Ich würd mir in der Apotheke Rivanoltabletten holen, eine Lösung nach Anleitung herstellen und den Zeh mehrmals täglich für 15 min in nem Schnapsglas voll Lösung baden. Wenn er aufm Sofa sitzt, evtl sogar feuchte Umschläge mit der Lösung machen.


    Aber Vorsicht, es färbt alles gelb und lässt sich nicht rauswaschen. Rivanol gibts auch als Salbe. Über Nacht dann nen Rivanolsalbenverband an den Zeh machen. Der Spuk dürfte dann rasch vorbei sein.


    Wenn die Entzündung dann raus ist, ab zur Fußpflege, damit der Nagel ordentlich geschnitten wird.


    und auf keinen Fall nochmal aufstechen.