Ihr findet...

    ...das entsprechende Mittel dann unter:


    Arzneimittel, Anwendungsgebiete von A-Z, und dann unter Schweißsekretion vermehrte (unter S)


    Ist echt ein tolles Zeug und ich benutze es neben dem AlCl Gemisch aus der Apotheke.

    Angstschweiss...

    ...wenn ich das wüßte, wäre ich wohl kaum auf dieser Seite gelandet! Habe mir jetzt mal das AlCl Gel mischen lassen. Wann sollte denn die Wirkung eintreten??? Also nach dem ersten Benutzen habe ich noch keinen grossen Unterschied bemerkt...Aber mal sehen! Kann nur besser werden, gell?


    Lieben Gruss

    ALCL - es wirkt Wunder!!!

    Hallo an Alle die hier geschrieben haben!


    Dank dieses Forums (über das ich rein zufällig gestolpert bin) bin ich mein Schwitzproblem los und sowas von glücklich..................


    Jahrelang (also genau seit 9 Jahren) litt ich an übermäßigen Schwitzen unter den Armen. Nur schwarz und weiss und so viele Jacken und Pullis drüber wie möglich..........es war so fürchterlich. Ja und nun - ich habe eure Beiträge gelesen - sofort dieses ALCL geholt und siehe da............kein einziger Tropfen Schweiß mehr. Es juckt nur minimal nach dem Auftragen und das wars!


    Ich wollte nur mal DANKE sagen!!!!!!!!! Danke danke danke für diesen Tipp!!!


    Lieber Gruß

    Ab wann hilft AlCl!?

    Hey! Hab gestern so 'ne AlCl-Creme aus der Aptheke bekommen (und vergessen, wie es heißt; irgendwas mit "X..."). Natürlich habe ich es gestern Abend auch gleich drauf geschmiert und eigentlich sollte das ab heute wirken. Bis jetzt passiert leider gar nichts. Es hat ja noch nicht mal gejuckt oder so. es ist einfach überhaupt nichts passiert. ist das normal?

    Normalerweise soll es

    ab dem ersten Mal auftragen wirken. Also bei mir war das so........allerdings bekam ich keine Creme sondern eine Lösung ( Isopropylalkoholhaltige Aluminium-Hexahydrat Lsg.) 20%! Und das hilft wirklich!

    Es hilft wirklich!

    Nachdem ich eure Beiträge gelesen habe bin ich gleich in die nächste Apotheke und hab mir die AlCL besorgt. Die haben sie mir in einen Deoroller gefüllt, damit die Benutzung einfacher ist. Ich hab es dann gleich gestern abend aufgetragen und es hat wirklich höllisch gebrannt. Aber es hat wirklich sehr geholfen. Mußte mich heute kein einziges Mal umziehen. JUHU!


    Wird das jetzt immer brennen wenn ich das auftrage oder gewöhnt sich der Körper irgendwann dran?

    Hallo Tina!


    Bei mir brennt es mittlerweile nur noch, wenn ich die Achseln kurz vorm dem Auftragen rasiert habe oder wenn ich zuviel von der Lösung genommen habe. Mit der richtigen Dosierung und nicht frisch rasiert klappt es bestens... ;-)

    hi all, bin neu hier und habe das selbe problem, wie ihr auch schwitz tierisch unter den achseln.


    nur heute hab ich meine mum in die apotheke geschickt, hab ja keine zeit da ich ja arbeiten muss :-
    nur was muss sie dem apotheker genau sagen?


    was für ein mittel soll er mir da "zusammenbrauen"?


    denn ich hab sie heut mit nem zettel losgeschickt auf dem stand:


    alcl


    gegen axelschweis.......


    nur sie meinte eben: der arzt hätte nichts im pc gefunden!


    meine fresse was sucht denn der im pc??


    der soll das ding mischen! ;-)


    also es wär nett, wenn ihr mir die inhaltsstoffe nenen könntet und wie euer gemisch denn heisst.


    bitte schnell antworten, denn das wochenende rückt immer näher und ich will endlich mal wieder uneingeschränkt party machen gehen! :-)

    Also, unter der Abkrzung verbirgt "Aluminiumchlorid". Das ist auch ein Inhaltsstoff von vielen Deos - nur das die niedriger dosiert sind.


    Mich wundert, dass der Apotheker damit nix anfangen konnte!!!! Zumal Deine Mutter ja auch das Wort Achselschweiß erwähnt hat.


    Ich habe es noch nicht in der Apotheke gekauft, habe micht nur informiert über Preise und Anwendung. (Benutzte Odaban und das gibt es hier nicht in Apotheken)


    Zur Not müsst Ihr mal eine kompetentere Apotheke aufsuchen! Viel Erfolg...

    juhu hab endlich das "wundermittel"

    nun meine frage, hab mal bisschen drauf gem8 und muss sagen es juckt schon nen bissel, aber da steh ich drüber! ;-)


    wieviel nehmt ihr als ca?


    hab mal solch ein abschminkwattedingens genommen und bissel getränkt und draufgem8...


    macht ihr euch als die ganze achselhöhle nass oder feucht?

    Es kommt ganz drauf an, was für ein Mittel du bekommen hast! Hat der Apotheker keine Anleitung gegeben ???


    Es gibt Mittel, die muss man täglich verwenden, andere nur ein- bis zwei mal die Woche.


    Das Mittel sollte wirklich nur direkt in der Achselhöhle verteilt werden (mit einem Wattepad). Ich benutzte Alcl ziemlich kleinflächig, es wirkt trotzdem (vermute es verteilrt sich vielleicht noch etwas von alleine, keine Ahnung).