Kamm ist heute übrigens angekommen! Habe ihn vorhin gleich benutzt für vielleicht 2 Minuten. Ich bilde mir ernsthaft ein das sich die Kopfhaut schon irgendwie "anders" anfühlt. Anders ist schonmal gut. Ich bin echt gespannt.


    Ich hoffe die Haare die ich veloren habe an manchen Stellen wachsen wieder.....

    Weiß jemand wann die Haare wieder wachsen wenn ich diese Schuppenschicht immer rechtzeitig wegmache? Habe eine richtig kahle Stelle bekommen eben genau an einer Stelle wo immer eine richtige Schicht war?

    Zur Zeit habe ich wieder mehr Schuppen als sonst. Richtige große Flocken teilweise. Vielleicht weil sich meine Kopfhaut an den UV Kamm gewöhnen muss?


    Ich frage mich auch ob ich nicht doch irgendeine Allergie habe, denn immer wenn ich Mützen trage juckt es extrem schlimm und schuppt danach umso mehr!


    Beim Allergietest beim Hautarzt ist aber nichts rausgekommen.

    Hey,


    also ich hab auch wenig Haare gehabt, so das man die Kopfhaut schon ziemlich sehen kann. Aber ich hab seit ca. 4 Monaten eine Tinktur im Einsatz. Seitdem wachsen die Haare wieder, hab ich per Bild festgehalten zum Vergleich.


    Ich nutze eine spezielle Tinktur, die die Apotheke hier im Dorf herstellt. Jedenfalls ist es ähnlich dem Mittel Regaine. Ich trage es zweimal täglich auf und massiere es ein. Seitdem hab ich wieder sichtbar Haare auf dem Kopf bzw. die Lücke füllt sich langsam. ;-D


    Wie gesagt, ich nutze eine Haartinktur, die unsere Apotheke exclusiv hier im Dorf herstellt. Aber hab mir mal sage lassen, es soll dem Regaine ähnlich sein. Hab damals nach Regaine gefragt. Da meinten die, die haben auch eigene, die dem ähnlich ist und günstiger.


    Viele Grüße:


    Helmspalter

    Also ich nutz es jetzt schon seit knapp 4 Monaten. Das Mittel wirkt nicht sofort, man muss dem Zeit zum wirken geben. Du solltest schon so 4-6 Monate warten. Bei mir haben sich erste Ergebnisse nach 2 Monaten gezeigt. Die Haare kommen langsam. Selbst meine Familie war erstaunt darüber.


    Wichtig ist, dass Du Geduld hast. Ein Wundermittel ist es auch nicht, das nach dem auftragen nach 2 Stunden Haare wachsen.


    Wo Jahre keine mehr waren, dass müsstest versuchen. Ich weiss, dass bei mir so ca. 3-4 Jahre oben eine Lichte Stelle war.


    Das mittel ist flüssig und ich muss 1 ml 2x täglich auftragen. Wichtig ist, das Haar darf nicht Nass sein. Also Du solltest es auf die trockene Kopfhaut auftragen (also nicht gleich nach dem Duschen). Und solltest nach dem auftragen mindestens 6 Stunden nicht Duschen danach, da es sonst wieder rauswäscht.


    Wenn Du in der Nähe von Bielefeld lebst, kann ich Dir sagen, wo die Haartinktur bekommst. Ansonsten versuch es mit Ragaine.


    Aber frag vorher Deinen Arzt, ob das klargeht.