Waschfrauenhände, was kann Frau tun?

    Hallo, habe schrecklich trockene Hände und eingerissene Haut an den Daumen. Weis nicht was ich tun soll!

  • 7 Antworten

    @nele2005

    Ich hatte das Problem auch schon einmal total extrem und zwar im Winter vor 2 Jahren. Da half die beste Handcreme nicht. Man hat mir dann in der Apotheke die Salbe "Linola Fett N" empfohlen, die mir recht schnell geholfen hat. Abends vor dem Zubettgehen die Hände dick damit einschmieren und alte Handschuhe drüber ziehen, oder besser noch solche Gummihandschuhe, wie Ärzte sie benutzen.


    *:)

    Hallo! @:)

    Eine Handmaske über Nacht mit einer reichhaltigen Creme kann ich auch nur empfehlen, aber von Gummihandschuhen würd ich abraten, die sind nämlich alles andere als atmungsaktiv und man sollte sie deshalb nicht so lang tragen! Besser sind Baumwollhandschuhe, es gibt da auch spezielle in der Apotheke, oder einfach, wie gesagt, alte Handschuhe verwenden!


    Für den Tag kann ich die "Sofort einziehende Handcreme" von Neutrogena empfehlen. Selbst wenn man sie etwas dicker aufträgt hat mein keine Fett-Tatsche-Händchen!


    Als ich sie vor kurzem gekauft hab, war sie im Schlecker um die Hälfte reduziert, ansonsten musst du mit ca. 4 Euro rechen, lohnt sich aber, denn Wirkung und Ergiebigkeit sind sehr gut!


    GLG @:)

    *:)Hallo, vielen Dank für eure Beiträge. Habe schon ganz viel ausprobiert. Gummihandschuhe trage ich schon bei der Arbeit um die Hände vor Seifen und Crems(ich bin Krankenschwester) zu schützen. Neutrogena habe ich noch nicht ausprobiert, werde ich machen. Danke!

    @cosima-love

    Na gut, sorry, dann hab ich mich vertan mit den Gummi-Handschuhen. In der Apo sagte man mir auch nur etwas von alten Handschuhen, nix von Gummi. ICH selbst hatte nur gedacht, dass es dann evt. noch besser einzieht.....aber wenn man so überlegt haste recht!

    Ich finde ja (wie schon im anderem Beitrag geschrieben..*:) ) die Alfason Repair Creme toll! Gibts in der Apotheke, doch ist nicht so billig, schätze so 10 Euro, doch lohnt sich meiner Meinung nach sehr!