Sehr kleiner schwarzer Leberfleck - gefährlich?

    Hallo,


    vielleicht habt ihr einen Rat für mich.


    Gestern bemerkte ich im Schwimmbad am Bein (Oberschenkel) meines guten Freundes einen winzig kleinen schwarzen Leberfleck. Ich sprach ihn darauf an und er sagte, er wüßte, dass dieser Fleck dort sei, er würde sich darüber keine Sorgen machen denn der Fleck sei eben so klein.


    Der Leberfleck grenzt direkt an einen anderen helleren Leberfleck und er ist wirklich sehr klein, vielleicht 1 oder 2 Millimeter groß, und er ist schwarz oder blau, je nach Lichteinfall. Er ist auch nicht erhaben, dafür scheint er in tiefere Hautschichten hereinzureichen, denn er schimmert durch tiefere Schichten hindurch.


    Jetzt mache ich mir Gedanken: Kann dieser Feck gefährlich sein, obwohl er so klein ist? Gibt es auch sehr kleine Melanome? Sollte ich meinen Freund zum Arzt schicken? Er ist auch ein heller Typ, da Halb-Holländer...


    Danke für Eure Antworten!

  • 3 Antworten