Schwitzen unter den Armen

    Wie sieht es mit den Gesundheitsrisiken aus, und ich bräuchte für meine Apotheke nochmal die genaue Bezeichnung, wollte dort dann auch nochmal nachfragen, werde dann die Bedenken meines Apothekers hier mitteilen


    danke im Vorraus


    bongy1

    danke neiva :-)


    ich glaub bei mir kommts dadurch das ich eine schilddrüsenüberfunktion habe. das steht da auf jedenfall bei den nebenwirkungen. aber das mit dem schwitzen hab ich seit der pupertät und die schilddrüsenüberfunktion weiß ich net..deswegen kann ichs nur vermuten

    Rückfall =(

    :(v


    Hi Leute,


    hab gestern en bischen geschwitz....und heute fast wieder richtig.


    kann es sein das es daran liegt das ich die achseln gestern mal wieder mit rasiergel rasiert hab? ich rasier mich jeden tag unter den achseln..aber eigentlich immer während des duschens - ohne rasiergel.


    dabei hab ich gestern abend das zeig das letzte mal aufgretragen.


    *hilfe*

    re

    ich hab mir damals auch odaban geholt :-D


    nehme es nicht regelmässig, sondern nur dann, wenn ich am nächsten tag *trocken* sein will. klappt echt super. hab es letzte woche mal wieder rauf, sogar pieken blieb aus! kann aber auch daran gelegen haben, dass ich ziemlich schnell eingeschlafen bin.


    jedenfalls hab ich das letzte woche einmal aufgetragen und war nun 5 tage *trocken* - an die,die den thread nicht ganz gelesen haben. _nicht_ auf frischrasierte haut auftragen. ich tus, wenn, nen tag später drauf, dann juckt es nicht, piekt es nicht und pickel kommen auch keine.


    ich hab mein odaban jetzt schon über ein jahr, aber wie gesagt, ich benutze es eher selten. :-)

    @ EdHardy

    ob das mit dem rasiergel zusammenhängt, kann ich auch nicht sagen, da ich mich immer ohne rasiergel rasiere.


    aber ich du benutzt das zeug ja noch net lang, vielleicht liegt es einfach auch nur daran.


    trägst du das zeug gleich nach dem rasieren auf?


    hab das einmal sofort nach dem rasieren drauf getan (ziemlich am anfang) und bin fast gestorben, so gestochen u gebrannt hat das.


    zur zeit mach ich bissl pause u benutz vin nivea (das mit der roten feder) und klappt auch supi grad damit. hatte sogar damit jetzt bissl pieken u jucken.


    aber das alcl zeug aus der apo ist immer noch am besten.


    lg an alle


    neiva

    @ neiva

    ich hatte mir die achseln morgens rasiert und das zeug hatte ich erst spät abends draufgetan. villt hab ich ja auch zuwenig benutzt ..ich hatte mir auch relativ schnell ein tshirt drüber gezogen weils so kalt war *g* villt wars da auch noch net ganz trocken ..mal sehen wies die nächsten tage wird...hoffe es wird wieder besser:°(

    nachlassende Wirkung??

    Hey Leute,


    Hab das Problem auch seid meiner Pupertät und hab mich ständig damit rumgequält...


    Hab dann nach Möglichkeiten gesucht um dieses Problem zu behandeln, konnte mich allerdings nie mit Botox oder absaugen anfreunden. Dann bin ich durch einen glücklichen Zufall in dieses Forum gekommen, hab mir alles durchgelesen, zur Apo gegangen und das AlCl anmischen lassen.


    Habs jetzt 2 mal aufgetragen und bin pupstrocken :-)


    Allerdings hab ich hier jetzt einige Beiträge gelsen in denen es heisst das die Wirkung am Anfang am besten ist und dann nachlässt?!:-/


    Bin jetzt etwas verunsichert weil ich dachte das die Wirkung konstant bleibe ( was wirklich traumhaft wäre) und wollte nun wissen ob das stimmt oder nicht???


    Danke im Voraus MfG Essig


    übrigens denke auch immer das ich anfange zu schwitzen bin aber doch trocken :-)

    Hallo essig, bei mir ist es auch so gewesen, am anfang total trocken und nach ca. 3 wochen habe ich trozt odaben wieder angefangen zu schwitzen.


    Bin auch etwas ratlos, keine ahnung warum das so ist. auf jeden fall sehr schade, hatte eigentlich gedacht das mit dem schwitzen hinter mir gelassen zu haben.


    Grüße Fröschle86

    schade, schade, schade...

    hmmm.....:°( haben da noch mehr leute die schlechte Erfahrung gemacht?? oder gibts auch Leute die AlCl jetzt schon länger benutzen und eine anhaltende Wirkung genießen??? ??


    EssiG

    hallo!


    wie wirkt AICI eigentlich wenns es echt warm ist und man dick eingepackt ist? schwitz man dann? es wär ja in dem moment ja bei den "normalos" normal. ^^


    war heute warm an und da kam die sonne raus..und...ich war am schwitzen :(v


    also eigentlich normal bei der temperatur...aber sollte da das AICI nicht wirken? oder isses ok?


    ich mein beim sport schwitz ich ja auch voll - trotz AICI...aber is ja auch normal dabei.


    bin etwas verzweifelt weil es letzten nicht mehr gewirkt hat und ich jetzt unsicher bin:°(

    kann ich verstehn also beim mir wars so als ich das 2te mal angewendet hatte, hatt ich am nächsten Tag gleich ma Sport und kein müder Tropfen hatt sich rausgewagt (war sautrocken) ... wie dosiert ihr eigentlich also ich habs bekommen, gleich ma drauf dann ein Tag pausiert , drauf dann 2 Tage pausiert, drauf und jetzt hab ich gleich ma vor 3 Tage zu pausieren... vllt gewöhnt sich der Körper bzw. die Haut dann nich so schnell daran und Wirkung bleibt länger stark.


    Mit der Wirkung bin ich mir auch nich sicher also auf jedn Fall hab ich öfter gelsen das es die Schweißdrüsen verstopft und somit verhindert das sie irgendwas absondern können.... und da sich die Haut halt nach und nach erholt muss man es einmal wöchentlich oder so drauf tun... aber dann müsste es doch immer konstant wirken wenn man es auf die erneuerte Haut tut?!?!?!?!?! ??? :-/


    naja wenn ihr Lust habt schreibt was zu meinen Theorien ;-)


    Haut rein EssiG