schürfwunde nicht richtig verheilt

    Hi,


    hatte mir vor einiger Zeit beim Hallenfussball eine Schürfwunde zugezogen. Nachdem sich Grind gebildet hatte und die ganze Geschichte abgeheilt war, ist die Haut an der Stelle nun wesentlich dunkler als zuvor. Ist im Grunde genommen kein Problem, aber sieht halt nicht so schön aus. Woran kann das liegen bzw. könnte man etwas dagegen machen?


    Hier auch mal ein Bild: http://img72.imageshack.us/i/dsc00011xx.jpg/


    Gruß

  • 5 Antworten

    Bei mir ist das bei allen Wunden so, ob größere Schürfwunde oder kleiner Kratzer. Kleinere Kratzer bleiben nach Verheilung noch Monate dunkler als der Rest der Haut und größere Schürfwunden über ein Jahre.

    Nach einem Sturz aufs Knie, bei dem ich mir zwei Schürfwunden zugezogen habe, sah der Orthopäde nach 6 Monaten noch wo sie waren. Aber heute sieht man nichts mehr davon. ;-)

    Alles klar, danke :-)


    War nur etwas verwundert, da es ansonsten immer sehr zügig verheilt war, ohne jegliche "Flecken".

    Narben sind eben meist dunkler, aber das ist doch nicht weiter schlimm, vor allem nicht am Knie, das tut deiner Schönheit bestimmt keinen Abbruch. ;-)