Steissbeinfistel, Sakraldermoid

    Hallo


    Könnt Ihr mir vielleicht weiterhelfen? Mein Arzt hatt bei mir eine Steissbeinfichtel festgestellt. Deshalb sollte ich bald möglichst zur OP um mir das entfernen zu lassen. Jetzt würde ich jedoch gerne im vorhinein wissen, wie lange ich etwa bei der Arbeit ausfalle, damit ich das meiner Firma mitteilen kann. Durch den Beruf als Lastwagenfahrer bin ich halt recht fest an den Sitz gefesselt. Könnte mir das nach der OP auch noch schmerzen bereiten oder die Wunde aufreissen, wenn ich meinen Lastwagen be oder entlade?


    Vielen Dank für eure Hilfe!!!


    Liebe Grüsse


    Florian

  • 1 Antwort

    Habe das schon mehrfach geschrieben und das ist auch der einzige Grund wieso ich hier ab und an reinschaue:


    Bitte google "pit-picking" - Methode und lass dir die Fistel in Regensburg oder sonstwo "picken".


    Dauerte bei mir keine 5 min. - jeder Zahnarztbesuch ist schmerzhafter!


    Sei nicht verwundert, wenn dein Hautarzt diese Methode nicht kennt, kannte meiner auch nicht.


    Nur nicht zu lange mit dem Eingriff warten, sonst kannst du dir ein schönes faustgroßes Loch am Steiß verpassen lassen wie die anderen Opfer hier. :|N