• Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Ich hab schon 2 solcher Steißbeinfistel-Ops hinter mir, und es war ein Klacks. Je länger Du wartest, umso mehr und tiefer graben sich die Fistelgänge durch Dich durch, und umso größer am Ende das Op-Loch, weil sie umso mehr rausschneiden müssen.


    Geh zum Chirurgen oder gleich in ein KH. Bei mir hat die Heilung jeweils problemlose 4 Wochen gedauert.

    ich werde wahrscheinlh dann die nächsten wochen zum artzt gehen irgendwie schaff ich das kp wie .


    noch ne frage stimmt das das es nach der operation so aussieht weil wenn ich mir das angucke krieg ich schon das heulen und wenn das bei mir so wird dann hab ichj gar kein bock mehr


    http://www.talkteria.de/bilder/images/3344161.jpg


    http://de.academic.ru/pictures/dewiki/111/operiertefistel.jpg


    oder stimmen die bilder nicht

    Das hängt davon ab, wie lange Du wartest und wie weit es bereits fortgeschritten is. HerrGott, mach Dich nich wahnsinnig, sondern geh zum Arzt. Im Prinzip zählt jeder Tag, wenn Du so'n Schisser bist, denn wie gesagt: je länger Du wartest, desto größer wird's im Ernstfall

    Es gibt Menschen, die müssen ganz andere gesundheitliche Dinge regeln. Manchmal passieren halt Dinge, die muss man annehmen und das ist ja nichts wildes, sondern muss halt einfach behhandelt werden. Also nicht jammern, sonser Taten sprechen lassen

    Zitat

    Boah sind das Bilder..Das is ja heftig.

    Das sind Löcher, die ein paar Zentimeter im Durchschnitt groß sind. Wo is denn da der Aufreger? Die wachsen wieder zu und weh tut's auch nicht

    nichts wildes hast du dir die bilder angeguckt -.- .


    Aber Danke für eure Antworten (:


    Ich werde ma dann zum Artzt weiß bloß noch nicht zu welchem =P weil kein Hausartzt da ist und ich mich in Kiel nicht auskenne :-D. Hoffentlich ist es im Anfangsstadium oder ich habe mich veguckt und ich habe nix am Po *-* Wäre TRAUM.

    Sehe das genauso wie Miss_Rohrspatz. Man muss bei so etwas auch immer bedenken, dass diese Öffnungen viel gröper enden werden, je länger man wartet. Und wenn du dir solche Fotos schon aguckst, dann handel wenigstens so, dass du die Konsequenzen eindämmst. Und dazu gehört nicht in einigen Wochen zum Arzt zu gehen, sondern ganz bald.

    @ Haribolo

    Das braucht dir nich peinlich sein..Du wirst nich der Erste sein bei dem ein Arzt sowas sieht.. :|N Geh einfach hin und gut is,wobei ich deine Angst irgendwie schon nachvollziehen kann..Aber danach is alles wieder gut :)z