Sheeraaaaaa

    Melde dich mal, du Nudel! ;-D ;-)


    Du hast wahrscheinlich viel besseres zu tun :-D.


    Hoffe, dir geht's gut und du erholst dich prima! :)*


    Dein Faden schläft ja nicht ein, wie du siehst! ;-)


    Ich fahre nun doch ungeschminkt zu Kosmetikerin, habe eine in 10 Minuten Entfernung gefunden :-). Freue mich so! Warst du eigentlich noch zur Behandlung oder hatte es zeitlich nicht mehr geklappt?


    Bis bald *hoff* und liebe Grüße in den Norden! @:) *:)

    Noch mal Sebamed

    Ich weiß, ich führe hier quasi Selbstgespräche ;-D, da ihr z.Zt. alle weg seid, aber so habt ihr dann später was zum Lesen ;-).


    Ich kopier euch mal meinen Beitrag, den ich eben im anderen Faden gepostet habe, so muss ich nicht noch mal alles schreiben ;-D.

    Zitat

    Danke erst mal an alle, die hier das Sebamed-Waschstück empfohlen haben @:). Ich kann es kaum glauben, aber meine Haut ist tatsächlich schon besser geworden und ich verwende es nun erst seit gestern. Das ist unglaublich! Ich hatte das ganze letzte halbe Jahr so bescheidene (bin mal vornehm ;-D) Haut von dem Neutrogena VC und als ich heute Morgen in den Spiegel schaute, waren schon alle roten Flecken und sogar alle Pickel an der Stirn weg. So eine Haut hatte ich schon ewig nicht mehr. Auch ist die Haut so schön matt und glänzt gar nicht mehr . Ich hoffe es bleibt so! Muss Zauberei sein, anders kann ich mir das nicht erklären :-D.


    Also tausend Dank für den fantastischen Tipp! @:)

    Mädels, ich bin echt so happy wie schon lange nicht mehr. In den letzten Monaten war es eher ein Graus für mich morgens in den Spiegel schauen zu müssen und heute Morgen hätte ich wirklich heulen können vor Glück |-o. Das ist der absolute Wahnsinn! Das Waschstück kann definitiv nicht von dieser Welt sein ;-D;-D;-D. Ich nehme jetzt auch gar kein Gesichtswasser mehr, reinige mein Gesicht nur morgens und abends mit dem Waschstück und wenn ich mich schminke, kommt vorher dann zukünftig das Biotherm Fluid aufs Gesicht, das war's. Vielleicht probiert ihr es ja dann auch mal, ich kann es wirklich nur empfehlen und man hat damit wenigstens keine Chemie mehr an der Haut! :)^


    Jetzt gibt es nur noch ein Problem:


    Wie ihr liebe ich ja ebenfalls die Powdery Foundation und musste gerade feststellen, dass dort Mineralöle/Silikone enthalten sind :-(. Aber von dem tollen Puder möcht ich mich eigentlich nicht trennen. Werde es nun erst mal mit der neuen Pflege versuchen.


    Freue mich schon, wenn ihr wieder da seid!


    Alles Liebe @:)

    Zitat

    Wie ihr liebe ich ja ebenfalls die Powdery Foundation und musste gerade feststellen, dass dort Mineralöle/Silikone enthalten sind

    Also ich schreib dir hier jetzt auch mal was dazu: Die Inhaltsstoffe werden in der Reihenfolge aufgelistet, in der sie mengenmäßig in einem Produkt enthalten sind. Das was ganz vorne steht, sind quasi die Hauptinhaltsstoffe, von dem was weiter hinten steht ist nicht mehr sooo viel drin. Die genauen prozentualen Anteile sind uns Konsumenten zwar nicht bekannt, aber einigermaßen kann man sich daran orientieren, wo ein Inhaltsstoff in der Liste steht.


    Wenn jetzt z.B. ein Silikon wie Dimethicone recht weit hinten, im letzten drittel oder so auftaucht, dann ist das nicht so schlimm, als wenn das weiter vorne steht.


    Puder und Makeup kommt meistens gar nicht ohne Silikone aus. Das Zeug macht halt nunmal eine superschöne glatte Haut. Kompaktpuder oder -Makeup braucht außerdem eine Grundlage um den Puder zusammenzuhalten, im Gegensatz zu losem Puder. Häufig wird da Paraffinum Liquidum verwendet oder halt Dimethicone, wobei ich das Silikon noch bevorzuge. Ich hab mal einen Naturkosmetik-Puder ausprobiert, der enthält als Grundlage halt ein natürliches Öl wie Sojaöl und keine Silikone. Abgesehen davon, dass mir der Farbton zu dunkel war, war der Teint nicht so schön ebenmäßig.


    Die Powdery Foundation hab ich auch, da tauchen Methicone und Dimethicone zumindest nicht ganz vorne auf (Dimethicone ist sonst oft schon der 2. oder 3. Inhaltsstoff). Deswegen würde ich das an deiner Stelle ruhig weiterverwenden. Abends halt gut abschminken und eine gute Pflege auftragen, so dass die Haut zumindest über Nacht nicht belastet wird.


    Ich kann die Powdery Foundation leider nicht tragen, weil mir der Farbton nicht passt, selbst der hellste Ton I20 ist mir zu orange und zu dunkel. Nur im Winter wenn ich abends weggehe, wo es draußen schon dunkel ist und ich mich nur im Kunstlicht aufhalte, fällt das nicht so auf. Nur schade um das Geld, das ich dafür ausgeben habe.

    Hallo LaLupa

    Zitat

    Hm, glaube ja kaum, dass sie dir in der Apotheke weiterhelfen können

    Stimmt. Das ein reiner Drogerieartikel. der NICHT über Apotheken verkauft werden kann.


    Mal sehen, ob ich beim hiesigen Schlecker fündig werde. Online habe ich das nicht bei Schlecker gefunden.


    lg

    Hey LaLupa

    na, von dem Waschstück scheinst du ja echt begeistert zu sein :-o Dann ist das wohl glatt eine Empfehlung wert wie es aussieht... Aber das Waschstück ist doch wie der Name es sagt ein Wasch - Stück, also nicht flüssig in einer Tube/Flasche sondern eben wie ein Stück Seife, oder? Daran müsste ich mich dann wohl evtl. erst wieder gewöhnen, weiß nicht wieviel Jahre ich keine echte Seife mehr bei mir in der Wohnung hatte (finde die flüssig Dinger einfach besser) *g*. Hat das Stück denn echt eine andere Zusammensetzung als die flüssige Emulsion? Ich glaube du meintest da wäre ein Unterschied, oder?


    Und die Shiseido Creme die wir hier alle (zumTeil) fleißig benutzen ist nicht so toll (Pureness Matifying Moisturizer)? *schreck* Ich muss aber sagen ich habe das tagsüber eincremen in letzer Zeit eh wieder etwas eingeschränkt (außer um die Augen, da nehem ich immer ein Augengel oder so - den guten Fältchen eben entgegenwirken ;-D ). Das vertrage ich zur zeit auch ganz gut und meine Haut ist nicht sofort (oder viel schneller) so super fettig. Dafür habe ich mich als "Ausgleich" sozusagen dann aber nachts oft vor dem Schlafen gehen dick mit einer Nachtcreme (also nichts leichtes oder fettfreies) eingecremt und meine Haut sah morgens immer besser aus als abends (vom Pickel oder Mitesserstatus), also schaden kann sie daher nicht! :-)


    Deine Biotherm Creme macht mich ja echt neugierig. Kannst sie ja mal in Ruhe testen und deine Erfahrungen dann hier berichten (hattest du sicher eh vor)!


    Wie stehts eigentlich mit deiner Nulldiät, oder hast du die nach den Erflgen in lertzter zeit gar nicht mehr nötiig? ;-)


    Also, ich muss dann langsam mal in Bett, muss morgen früh schließlich im Krankenhaus zur Freitags-Op antanzen...:-/


    Also, dann bin ich mal gespannt auf deine kommenden Berichte!


    Liebe Grüße! *:)

    Hey Lara :-D

    Und ich dachte, du seist schon im KH. Da werde ich am Freitag aber an dich denken und dir die Daumen drücken! :)*:)*:)*


    Das Waschstück ... das Beste, was ich je hatte. Ich schaue seit Montagabend ständig ungläubig in den Spiegel und kann es einfach nicht glauben. Meine Haut war so schlecht und mit dem täglichen Peelingwaschzeugs von VC habe ich meiner Haut in den letzten Monaten wirklich den Rest gegeben. Ich war jetzt so froh über den Urlaub, weil ich so schlimm aussah. Überall rote Flecken, Pickel und Pusteln, außerdem rauhe Stellen ... es war jeden Morgen zum Davonlaufen. Ja und nun nach drei Tagen Sebamed, alles weg, alles! Meine Haut ist wieder ganz ebenmäßig, weich und rein geworden. An so einen Erfolg hab ich nicht geglaubt. Zwar waren alle Berichte im Internet sehr positiv, aber da dachte ich noch, "naja, schon öfter gehört, dass irgendwas toll sein soll", aber hierbei stimmt es tatsächlich. :)^


    Ach und das Beste überhaupt: Mein Dekollete ist nun auch wieder pickelfrei, bzw. ist der Rest nun noch am Abheilen, aber nichts neues mehr hinzugekommen. Das ist das Schönste, denn ich war jeden Tag furchtbar deprimiert, wenn ich einen Pulli mit tiefem Ausschnitt anziehen wollte und überall sah man diese Pickel und Pusteln. Alles (fast) weg. x:)


    Du siehst, ich kann es tatsächlich nur empfehlen!


    Stimmt, es ist quasi ein Seifenstück, aber seifenfrei ;-) und ich denke, daran würdest du dich auch schnell gewöhnen. Gut, ich hatte es da wohl einfacher, da ich zum Händewaschen auch Seifenstücke verwende, weil ich von all den Flüssigen rauhe Hände bekomme.


    Das Waschstück findest du auf der Sebamed-Homepage unter der Pflegeserie für "empfindliche Haut" und es ist dort unter "Körperreinigung" angegeben. Nicht verwirren lassen, denn da habe ich auch erst mal blöd geguckt ;-D, aber dann von Usern hier und anderen im Internet erfahren, dass es alle gerade auch im Gesicht anwenden und damit eben so tolle Erfolge erzielt haben.


    Es hat übrigens einen sehr intensiven Eigengeruch, aber ich mag den, mein ganzes Badezimmer riecht nun immer danach :-D. Der Schaum dieses Waschstückes wird beim Einmassieren in die Gesichtshaut ganz cremig, richtig angenehm und was mich besonders glücklich macht: Ich fühle mich endlich wieder richtig sauber! Das klingt blöd, aber das Gefühl hatte ich schon lange nicht mehr. Jetzt fühlt sich mein Gesicht richtig gesäubert an (und das ohne Gesichtswasser!!!), es ist weich (auch die Augenpartie), es glänzt überhaupt nicht mehr (vorher habe ich nach ein paar Minuten gleich wieder geglänzt) und es reinigt anscheinend wirklich porentief.


    Ich schwärme hier ja richtig |-o. Aber ich bin auch total glücklich. Ich muss nämlich zugeben, dass ich das ganze letzte halbe Jahr total unglücklich und auch häufig mies gelaunt war wegen meiner schlechten Haut. Ich kann damit sehr schlecht umgehen, da ich früher immer tolle Haut hatte.


    Die Zusammensetzung ist eine ganz andere. Das siehst du schon auf der Homepage, wenn du die Inhaltsstoffe anklickst, aber wenn du die flüssige Waschemulsion schon mal verwendet hast, wirst du den Unterschied auch spüren. Denn meine Haut wurde durch die Emulsion immer ganz rauh, schuppig und hat immer recht schnell danach geglänzt. Das ist jetzt ganz anders! :)^


    Ach so und Neutrogena habe ich natürlich entsorgt. Bis auf die Original-Handcreme kommt mir davon nichts mehr ins Haus. Wobei das Dermabrasionsgerät ja toll sein soll, aber das brauch ich ja nun auch nicht mehr. ;-)


    Die Nulldiät. Also, ich habe am Freitagabend letzter Woche das Make-up runtergewaschen (da noch mit VC %-|) und habe das Wochenende ausgesetzt. Da ist meine Haut aber noch schlimmer geworden, da habe ich sonntags fast nur geheult :°(. Und dann bekam ich hier den Tipp mit dem Waschstück, was ich mir dann Montag gleich besorgt habe und damit war die Nulldiät für mich eh beendet ;-D.


    Die Shiseido-Creme ist auch schon in der Tonne (das schöne Geld :-). Nee, das kommt mir nicht mehr auf mein Gesicht.


    Von Biotherm berichte ich natürlich ;-). Eigentlich wäre das Päckchen heute gekommen, aber ich war gerade nicht daheim, als die Post kam, so kann ich es mir nun erst morgen abholen *ärger*. Freue mich aber so, da ich damit ja schon mal tolle Erfolge hatte, da kann gar nichts schiefgehen *denk*.


    Ach so und ich habe mich jetzt entschlossen, das Waschstück auch zum Duschen zu verwenden (gerade auch für's Dekollete das Beste), werde mir dafür aber ein Zweites holen, da bin ich etwas pingelig |-o ;-D. Naja, aber das kann man sich ja nun wirklich leisten, zumal ich glaube, dass man mit dem Waschstück sehr lange hinkommt. Perfekt also!


    So, ich glaube, das war's. Reicht auch, was!? |-o ;-D


    Alles, alle Gute für die OP :)* und ich freue mich schon, wenn du wieder da bist! :-D


    Liebe Grüße zurück @:) *:)

    Hallo Antigone

    Schade, aber das dachte ich mir leider schon, da die Apotheken nur vereinzelte Produkte von Neutrogena führen, z.B. die Bodylotion und Fußcreme.


    Der Tipp, es übers Internet zu bestellen, war, glaube ich, nicht gut von mir. Habe nämlich selbst mal geschaut und anscheinend gibt's das nirgends zu bestellen. :-
    Da drücke ich dir aber nun die Daumen, dass du es im Schlecker bekommst. Ich weiß gar nicht, ob sie es im hießigen Schlecker haben :-, ich habe es im Müller gekauft.


    Viel Glück! :)* *:)

    Hallo Sucette

    Du hast mir jetzt aber wirklich schon oft weiterhelfen können, danke dir @:). Bist du eigentlich vom Fach, Kosmetikerin o.Ä.? Du kennst dich mit allem so toll aus!


    Also dass die Inhaltsstoffe der Menge nach aufgelistet werden, wußte ich ja auch noch nicht. Das ist ja mal gut zu wissen!


    Ich bin richtig erleichtert, dass du auch der Meinung bist, dass ich es ruhig weiterverwenden kann, denn ohne die Foundation kann ich gar nicht mehr richtig leben. Ich denke auch, dass vor allem auch die Pflege wichtig ist und da ich dabei nun sehr auf die Inhaltsstoffe geachtet habe, dürfte das Puder nicht so schlimm sein. Abschminken ist für mich sowieso Pflicht, ich gehe nie mit Make-up ins Bett.


    Ich habe nach meiner ersten Verzweiflung gestern (bzw. vorgestern) Abend schon vermutet, dass Make-up fast gar nicht ohne diese Inhaltsstoffe auskommen wird. Immerhin muss es ja auch gut haften und die Haut optisch glätten.


    Silikone sind da wohl auch noch "besser" als Paraffin, habe ich dich da richtig verstanden? Ich war nämlich schon etwas erleichtert, als ich sah, dass wenigstens kein Paraffin enthalten ist.


    Oh, das kenne ich. Ich habe auch ganz helle, blasse Haut und nehme natürlich I20. Das ist, gerade im Winter, natürlich auch schon einen (großen) Tick zu dunkel für mich, aber da ich nur einmal damit übers Gesicht streiche und die Ränder zum Hals gut verwische, fällt es zum Glück nicht auf. Ich ärgere mich nur, dass es nicht noch einen helleren Ton gibt, da es immerhin eine asiatische Marke ist und Asiatinnen ja bekannterweise auch sehr blass sind. Sehr seltsam oder hier in Europa wird es nur in dunkleren Varianten verkauft..? Aber das wäre ja gemein! :-|


    Auf jeden Fall vielen Dank für deinen Beitrag, da habe ich jetzt noch mal etwas dazugelernt! :)^ @:)


    Liebe Grüße *:)

    @LaLupa

    Zitat

    Bist du eigentlich vom Fach, Kosmetikerin o.Ä.? Du kennst dich mit allem so toll aus!

    Nein, ich bin keine Kosmetikerin. Ich beschäftige mich nur seit einiger Zeit mit den Inhaltsstoffen, die in Kosmetikprodukten drin sind.


    Eine Kosmetikerin hier im Forum hat geschrieben, dass bei einem Großteil iherer Kundinnen die Haut besser wurde, als sie auf mineralölfreie Produkte umgestiegen sind. Sie hat übrigens schon öfter die Gesichtspflege von Babor empfohlen, falls es dich interessiert. http://www.feel-beauty.de/


    Eine billige mineralölfreie Creme ist übrigens die Hydro Depot Creme von Lacura (bei Aldi Süd) bzw. Biocura (bei Aldi Nord). Wäre evtl. auch einen Versuch Wert, bei dem Preis. Ich hab hier aber noch genug Creme, die aufgebraucht werden will, deswegen kann ich nicht sagen, ob die wirklich gut ist. Sie ist auch von Öktoest mit "sehr gut" ausgezeichnet worden.

    Zitat

    Also dass die Inhaltsstoffe der Menge nach aufgelistet werden, wußte ich ja auch noch nicht.

    Jaja, so ist das, auch bei Lebensmitteln.

    Zitat

    Silikone sind da wohl auch noch "besser" als Paraffin, habe ich dich da richtig verstanden?

    Ich weiß es nicht, ich finde im Internet nichts darüber, bzw. liest man immer Gegensätzliches. Produkte in denen Silikonöl enthalten ist, werden dennoch als "ölfrei" bezeichnet. Z.B. mein neues Clinique Makeup. (Hab mir jetzt mal das neue Perfectly Real Compact Makeup gekauft, da passt mir der Farbton besser als bei Shiseido.) LRP bezeichent die Produkte der dekorativen Kosmetik, wo Silikon drin ist trotzdem als "nicht komedogen". Aber das hab ich leider auch schon gelernt, dass man danach überhaupt nicht gehen kann. Auf der Powdery Foundation steht drauf, dass sie die Poren nicht verstopft. Wie soll man sich da auskennen.


    Ich hab die Kosmetikerin hier im Forum mal gefragt, ob Silikonöl auch schlecht ist für die Haut, und sie sagte ja. Also besser wärs anscheinend schon darauf zu verzichten, aber das geht nunmal einfach nicht.

    noch mal Neutrogena

    War gerade beim Schlecker - die haben das aber nicht. >:(


    Seife, ein Peeling, die Reinigungskissen und Feuchtigkeitscreme haben die aus der Serie - sonst nix. Ist nicht im Sortiment drin, ich habe bei der Verkäuferin nachgefragt.


    Nun ahbe ich zwei Leute angemailt, die mehr im Süden von Deutschland wohnen und ich habe eine Mail an Neutrogena geschrieben mit der Bitte um Händlerverzeichnisse hier im PLZ-Bereich.


    Irgendwo werde ich das schon herbekommen.


    ;-)


    Und die Seife (das Waschstück) von sebamed gibt es hier im Schlecker auch nur MIT Paraffin..........


    Uaaaaaaahhhhhh....wäre ich doch bloß in Darmstadt wohnen geblieben......


    lg

  • Hautkongress
    Anzeige

    @antigone

    hallo,


    ich will jetzt da nicht alles lesen, aber ihr sprecht über irgendwas , was du beim schlecker kaufen willst.


    von was sprecht ihr?


    und welches gerät wollte lalupa verkaufen?


    danke für eure antworten


    und sorry das ich jetzt nicht alles nachles...

    danke


    ich hab noch nie was von MicroDermabrasionssystem gehört.


    hoffe das ich bald mehr zeit habe das alles mal zu lesen.


    hab nämlich auch so probleme mit meiner haut ;-(


    ich hasse dieses leidige thema.


    aber anscheinend bin ich ja nicht alleine ;-)


    grüße