Talgdrüsenentzündung!

    Hallo,


    Mein Doc hat mir eine Talgdrüsenentz. diagnostiziert. Habe am Nasenrücken eine rote schwellende Erhebung und das nun seit langer Zeit. Wir dachten zunächst es sei ein Herpes aber die Anzeichen sprechen mehr für eine Talgdrüsentz. Muss Betnova C-Creme auftragen. So was gemeines das ich so n Ding mitten auf der Nase sitzen hab. Rudi Red Nose läßt grüssen;-D


    Nein jetzt Spass beiseite mir ist gar nicht zum lachen den das geht schon fast 3 Wochen dahin aber heute war ich ja beim Doc deswegen.


    Eine Frage hatte wer schon so n Ding auf der Nase?


    Jana@:)

  • 33 Antworten

    ja, ist eine kortisonsalbe.sollte eigentlich recht schnell abklingen,die rötung sollte in nächster zeit zumindest zügig weggehen.


    wichtig ist, dass du es wirklich nur anwendest, wie vom arzt verordnet wurde.sollte sich das ganze nicht bessern oder gar schlimmer werden,bitte nochmals den arzt aufsuchen.besser keine experimente damit.


    nebenwirkung kannst du ja in der packungsbeilage nachlesen *:)

    Danke Maryse@:)


    Gibt es eigentlich auch Salben OHNE Kortison bei Talgdrüsenentzündung? Ich habe nähmlich Kortisongeschädigte Haut und will jetzt nicht auch noch Kortisonsalben auf die Geschädigte haut geben.


    Habt ihr einen Tip?


    Danke


    Jana:-x

    Hey, ich brauch ja gar keinen Arzt habe ja dich Marysuex:)


    Dieses Braunovidon ist das so ähnlich wie Bepanthen Heilsalbe?


    Ich habe ja meinen Arzt darauf hingewiesen das ich kein Cortison will aber er meinte "da wird schon nix passieren". Schrecklich wie manchen Ärzte alles so locker nehmen. Nach 5 Stunden hatte ich gestern Panik und habs also abgemacht. Nehme wieder Bepanthen Heilsalbe und habe nächste Woche einen Termin bei einem bekannten Hautarzt. Meine Freundin ist Kosmetikerin und meint das "Ding" ginge auch von selber weg. Ich frag mich nur wann?


    Lg


    Jana@:)

    da eine entzündung da ist, kommst du mit bepanthen nicht weit. da ist ja nur panthenol usw mit. das reicht nicht bzw bringt gar nix. braunovidon ist eine jodsalbe.nicht schön, aber oft auch recht effektiv.müsste es sogar rezeptfrei geben.


    also,dein arzt is nich grad rücksichtsvoll...such dir bei gelegenheit doch mal einen anderen. *:)

    Guten Morgen,


    So ich dachte seit gestern hab ich es geschaft und heute bin ich megarot und alles ist voller kleiner weißer Pickel. Jetzt bin ich aber echt schockiert ich dachte jetzt wäre alles wieder OK. Ich sehe aber das erste mal unter der Rötung Pickel die ich bei der wochenlangen Rötung nicht sah. Vielleicht ist das jetzt der letzte Schub und dann ist es endgültig vorbei.


    Traurige Grüsse


    Jana:°(

    Hallo Marysue*:)


    Habe gar nichts raufgemacht bis jetzt. Am Dienstag 5 Stunden Salbe aber dann wegen Panik (Kortison) wieder abgewaschen. Gestern war zum ersten mal alles wieder ok und heute in der früh hat mich fast der Schlag getroffen. Nasenhaut voll rot und grosse Poren mit Minipickeln. Sind auch Bläschen und juckt ein bischen.


    Sehe wirklich übel aus.


    Gute Nacht


    Jana:°(

    aber weh tut´s noch immer nicht? wo genau ist das?also an der seite oder oben drauf?bläschen bitte nicht aufstechen oder kratzen. das spricht jetzt nimmer für ne talkdrüsen entzündung.


    also, du gehst mrgen auf direktem wege zum hautarzt ,wenn irgend möglich.fucidine creme könnte versucht werden.das ist ein hautantibiotikum.beim herpes recht gängig und effektiv.


    eine unverträglichkeit auf´s kortison sollte überdacht werden, ist aber nicht wahrscheinlich.


    bläschen sprechen für herpes und ausbreiten auch.von hier aus kann ich aber natürlich nicht sicher sein.

    Hallo Marysue,


    Lieb von dir das du mir immer antwortest:)^


    Es geht mir vieeeeel besser seit heute morgen. War gestern Abend im Krankenhaus weil die Rötung fast bis zum Auge rauf ging und alles voller gelber Bläschen war. Fieber hatte ich auch bekommen und Schüttelfrost. Ich war überzeugt Herpes zu haben doch es ist wirklich nur eine schwere Talgdrüsenentzündung. Die sagten ich soll die Salbe Betnovate C-Creme nehmen und das habe ich auch gemacht. Siehe da, heute früh vieeeel besser. Ich nehme die Salbe 1 Woche Abends und am Tag eine vom Arzt verschriebene Feuchtigkeitspflege. In der zweiten Woche nach dem Kortison muss ich eine Woche morgens und Abends eine Lösung draufgeben. Ich denke nicht das mir die eine Woche Cortison was tut es verträgt sich gut auf meiner geschädigten Haut. Hätte ich es vor einer Woche schon draufgegeben wäre es vermutlich gar nicht so schlimm geworden. Ich glaube ich habe im Urlaub meine Nase und die Narbe zuviel mit Vichy LSF60 eingecremt sodass nie Luft auf die Narbe/Nase kam. Abends dann immer Make-up und immer waren die Poren zu. Gestern war ich echt so fertig ich sah aus wie ein Monster die Rötung war so dunkelrot und hat genässt. Bin so dankbar das ich auf die Creme anspreche.


    Schönen Sonntag Herr Doktor;-D


    Jana

    hm hm hm.... also das ist ja sehr eigenartig.so eine talgdrüsenentzündung is mir noch nicht unter gekommen.aber man lernt nie aus.;-D


    lass das bloß regelmäßig anschauen und schmier jetzt immer brav deine salben! :)^


    hat man dir denn auch gleich ein antibiotikum verschrieben?

    Guten Morgen marysue,8-)


    Ja ich hätte auch nicht gedacht das es "nur" so eine Entzündung ist. Antibiotikum habe ich keines bekommen. Wird von Tag zu Tag aber besser und ich sehe "fast" wieder normal aus;-).


    Gestern Abend war ich übrigens wieder im Krankenhaus weil mich eine Zecke gebissen hat. Die Ärzte meinten" sie mögen uns wohl gerne?". Zecke wurde entfernt und nun muss ich die Stelle beobachten. Bin geimpft aber schützt ja nicht vor dieser anderen Infektion.


    Schönen Tag


    Jana

    @ :)

    genau, immer schön beobachten.sollte dann frühzeigig behandelt werden.drücke dir aber die daumen, dass nichts passiert.


    eigentlich seltsam, dass man dir kein antibiotikum verschrieben hat.


    das kortison ist auch entzündungshemmend,aber unterstützend sollte da schon was gemacht werden, da so massiv.


    du darfst das kortison ja eh nicht so lang nutzen.sprich die ätze nochmal drauf an, sollte es nach der wochje nicht weg sein oder schlimmer wieder kommen. *:)@:)

    Hallo Hr. Doktor:-)


    Der Zeckenbiss hat sich bis jetzt zum Glück nicht verändert. 5-7 Tage soll ich aber drauf schauen:-o


    Meine Talgdrüsenentz. ist fast nicht mehr zusehen und jetzt muss ich noch 4 mal über die Nacht die Betnovate C-Creme raufgeben und dann ist es sicherlich weg. Wenn nicht bringe ich mich auch nicht gleich um%-| aber ich gehe dann gleich zum Dermatologen. Ein anderer Arzt hat mir per mail eine Antibiotika namens Baneocin Salbe empfohlen bei Rückkehr Kennst du die? Habe auch gelesen das Schwarztee als Kompresse sehr hilft. Muss wohl auch positiv denken den wenn ich gleich sage " es kommt wieder" dann kommts und deshalb sage ich "es kommt nicht".


    Ganz liebe Grüsse an meinen Hr. Doktor@:)


    Jana

    warum nur werde ich hier als hr. doktor bezeichnet? frau dr. wäre angemessener, aber auch nicht richtig. sr. mary tut´s auch ;-D


    bleib ma bei deiner salbe.wird schon. ansonsten ist die baneocin salbe auch noch einen versuch wert.


    mit dem schwarztee,...is sicherlich nicht kontraindiziert, aber bei größeren geschichten auch nicht sinnvoll.bei kleineren kein problem.in deinem fall muss man schon etwas mehr tun.


    jenau, positiv denken hilft immer! *:)