Weiße Flecken auf der Lippe

    Hallo,

    ich habe schon länger weiße Flecken auf der Lippe, aber habe mir nie etwas dabei gedacht. Nachdem mir aufgefallen ist, dass andere solche Flecken nicht haben, habe ich mal recherchiert und soweit ich herausgefunden habe, handelt es sich hierbei um Vorstufe von Krebs. Ist das korrekt? Es betrifft eigentlich nur die Oberlippe, die untere Lippe ist rot wie es sein sollte.


    Hier habe ich mal ein Bild hochgeladen wo man es sehen kann:

    https://prnt.sc/thh8ef


    Hat jemand eine Idee was das sein könnte oder hat jemand anderes das auch hier?

  • 3 Antworten
  • Hyperion

    Hat das Thema freigeschaltet

    Hallo! Das sieht nach extrem trockenen und spröden Lippen aus, eine gute Pflege ist sinnvoll. Ein bewährtes Hausmittel ist Honig oder besorge dir in der Apotheke einen Bepanthen derma Stick. Damit müsste das nach einigen Tagen besser werden. Alles Gute für dich!

    ich würde auch sagen, es sieht nach trockenen Lippen aus.

    Ich nehme dafür gern Olivenöl.


    Wenn du dennoch Sorge vor etwas Schlimmeren hast, zeig es doch mal deinem Hausarzt.

    Via Internet kann man sowas eher schlecht beurteilen.

    Das sieht für mich nicht nach trockenen Lippen sondern nach Fordyce Flecken aus. Das wären dann Talgdrüsen, harmlos aber nicht so schön.