Pickel-Nothilfe: Prednitop/ Cortison?

    Hallo zusammen,


    ich habe vor etwa 1 Jahr fast keine Akne mehr – nur noch ganz selten ein paar Pickel.


    Und wenn ich welche habe, dann sind das meist die übelsten Dinger und auch mitten auf der Stirn oder so.


    Tja, jetzt habe ich am Freitag einen ziemlich dringenden Termin bei dem ich auch fotografiert werde und da


    muss das Ding auf der Stirn einfach weg sein... tatsächlich mal ein Notfall ;-)


    Der Pickel ist bereits entleert und es ist nur noch eine kleine beule zu sehen nur ist es halt noch stark gerötet.


    Jetzt meine Frage:


    Ich weiß, dass Cortison oder Prednicarbat nicht bei Akne eingesetzt werden darf aufgrund von verschiedenen Sachen.


    Jedoch Frage ich mich, ob ich es bei einmaliger Anwendung auf dem Pickel vielleicht doch OK ist?!


    Ich werde es sicherlich nicht für meine anderen Pickel die ich halt mal ab und zu habe benutzen aber es ist wirklich ein Notfall


    und sobald Freitag durch ist werde ich es auch nicht mehr einsetzen...


    Was meint ihr?


    Kann ich es in diesem Fall mal anwenden?


    Oder sollte ich es _auf keinen Fall_ benutzen?


    Es ist wirklich ein Notfall ;-)


    Den Pickel habe ich jetzt 2 Tage lang mit eine Erythromycin-Linola Salbe behandelt aber es ist halt noch stark gerötet...


    Danke für jegliche Tipps ;-)

  • 7 Antworten

    hmm.. als Mann ist das sicherlich was ganz feines ;-)


    Was zum Abedecken hätte ich schon hier nur sieht das dann total doof aus finde ich – vielleicht weil ich als


    Mann damit nicht wirklich umgehen kann?! ;-D


    Naja, vielleicht muss ich auch einfach nur Hoffen und Beten, dass das Ding bis Freitag langsam abgeklungen ist – zumindest so,


    dass ich mit Abdeckstift was brauchbares zaubern kann.

    Ne die Fotos werden leider nicht beim Fotografen gemacht... sonst hätte ich das schon in Betracht gezogen :)


    Naja, anyway – ich werde wohl schauen was aus der Sache wird. Vielleicht bestelle ich mir das Matte Mousse Ding über Amazon... das ist nicht ganz so peinlich wie in den Laden zu gehen :=o


    Die Dinger können einem aber auch wirklich wahnsinnig auf die Nerven gehen... und langsam sollte ich auch aus dem Alter raus sein, in dem die Dinger eine Plage sind...