Sucette

    Zitat

    Da ist übrigens Aloe Vera drin.

    :-o %-| |-o


    Mensch, na klar. Gott, bin ich schusselig! Du musst mich ja so langsam für selten dämlich halten |-o. Ich habe mich immer gewundert, dass ich das nicht vertragen habe und jetzt sind mir die Pusteln, Mitesser und der juckende Ausschlag am Hals natürlich klar. So was Dummes! Aber das Problem an der Sache ist oder war, dass ich das Nivea Gesichtswasser lange Zeit, bevor ich das Aloe Vera-Duscherlebnis hatte, verwendet habe und daher gar nicht auf den Gedanken kam. Jetzt fällt mir gerade noch ein, dass mein Rasierschaum, glaube ich, auch Aloe Vera enthält und da gibt es auch juckende Stellen, die ich bis jetzt nicht in den Griff bekommen habe. Also echt, "steinige" mich ;-D! Nun werde ich morgen aber mal gründlich meinen Badezimmerschrank ausmisten.


    Dankeschön @:), du hast mich mal wieder gerettet! ;-)

    uuuuuui ... da ist was schief gelaufen...

    Zitat

    Erst mal gute Besserung. Ich hoff du erholst dich gut.

    Danke @:), es wird langsam wieder! Ich schniefe zwar noch etwas durch die Gegend, aber bis Montag bin ich wieder topfit. Das Wetter ist z.Zt. aber auch so komisch, viel zu mild, dass ich oft ohne Jacke rausgegangen bin .


    Warum ist es dir wichtig, dass im Gesichtswasser Alkohol enthalten ist? Ich dachte jetzt gerade, dass wäre nicht so günstig, weil es die Haut so austrocknet...?


    Also ich glaube, ich möchte auf jeden Fall eines von Sebamed, dann hätte ich wenigstens mal die komplette Reinigung von einer Marke. Es gibt ja auch noch dieses hier:


    http://www.sebamed.de/index.php?id=2078


    Aber da steht Alkohol schon an zweiter Stelle und Milchsäure ist auch noch enthalten :-. Da weiß ich nicht, ob das für meine Haut so sinnvoll ist...?


    Ich bin jetzt so vorsichtig geworden, weil meine Haut anscheinend sehr empfindlich ist oder besser gesagt, geworden ist.


    Die Incis des Gesichtswassers für empfindliche Haut von Sebamed, was ich vorhin gepostet hatte, sind aber schon okay? Ich habe nur schon wieder etwas Bedenken bei diesem "Gurkenextrakt"..?


    *:)

    Hey LaLupa

    Zitat

    Lara, ist bei dir alles in Ordnung?

    ..na ja, war nicht so ganz alles in Ordnung! Habe letzte Sonntag Nacht (Nacht auf den 10. post. op. Tag) Nachblutungen von meiner Mandel-Op bekommen die nicht zu stillen waren. Musste dann wieder ins Klinikum und bin gleich nachts noch in notoperiert worden mit Vollnarkose und dem ganzen Spass wieder. Dann musste ich natürlich noch ein paar Tage im Kkh bleiben. War aber auch ganz gut so, durch die neue Wunde und den Blutverlust war ich doch (und bin ich auch immer noch) etwas schlapp. Ich bin dann gestern entlassen worden. Eigentlich wollten sie mich bis Feitag oder Samstag da behalten, aber wegen akuten Bettenmangels konnte ich unter vorsichtsmaßnahmen früher gehen (bzw. ich wurde fast gegangen ;-D ). Na ja, ich hoffe mal dass es das jetzt an Komplikationen war (reicht dann ja auch)!


    ...muss morgen erstmal in Ruhe lesen (hab eben nur mal den Rest hier überflogen) was hier so neues geschrieben wurde, ist ja ne ganz schöne Menge!


    Dir aber erstmal gute Besserung!!! *:)

    @LaLupa

    Zitat

    Warum ist es dir wichtig, dass im Gesichtswasser Alkohol enthalten ist? Ich dachte jetzt gerade, dass wäre nicht so günstig, weil es die Haut so austrocknet...?

    Alkohol desinifiziert und tötet Bakterien ab. Und meine Haut verträgt das halt, die ist recht robust. Anschließend kommt ja eh ne Creme drauf, was soll da austrocknen. Die Kosmetikerin hier im Forum hat auch schon mal empfohlen, nach dem sanften Ausdrücken von Mitessern ein alkoholhaltiges Gesichtswasser zum Desinfizieren zu verwenden. Klar, wenn man ohnehin trockene Haut hat, ist das wohl nix.


    Aber dieses Gesichtswasser empfinde ich wirklich als mild, im Gegensatz zu anderen Wässerchen, die ich schon hatte. Da brennt auch nix, wenn ich mal ein Pickelchen ausgedrückt hab, und die Haut ein bisschen offen ist.

    Zitat

    Aber da steht Alkohol schon an zweiter Stelle und Milchsäure ist auch noch enthalten . Da weiß ich nicht, ob das für meine Haut so sinnvoll ist...?

    Ich weiß leider nicht, wie deine Haut auf Alkohol reagiert, mir macht das wie gesagt nichts aus. Bei meinem Gesichtswasser steht Alkohol auch an 2. Stelle. Trotzdem ist der Spielraum natürlich groß, das kann viel oder wenig sein.


    Milchsäure ist nicht schlimm. Die dient als Feuchtigkeitsspender und ph-Wert-Regler. Die ist in dem ersten sebamed Wässerchen ohne Alkohol auch drin.

    Zitat

    Ich bin jetzt so vorsichtig geworden, weil meine Haut anscheinend sehr empfindlich ist oder besser gesagt, geworden ist.


    Die Incis des Gesichtswassers für empfindliche Haut von Sebamed, was ich vorhin gepostet hatte, sind aber schon okay? Ich habe nur schon wieder etwas Bedenken bei diesem "Gurkenextrakt"..?

    Am Gurkenextrakt ist eigentlich auch nichts schlimmes, aber das hätte ich jetzt von Aloe Vera auch behauptet ;-D. Da sind andere Stoffe drin, die vereinzelt Allergien auslösen können: Propylene Glycol, Farnesol, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate. Diese Stoffe kommen aber häufig in Cremes und anderen Kosmetikprodukten vor, die letzten beiden sind Konservierungsstoffe. Ich achte da nicht so drauf, weil ich noch nie richtig allergisch reagiert hab. Es ist sicher schwierig drauf zu kommen, ob man auf irgendwas davon allergisch reagiert. Man kann die Inhaltsstoffe höchstens mit Produkten abgleichen, von denen man weiß, dass man sie gut verträgt.


    Wenn man den Verdacht hat, dass man da allergisch reagiert, ist es wohl am besten, wenn man nur noch Produkte ohne Konservierungsstoffe verwendet, wie z.B. die Toleriane-Serie von LRP.


    Ein sehr sehr mildes Gesichtswasser ist auch das Wildrosen Gesichtswasser von alverde, das enthält lediglich: Aqua, Rosa Centifolia, Rosa Canina, Glycerin, Parfum, Limonene, Linalool.


    Oder wieder was von LRP: http://www.larocheposay.de/pub…Detail=132&Darreichung=38

    Zitat

    Also ich glaube, ich möchte auf jeden Fall eines von Sebamed, dann hätte ich wenigstens mal die komplette Reinigung von einer Marke.

    Bei einer Marke oder Serie zu bleiben hat eigentlich den Hintergrund, dass da zumindest ähnliche Inhaltsstoffe und Wirkstoffe verwendet werden. Die Haut wird dann nicht mit zu vielen verschiedenen Stoffen überfordert. Ich finde sebamed in dieser Hinsicht ehrlich gesagt nicht so einheitlich. Vergleich doch mal die Inhaltsstoffe von deinem Waschstück mit denen des Gesichtswassers.

    Huhu Lara

    Meine Güte, da hast du ja einiges durchmachen müssen :°_. Ich habe ja schon so etwas geahnt, nachdem du dich nicht mehr gemeldet hast. Das tut mir so leid für dich! :°_


    Man hört ja allgemein immer viele Horrorgeschichten von Mandel-OPs, was ich immer gar nicht verstehen kann. Woran liegt es, dass gerade diese OP doch so gefährlich ist?


    Da wünsche ich dir jetzt aber :)* alles, alles Gute :)* und natürlich @:) gute Besserung! @:)


    Dankeschön @:), aber bei mir ist es dagegen ja nur eine läppische Erkältung. ;-)


    Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende! :)* *:)

    Sucette

    So, nun bin ich so langsam aber total verunsichert...:-
    Da bekomme ich doch eine PN, in der mir gesagt wird, dass das Sebamed Waschstück ganz schlechte Incis haben soll. Das kann doch nicht sein, oder? Mir bekommt das so gut und meine Haut ist viel besser geworden! Ich mag das gar nicht glauben! :-(


    Zum Alkohol:

    Zitat

    Klar, wenn man ohnehin trockene Haut hat, ist das wohl nix.

    Also trockene Haut habe ich ja nun gar nicht, ganz im Gegenteil. Aber ich dachte, dass die Empfindlichkeit meiner Haut da Probleme machen könnte, aber da bin ich mir eben auch gar nicht sicher...

    Zitat

    Da sind andere Stoffe drin, die vereinzelt Allergien auslösen können: Propylene Glycol, Farnesol, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate.

    Oh je. Dann sollte ich dieses Gesichtswasser wohl besser schon mal nicht kaufen. Da wäre ja dann wohl das von Clear Face (Sebamed) besser? Immer die Produkte, von denen ich denke, die wären sicher besser, sind meistens "schlechter" :- ;-D. Wobei ich ja nun auch nicht unbedingt auf alles allergisch reagieren muss, aber meine Haut ist in dieser Hinsicht leider sehr empfindlich geworden :-(.

    Zitat

    Ich finde sebamed in dieser Hinsicht ehrlich gesagt nicht so einheitlich. Vergleich doch mal die Inhaltsstoffe von deinem Waschstück mit denen des Gesichtswassers.

    Oha, stimmt. Dann wäre es ja nun wirklich egal, ob ich nun alles aus einer Serie habe oder nicht. Im Grunde hatte ich auch noch nie komplett alles von einer Marke, wenn ich so zurückdenke.


    Ähm also von Naturkosmetik-Tonics (Alverde) lass ich besser die Finger. ;-D;-D;-D

    Zitat

    Ohne Konservierungsstoffe ist das aber leider auch nicht, oder? Schade, dass es von der Toleriane-Serie kein Tonic gibt. Aber es klingt sehr gut und die PEGs wären in dem Falle im Zusammenhang mit den anderen Incis nicht so schlimm?


    Jetzt muss ich dich mal mit noch etwas nerven. |-o


    Eigentlich nehme ich das Waschstück ja nun auch zum Duschen, aber ehrlich gesagt, nervt es ein bißchen, weil es frühs zu lange aufhält. Nun habe ich mich bei den Duschprodukten von Sebamed umgeschaut und dieses hier entdeckt:


    http://www.sebamed.de/index.php?id=1990


    Es hat folgende Incis:

    Zitat

    Aqua, Disodium Laureth Sulfosuccinate, Cocamidopropyl Betaine, PEG-7 Glyceryl Cocoate, Laureth-2, Parfum, Sodium Chloride, Sodium Lactate, Niacinamide, Glycine, Alanine, Lysine, Leucine, Magnesium Aspartate, Glycerin, Propylene Glycol, PEG-55 Propylene Glycol Oleate, CI 47005, CI 61570, Benzyl Alochol, Phenoxyethanol, Potassium Sorbate

    Ist das soweit in Ordnung? Ich vertraue mir da nämlich überhaupt nicht mehr :- ;-D. Da sind auch wieder viele PEGs vorhanden, aber da kommt es wohl darauf an, was sonst noch "schönes" enthalten ist. Wenigstens ist es mit "gut" bewertet worden. Ein Pluspunkt?


    Es wird so langsam wirklich kompliziert - jedenfalls für meine Wenigkeit |-o ;-D. *:)

    Neutrogena

    Mir ist die letzten Tage aufgefallen, dass immer noch sehr viele (auch neue Anhänger) auf Neutrogena VC und DC schwören. Das kann ich im Nachhinein leider ganz und gar nicht bestätigen. Meiner Haut hat es extrem geschadet und sie ist viel empfindlicher geworden. Anfangs war ich zwar auch begeistert, weil es die Haut zuerst wirklich verbessert hat, aber auf lange Sicht hin schadet man der Haut sicher mehr, als dass es hilft. Auch habe ich gelesen, dass es angeblich so viele Hautärzte empfehlen würden, was ich nun gar nicht glauben kann. Sheeras HA war von den Incis gar nicht begeistert. Eigentlich raten die HAs doch eher zu den LRP-Produkten, wenn ich das richtig im Sinn habe, oder?


    Naja, das nur am Rande, weil es mich gerade beschäftigt hat.

    Zitat

    Da bekomme ich doch eine PN, in der mir gesagt wird, dass das Sebamed Waschstück ganz schlechte Incis haben soll. Das kann doch nicht sein, oder?

    Von wem denn, wenn ich fragen darf? Ich kenne die Incis von dem Teil nicht, das wurde auf der Homepage immer noch nicht aktualisiert.

    Zitat

    Oh je. Dann sollte ich dieses Gesichtswasser wohl besser schon mal nicht kaufen. Da wäre ja dann wohl das von Clear Face (Sebamed) besser?

    Bis auf Farnesol ist das dort auch alles drin. Es kann schon sein, dass du die von mir genannten Stoffe verträgst, das glaube ich fast sogar. Ich denke der Inci-Tester ist da ziemlich streng. Ich wollte dir eigentlich nur klar machen, dass es noch viele andere Stoffe gibt, die möglicherweise Allergien auslösen können.


    Da Balea MED Ultra Sensitive Gesichtswasser könntest du auch probieren, das ist ohne Konservierungsstoffe.

    Zitat

    Ähm also von Naturkosmetik-Tonics (Alverde) lass ich besser die Finger.

    Das ist wirklich ganz mild, da ist nichts schlimmes drin, keine krassen ätherischen Öle.

    Zitat

    Jetzt muss ich dich mal mit noch etwas nerven.

    Aber du nervst doch nicht. :-)

    Also PEGs würde ich jetzt nicht versuchen auf Teufel komm raus zu vermeiden, ein paar sind doch egal. Zumindest seh ich das nicht so eng. Wenn zufällig keine drin sind freu ich mich halt. Probier das doch einfach mal aus. Stiftung Warentest bewertet nicht die Incis, sondern wie gut das Produkt in seiner Wirkung ist. Wie die das genau machen, und ob die rauskriegen, ob viele Leute allergisch reagieren weiß ich leider nicht. Dass das scharfe Tensid "Sodium Laureth Sulfate" nicht drin ist, ist aber durchaus sehr positiv. Das Zeug scheint sehr mild zu sein.

    Sucette

    Zitat

    zu Neutrogena: Ja da gibt's zur Zeit nen aktuellen Thread. Mich wundert es auch, was die Leute alle mit ihrem Gesicht machen.

    Naja, das Problem ist ja (leider), dass es anfangs wirklich fantastisch hilft. Meine Gesichtshaut war rein wie nie zuvor! Aber ob es eben auf lange Sicht hin gut für die Haut ist, bezweifle ich einfach, zumal viele auf die Peelingwaschcreme von VC oder DC schwören und das kann ja für die tägl. Reinigung schon mal gar nicht gut sein. Ich hatte das cremige Waschgel und schon da sind die Incis bedenkenswert...

    Zitat

    Von wem denn, wenn ich fragen darf?

    Sie möchte nicht genannt werden %-| ;-). Aber vielleicht meldet sie sich ja mal hier im Faden. Ich glaube die ganze Sache sowieso nicht, da ich meine Haut nun nach der Mandelcreme-Aktion wieder perfekt mit dem Waschstück hinbekommen habe.

    Zitat

    Ich kenne die Incis von dem Teil nicht, das wurde auf der Homepage immer noch nicht aktualisiert.

    Das neue Waschstück hat folgende Incis:


    Disodium Lauryl Sulfosuccinate, Triticum vulgare starch, Palmitic Acid, Stearic Acid, Glyceryl Stearate, Cetearyl Alochol, Talc, Cera Alba, Sodium Lactate, Aqua, Lecithin, Sodium Lauroyl Sarcosinate, Cocamidopropyl Betaine, Panthenol, Inulin, Sodium Cocoyl Glutamate, Tocopheryl Acetate, Glycine, Magnesium Aspartate, Alanine, Lysine, Leucine, Benzophenone-4, Parfum, CI 47005, CI 61570, CI 77891

    Zitat

    Es kann schon sein, dass du die von mir genannten Stoffe verträgst, das glaube ich fast sogar. Ich denke der Inci-Tester ist da ziemlich streng. Ich wollte dir eigentlich nur klar machen, dass es noch viele andere Stoffe gibt, die möglicherweise Allergien auslösen können.

    Danke :-), aber mittlerweile bin ich da auch lieber vorsichtig. Vielleicht wäre das Tonic von LRP, was du aufgeführt hast, wirklich das Beste. Und das war von den Incis ja absolut okay, nicht wahr?

    Zitat

    Da Balea MED Ultra Sensitive Gesichtswasser könntest du auch probieren, das ist ohne Konservierungsstoffe.

    Balea bekomme ich leider nur in der Stadt :-(, da bin ich nicht so oft. Daher ist es mir generell lieber, wenn es Produkte sind, die ich hier bekomme, auch wenn ich von Balea schon sehr viel positives gelesen habe.

    Zitat

    Also PEGs würde ich jetzt nicht versuchen auf Teufel komm raus zu vermeiden, ein paar sind doch egal. Zumindest seh ich das nicht so eng.

    Okay, gut :-). Dann werde ich mir das Duschzeugs doch vielleicht mal holen. PEGs lösen (um noch mal ganz dumm nachzufragen |-o) ja auch keine Pickel aus, sie machen die Haut nur durchlässiger für andere Stoffe, gell?

    @ :) *:)