Mit Fußpilz in die Badewanne?

    Hallo,


    mein Bruder hat einen Fußpilz und möchte unbedingt in die Badewanne.


    Er hat aber angst das sich der Pilz dann auch wo anders an seinem körper ausbreiten kann.


    Ist das möglich ? kann der Fußpilz sich auch auf andere Körperregionen anlegen ? oder kann man unbeschwert in die badewanne gehen ?


    ich bedanke mich schon einmal im vorraus :)


    Lg Andre

  • 4 Antworten

    Er kann sich bestimmt nicht an sich selber anstecken, den Pilz hat er ja bereits im Körper. Pilzerkrankungen wachsen am besten im feucht-warmen Millieu. Nach der Badewanne daher auf jeden Fall gut abtrocknen, vor allem zwischen den Zehen. Wird der Fußpilz denn behandelt? In der Apotheke bekommt man Sprays oder Salben (z.B. Canesten). Ansteckend wird das höchstens für andere Familienmitglieder durch Badematten o.ä. Kontaktgegenstände.

    danke für die bissherigen antworten :)


    Nein, der fußpilz wird nicht mehr behandelt. wurde schon mehrmals versucht hat aber nie lange gehalten. ist besonders schwer zu behandeln, weil er immer nasse füße hat. allgemein schwitzt er viel, ist aber kein krankhaftes schwitzen laut dermatologen. er lebt jetzt einfach damit, aber die angst das sich der pilz an anderen stellen verbreiten könnte macht ihn schon etwas angst.