Ich werde es trotzdem mit [...] versuchen, einen Versuch ist es doch wirklich noch wert...! :-D


    Vielleicht würde bei mir zumindest der Geruch weggehen, danach würde ich zum Arzt gehen und es fachgerecht behandeln lassen.


    Ok, ich werde erstmal nicht mehr rumstechen und auch nicht selbst rumschnippeln...


    [...]


    Danke und liebe Grüße,


    Nina :)_

    Ja, lass es auf jeden Fall nachuntersuchen!


    Bei mir war es auch nicht ganz so extrem wie bei dir und auch nicht so riechend, dass man es von Aussen gerochen hat oder so.


    Das ist halt nekrotisches Gewebe und Fluessigkeit und es scheint bei dir schon eine Menge zu sein, wenn es so stark riecht, dass es die Mitmenschen sogar riechen.


    Alles gute dennoch!

    Sowas habe ich befürchtet. Die Anzahl der Versuche, bis zu derer eine Eigenbehandlung noch vielversprechend ist, ist in deinem Zustand nun wirklich ausgeschöpft. Also nein, es ist keinen Versuch wert. Nowheregirl hat den Tipp ja auch zurückgezogen, aber dass du dich darauf stürzt und es nun trotzdem so handhaben wirst, war klar.


    Naja, manche brauchens eben auf die harte Nummer.

    Nowheregirl, herzlichen Dank, endlich wieder ein Lichtblick! @:)


    Ich werde weiter berichten wenn ich [...] eine Weile verwendet habe! :-)


    mnef, woher willst du das denn wissen?! Hattest du sowas schon mal? ":/


    Erfahrungen mit [...] scheinst du doch auch nicht zu haben?!


    Warum möchtest du mir das unbedingt madig reden? Ich versteh das nicht... :-(


    Bei Nowheregirl ist es dadurch doch fast ganz verschwunden, wieso sollte es bei mir nicht auch möglich sein?


    Es ist doch wirklich den Versuch wert, schlimmer kann es doch fast nicht mehr werden...!


    Wirklich schade dass du so negativ eingestellt bist...


    Zumindest hab ICH jetzt wieder Hoffnung! :-)


    Liebe Grüße,


    Nina

    Zitat

    Prinzipiell kann jede Infektion zu einer Sepsis (Blutvergiftung) führen, muss sie aber nicht. Gezielt vorbeugen lässt sich einer Blutvergiftung nicht. Grundsätzlich ist es jedoch ratsam jede Infektion - auch wenn sie zunächst harmlos erscheint - frühzeitig durch einen Arzt behandeln zu lassen.


    Am Beginn einer Sepsis (Blutvergiftung) steht eine lokal begrenzte Infektion, deren Ursachen meist Bakterien, manchmal auch [...] (Quelle: http://www.netdoktor.de/krankheiten/blutvergiftung/)

    WeisseTara, du musst zum Arzt!


    Nur das kann dein Leben wieder lebenswert machen.


    Alles andere endet nur in jahrelanger Quälerei - oder auch in kürzerer, wenn du dank einer Sepsis dran stirbst.


    Überwinde deine Scham! Das dauert nicht lange, bis du einem Arzt das hast zeigen können, und danach hast du das Scham-Problem überwunden und man wird dir helfen können.


    Wenn du Hilfe dabei brauchst, zum Arzt zu gehen, sag Bescheid.


    Aber ich werde dir keinesfalls dabei helfen, dein Problem zu verschlimmern oder dir eine Sepsis oder eine Nekrose zu holen, indem du nicht zum Arzt gehst.




    Die Zeiten, in denen es sinnvoll war, dein Problem ohne Arzt anzugehen, sind seit vielen Jahren vorbei.


    Du musst einsehen, dass es ohne Arzt nicht geht, sonst ist dir einfach nicht zu helfen.