Pickel am Po ausgedrückt - Jetzt hab ich Flecken

    Ich habe in den letzten Monaten ab und zu richtig große Pickel am Po gehabt die ich dann ausgedrückt habe.


    Warum die Pickel kamen weiß ich nicht (vielleicht falsche Ernährung).


    Das Problem ist, dass nun an den Stellen an denen die Pickel waren Flecken sind, die auch nicht mehr wegzugehen scheinen (eine Flecken sind midendestens 4-5 Monate da)...


    Jetzt habe ich mittlerweile mehrere solcher komischer Flecken am Po und fühle mich damit ziemlich unwohl muss ich sagen...


    Ich wäre sehr dankbar, wenn mir hier vielleicht ein Hautarzt oder jemand der sich auskennt ne Einschätzung geben kann, ob die Flecken bleiben oder ob ne Chance besteht dass die bald weggehen...


    Hier mal ein Bild (keine Sorge ist nur ein kleiner Ausschnitt mit den besagten Flecken, nichts schlimmes also :) )


    http://i42.tinypic.com/111jech.jpg


    Vielen Dank

  • 4 Antworten

    ja, ich kenne das auch mit solchen 'Pickelnarben' am Po...hatte das vor 2 Jahren auch im Sommer, weil ich die Pille abgesetzt hatte.


    Aber die Narben gehen wieder weg, auch wenn es lange dauert. Im Sommer wird das wahrscheinlich schon um einiges besser sein ;-)


    Mal zur Vorbeugung:


    Wenig Zucker essen, beim duschen ein sanftes Peeling, dann den Po mit einer Wundheilcreme oder Ureacreme eincremen und dann Babypuder drauf...


    Bei einer Freundin brachte auch schon nur pudern eine extreme Verbesserung.


    Ich hingegen brauche das Puder nur im Sommer.


    Aber dann hab ich auch einen Babypo, keine Pickel ;-)


    Viel Erfolg und mach dir keine Sorgen, die Narben müssten auf alle Fälle wieder weggehen!