival de Loop sanftes Gesichtswasser ohne Alkohol mit Lemongrass & Ginger für trockene und sensible Haut" verwendet. Also was ganz mildes und nichts scharfes gegen Pickel oder so!


    Also, ein schönes Wochenende wünsche ich euch allen! *:)

    wieder da! *:)

    reg war die letzten beiden tage feiern... *ächz* ;-D


    bin noch bissle fertig, aber ich muss es ja ausnutzen, solange ich noch darf, gell? ;-)


    ja, der körper braucht echt ne weile, bis er´s wieder blickt, dass er von den hormonen verarscht wurde und nun wieder allein klarkommen muss. :-)


    ist auch nich schlimm, so eilig hab ich´s dann ja nun doch nich.


    aber is schon ein super gefühl, zu wissen, dass es bald klappen könnte... x:)x:)x:)


    die erkältung hab ich mir selbst eingebrockt, aber is inzwischen auch nur noch ein "schnüpfchen"! ;-)


    schatzi hat doch n cabrio, und sobald es frühling wird, bissle wärme und superschön sonne, wird eben das dach weggemacht *hardcorecabriofahrersind* ;-D und es war saugeil und ich bereue nix!!! ;-D ;-D ;-D


    also beim gesichtswasser hatte ich eh schon das richtige gekauft, und beim duschgel hab ich dann wohl auch das richtige erwischt.


    war total lustig, hab´s ewig nich gefunden, bis ich dann mal gecheckt hatte, dass das bei der babypflege steht. ;-D


    benutzt du das duschgel nur für´s dekollete?


    ich hab nämlich rausgefunden, dass das echt voll die superweichhaut macht, auch ohne lotion nach dem duschen. x:)


    bekommt meiner haut total toll, dusche inzwischen nur noch damit... x:) x:) x:)


    echt hammergeil, danke nochmal für den tipp!!!!!!! :)^


    joa, die laufbänder find ich auch schweineteuer, aber damit kann ich auch im fitti schon nix anfangen. hab leider ziemliche probleme mit der wirbelsäule, sodass mir eigentlich nur der crosser was bringt. :-(


    hast du denn soviel platz bei dir daheim? :-o


    4 geräte, wüsste gar nich, wohin damit... *außerinshoffentlichbaldkinderzimmerdenk*


    den ellipsentrainer kenn ich nich, aber aber gleich ma gegoogelt...


    schaut doch aber einem crosstrainer ziemlich ähnlich, oder?


    wie lange dauert´s denn, bis die geliefert werden?


    kannste dann mal berichten, wie zufrieden du damit bist?


    irgendwas hätt ich auch gern daheim... und der preis wäre ja auch okay.


    ich find´s echt cool, dass deine trainerin dich so beraten hat! :)^


    bei uns sind die irgendwie ziemlich nass im fitti?


    ich weiß noch, die hatten mal ne "trainer-des-jahres"-wahl in allen mcfit-filialen... %-| in dieser zeit sind die dir fast in den arsch gekrochen. ;-D konntest gar nich mehr in ruhe trainieren vor lauter "kann-ich-helfen" ;-)


    ich hätte gern so einen crosstrainer wie im fitti, aber die sind ja schweineteuer!!! ungefähr im laufbandpreisbereich.


    die sind dann alles andere als klapperig.


    hab schon überlegt, ob man sowas nicht vielleicht auch mieten kann?

    Zitat

    Schönen Abend noch und das Üben nicht vergessen

    sicher nich, aber danke, dass du mich dran erinnerst!!! ;-D


    war heute mit schatzi schuhe kaufen und an der kasse hatten die sooooooooooooooooo kleine babysocken, die waren so geil!!! x:) x:) x:)


    ich glaub, mit mir gehen langsam echt die hormone durch. ;-)


    ach ja, ich hatte mir übrigens tatsächlich wieder das la roche posay gekauft, aber nur weil meine haut ja gleich nach der pille so krass war. :-/ werd aber nu wieder wechseln, denk ich.


    im moment nehm ich eh wieder shiseido, hab mir wieder pröbchen zuschieben lassen... ;-D ;-D ;-D


    die hat mir sogar ne probe von der shiseido-edelmarke mitgegeben, das zeug kostet wohl 100€!!!! :-o :-o :-o


    inzwischen denk ich echt drüber nach, mir das shiseidozeug mal zuzulegen, aber ich bin noch am schwanken. so fett hab ich´s budgetmäßig grad auch net, werd mir also wohl weiterhin pröbchen geben lassen. ;-)


    die haut wird echt immer so hammerschön davon (jedenfalls besser ;-) ). ich bin echt shiseidogeil, glaub ich. ;-D ;-D ;-D


    mei, jetzt sei mir bloß net böse, aber ich konnte mir ein leichtes grinsen echt net verkneifen für den letzten beitrag. ;-D


    welche inhaltsstoffe hamm se denn verändert?


    ruf da auf jeden fall mal an, die verkäuferinnen können die in der nähe überhaupt nix sagen, die haben ja keine chemikerausbildung oder sowas. ;-)


    vielleicht haben die auch echt bessere sachen drin? *überleg*


    mensch, hoffe du kommst mit dem neuen auch klar.


    ansonsten viell. als tipp: fahr die kuhkäffer bei euch in der umgebung ab, die kriegen in der regel viel seltener neue ware!!! und dann kaufste da nochmal die vorräte auf, sowatt hält sich ja ewig. ;-)


    ansonsten kann ich dir den balancing softener von shiseido empfehlen. ;-D ;-D ;-D


    mensch, lass dir da echt ma paar proben rüberschieben, ich find das immer so klasse!!! ;-)


    und DU bist schuld, dass ich schon süchtig nach bin. :-)


    aber was die deklarierung angeht, hab ich noch ne nette geschichte für dich:


    mein schatzi kauft immer das head & shoulders, und letztens meinte er so "hey, heute nehm ich mal das H&S 4 men."


    und letztens dacht ich, schau ich ma rauf, was denn da anders dran is.


    und was soll ich dir sagen: NIX!!!! :-o :-o :-o


    sogar der tolle zusatzstoff, der vorn mit drauf stand, war auch im "classic" drin. ;-) echt 1:1 die selben inhaltsstoffe in der selben reihenfolge. :-)


    krass, oder? das is doch echt menschenverarschung!


    hoffe, dir bekommt das neue wässerchen auch, und ansonsten kaufe alles auf!!!!!!! ;-)


    wünsch dir ein schönes wochenende, bei mir gibbet heut mal einen tiiiiierisch langweiligen wetten-das-abend. ;-)

    @ rübchen! *:)

    suuuper, dass dir unsere tipps weitergeholfen haben! :-D


    is ja echt ein krampf, sich durch unser getratsche zu ackern, aber es lohnt sich eben doch! ;-D ;-D ;-D


    ja, der preis von shiseido hat mich auch kurz abgeschreckt, aber jetzt lieb ich es total und könnte sheera immernoch für knutschen. ;-) ;-D *niewiedereinanderespuderhabenwilldenk*


    ich nehm das "babyduschgel" und das gesichtswasser erst seit ein paar tagen, aber es scheint echt besser zu werden. :-D


    versuch´s einfach, kostet ja nich so arg viel.


    erzähl unbedingt, ob´s dir hilft, ja?


    bis bäldchen ihr süßen! *:)


    lara, dir auch ein schönes wochenende, gell? :-D


    tschüssi!!!!! *:)


    reg.

    Huhu Neutro-Mädels ;-)

    lara

    Du fragtest:

    Zitat

    Ist die VC Maske echt gut, wie kann man sich die denn vorstellen, wie ein Peeling? Oder macht man die einfach drauf, lässt sie einwirken und wäscht sie dann wieder ab?

    Die zweite Möglichkeit, 5 Minuten einwirken lassen (aber auch 15 haben nicht geschadet, als mal das Telefon klingelte und ich ratschte). Die Haut sieht danach wirklich gleich viel besser aus. Finde den Preis echt ok für ein Produkt, das ich als Waschgel oder Maske nehmen kann. Tja, nun in zwei oder drei Tagen isses leer und ich bin auf Deep Clean gespannt.


    Sheera, habe bei ebay ein VC-Gesichtswasser bestellt, da kam auch ein anderes, als ich in Gebrauch habe. Das ist aber schon gut 6 Wochen her, steht bei mir auf Halde (habe den blöden Spleen, alle Körperpflege-Artikel gern mehrmals auf Vorrat zu haben, damit sie nicht ausgehen oder wegen Sonderangeboten oder oder gaaanz besondere Duschgels, Fußcremes, die man einfach haben muß, ziemlich verrückt).


    Es gibt wohl schon seit längerem verschiedene VC-Gesichtswässerchen. Rezeptur einfach ändern ist gemein, da findet man endlich was, das hilft und dann sowas...


    kann es mir nur so erklären: Die Hersteller haben selbst nie Pickel oder Mitesser.


    Übrigens gibt es bei dm-Drogeriemärkten mein geliebtes Haarspray seit Februar nicht mehr, Gliss Kur für trockenes strapaziertes Haar. Es war einmalig, klebte nicht und roch sogar gut, verursachte keine Schuppen, dazu nur 1,79 € pro (kleiner) Flasche!


    Die haben es einfach aus dem Sortiment geniommen! Ohne Begründung. Bei weit entfernten Drogeriemärkten wie Müller finde ich es noch (Restbestände?), und letztens sah ich es bei Schlecker für 2,79 €, Gemeinheit. Natürlich stehen die potentiellen Ausweichprodukte schon bei mir auf Halde (wellaflex, reel, taft), aber traurig find ich's doch. :-/


    Habe momentan wieder sehr trockenes Haar durch neue Strähnchen. Was macht ihr dann so? Kurpackung? Olivenöl vor der Haarwäsche einwirken lassen? Die schlimmsten Feinde sind ja Fön, Fönlockenstab und Glätteisen, abner ohne die komme ich nicht aus.


    Wünsche Euch eine schöne Woche! *:)