*:) @Patrick

    Hallöchen, Haare oder kleinste Fremdkörper haste alleine schon durch die Kompressen in der Wunde. Wichtig ist nur das sie nicht festpappen und sich früher oder später entzünden. Dafür unterarnderem ist ja das regelmäßige zu tode langweiligende Ausduschen nutze.


    Wie ist das eigendlich was hat euch der Arzt geraten wenn die Wunde zu ist öfter mal rasieren oder vom rasieren völlig fern bleiben? Ich höhre zweierlei und bin verunsichert


    gruss F.M.


    8-)8-)8-)

    mh so fängt ein toller tag an

    Also ich bin 23 und habe schon so einiges mitgemacht ..;-)Aber die diagnose heute pilonidalsinusabszess ist nach dem ich mir das mal wirklich alles durchgelehsen habe na ja sagen wir mal erschreckend....


    :°(


    dagegen die proschüre die ich von meinem arzt bekommen habe ist entweder ne verarsche oder weiß auch nicht da hört sich das alles viel hamloser an nur ein kurzer auszug:


    Wie sind die erfolgsausichten:die ausichten auf dauerhafte heilung sind bei der vorgeschlagenen behandlung wesentlich besser als ohne operation.Dennoch sind rRückfälle(Rezidive)nicht sicher auszuschließen.zur Verhütung,den haarwuchs über Kreuz und steißbein zu verhindern und auf sorgfältige Körperpflege achten.


    Na das hört sich doch gut an eigentlich wobei das in dem forum wohl eher nicht...Ich habe mir gerade allles in einer n8 durchgelehsen und eins habe ich gemerkt sogar in dieser zeit gab es richtig spürbare verbesserrungen in der behandlung denke ich..


    wisst ihr für mich ist schon ne welt zusammen gebrochen und der ganze scheiß wo dazu gehört aufschneiden gestern nicht genug das es gestunken hat nein die arzthelferrin die vorher so lieb war mußt fast kotzen (das war so peinlich glaube mit abstand das schlimmste in meinem leben).dann tat es hölisch weh war seit 3 tagen entzündet aber hatte gute schmerztabletten... na und zu vor geschichte das einzige was bei mir eigentlich zu trifft ist das mit der unterhose das sie als nen bisschen feucht war aber dachte das kommt von der hitze vom po ansonsten habe ich das ding echt schon lange...heute habe ich wieder nen arzt termin ich behalte mein denke ich gutes fachwissen wohl erst mal für mich schauen was er so erzählt ;-Ddas einzige was mir stinkt ist das mit den arzthelferrinen und das mit den windeln danach hilfe was soll ich meinen kumpels erzählen!!!!!!{:( also wenn einer will halte ich ihn auf dem laufenden sonst naja mal schauen am do werde ich opariert beim cirurg in der praxis hoffe nur das er nicht sagt mann muß ich tief schneiden:-)dann kotze ich grad........ also es ist jetzt 8 morgens gehe mal schlafen bin nen bisschen müde und drückt mir biete die daumen !!! danke an alle gut das es euch gibt oder auch nicht das sehen wir ja*:)

    @ F.M.

    Also bei mir war es so dass der Arzt gesagt hat:


    a) Während der Behandlung viel rasieren


    b) Auch danach noch rasieren

    @Leonshooter

    Dann ma alles Gute für Deine OP.

    @Alle Anderen

    Wie oft muss man denn die Wunde ausduschen/Verband wechseln.


    Also ich mache es ca. 1x am Tag.


    Ausserdem noch eine Frage:


    Da ich den Kappes ja jetzt schon ca. 9 Monate habe, reagiert meine Haut am Hintern mittlerweile allergisch auf die Klebestreifen.


    Wie kann man dass denn umgehen?

    @ Erra

    Es gibt hautschonende Klebestreifen (von Leukosil), die kosten zwar das doppelte, sind aber auch doppelt so gut. Trotzdem würde ich dir einfach raten, es ohne Klebestreifen zu versuchen. Einfach eine Kompresse oder eine Unterlage direkt in den Schlüpper! Mach ich jedenfalls so. Ausserdem gibt es auch gute Netz-Höschen! :-( oder :-)

    @errra *:)

    Ich muss die Wunde mind. 3x täglich ausduschen und 2 Kamillesitzbäder tätigen.


    Zu deinen Klebestreifen: Bei mir reicht es völlig aus 2 nasse Kompressen rein und eine oben drüber - einlage(Pampers ;-D) - Netzhose - enge Boxershorts, so verrutscht nix und fählt auch nicht raus.


    Ich gönne meinen Allerwertesten jeden 3ten Abend auch mal 3-4 Std. an der frischen Luft damit die Haut sich auch mal von den einlagen und der überregelmäßigen Feuchtigkeit enspannen kann. 8-)8-)8-)


    einen schönnen gruss F.M.:)^

    Dann werde ich das auch mal probieren, ohne klebestreifen festzupappen.


    Vielleicht bringts ja was.


    Aber wie macht Ihr das denn wenn Ihr aufs Klo müsst?


    Ich mein auffer Arbeit kann ich ja schlecht mein komplettes Verbandszeug mitnehmen und 3x täglich ausduschen, Verband wechseln und Co.

    gute frage das mit der arbeit......

    ist das normal das mann am anfang einfach nur heulen könnte ?oder bin ich turbo empfindlich ich bekomme einfach nich den durchblick obwohl ich echt alles gelehsen habe oder vieleicht glaub ich es ja selber einfach noch nicht,das mit der arbeit ist ne super frage arbeite bis zu 12 stunden am stück.....ich habe donnerstag die op meint ihr da könnte ich dann am übernächsten freitag zu einer presentazion gehen die ich mache und die für mich auch echt wichtig ist und mein arzt meinte jetzt grad er könnte das zeug da nich spritzen weil es offen ist das ding aber er würde es am gewebe erkennen was halltet ihr davon?


    eigentlich scheint er mir gut zu sein aber mit so sprüchen wie vorher von wegen wissen sie wie mann das nennt was sie grade machen:KÄMPFEN :-/ ich glaube damit treibt er mich in den wahnsinn komme mir irgendwie nich ernst genommen vor bei dem arzt und ach was erzähl ich euch da ihr habt alle schon mehr durchgemacht...:)^


    lässt es sich mit der krankheit mit 23 leben ? seit mal ehrlich

  • Hautkongress
    Anzeige

    Also in einer Woche wieder arbeiten halte ich mal für SEHR optimistisch...


    Ich war 4 Wochen krank geschrieben...


    Die ersten 3 wäre auch gar nich in Frage gekommen.


    Wenns nach dem Doc gegangen wäre, hätte ich noch 4 Wochen länger krank gefeiert, aber das wollte/konnte ich dann nich...

    mh er sprach von 10- 14

    eben ich glaube der ist nicht ganz so gut wie ich dachte aber das ist für mich als new by schwer zum sagen wisst ihr ich will sowas nich haben wie alle wahrscheinlich und ich denke kompetenz ist mal das wichtigste oder ? schaut mal bitte wenn ihr zeit habt auf den link umhttp://www.vis.unispital.ch/german/UeberUns/ZahlenFakten/default.htm


    bilde ich mir das ein oder meint ihr nicht das mir da auf jeden fall besser und kompetender geholfen werden kann?

    Also ich weiß ehrlich nich was Du hast.


    Der Arzt kontrolliert die Heilung nich alleine...


    Das hängt von zig Faktoren ab.


    Und woher sollen wir wissen wer kompetenter ist.


    Und in einer Woche kriegst Du das nich heile.


    Das geht nicht.


    Bei keinem Arzt der Welt.


    Brauchst Dir ja nur mal den Thread hier durch zu lesen.


    Da sind mehrere Monate normal.


    Und ich glaube kaum, das von all den Leuten hier, die Ärzte inkompetent sind.


    Ich hoffe Du weißt worauf ich hinaus will...

    @leons

    Hi *:)


    wenn ich richtig gelesen habe hast du nur einen Abzess am Steiß?


    Dann würde Ich sagen du kannst in ner Woche deine Pras. machen also ich hatte anfang des Jahres einen Leistenabzess und bin als Installateur auch nach zweieinhalb Wochen wieder langsam Arbeiten gegangen aber jetzt kommt das ABER wenn du unter dem Abzess wie es meist ist, eine Fistel hast also ne Steißbeinfistel dann kannste so mit 8-10 Wochen rechnen war auf jedenfall bei meiner ersten so :(v>:(:(v


    (und diesesmal haben sie mir auch 2Mon. gegeben) :°(


    Schlimm ist es wenn du schon Kinder und Frau hast und diese Mistdinger deine Finanzielle Zukunft so langsam am auffressen sind! :(v


    Zu deinem Arzt, ich würd so ne OP nur von nem Spez. machen lassen! habe hier im Forum alleine schon so viel Mist mit Kurfuschern gelesen, da würd ich vorsichtig sein


    gruss F.M. 8-)8-)8-)

    he danke für beide meinung!

    siehst das mein ich eben du erklärst es mir besser als mein arzt ich weiß nicht genau was ich genau habe die wollen erstmal schnippeln so habe ich das verstanden er hat nix von nem fistel gesehen aber eventuel war es zu geschwollen er ist echt nen guter arzt und auch nett und so aber ich möchte einfach später mal hier rein schreiben können ich habe echt das maximum raus geholt was mir möglich war weist ich habe mir das alles hier von a bis z komplet durchgelehsen und es sind echt traurige fälle dabei !!!!und viele starke leute!!! und wisst ihr ich denke einfach sowas sollte mann wirklich bis auf das letzte ausreitzen mit allen möglichkeiten dafür ist das forum ja auch da?!und das er inkompetent ist meinte ich nicht ich meinte einfach zum verhältnis nen chiruge der das 1 mal im monat macht oder ne klinik wo die ärzte auf sowas spezialisiert sind habe mich für das 2 entschieden denke ich ich hoffe du weißt auch wie ich das mein aber nach dem du bestimmt auch alles gelehsen hast solltest du ja verstehen das ich das maximum rausholen möchte oder ?