Stich am Bein, es kommt andauernd Flüssigkeit heraus

    Der Sohn von meinem Nachbarn hat am Bein eine errötete Stelle. Das Kind kann sich an keiner Verletzung/Stich erinnern. Es juckt auch nicht. Komisch ist aber: es kommt andauernd Flüssigkeit heraus. Siehe Bild.


    Was kann das denn sein? Auch nach 8 Stunden kommt Flüssigkeit heraus.


    Ich denke, es war ein Stich von einem Tier. Falls es bis morgen nicht besser wird, geht es zum Doktor.


    http://www.abload.de/img/bein52yve.jpg

  • 7 Antworten

    Hab ich auch gerade. An einen Stich kann ich mich gar nicht erinnern, habe diese Stelle am Sonntag entdeckt und auch heute noch kommt so gelbliche Flüssigkeit raus und die gerötete Stelle ist auch warm.


    Ich gehe von einem Bremsenstich aus.

    das hat nicht unbedingt was mit Aufkratzen zu tun ;-). Ich zB kratze bewußt solche Stellen nicht auf, aber irgendwie bricht es immer wieder auf sobald eine Hose drüber gezogen wird oder wenn ich (mit Jeans) rumlaufe – vielleicht ist es bei deinem Nachbarssohn genauso.

    Zitat

    Das Kind kann sich an keiner Verletzung/Stich erinnern.

    Das können die meisten Leute bei Mückenstichen nicht. Manchmal kommt es erst durch das Kratzen zu einer Infektion, da kann der Juckreiz auch schon vergessen sein.