Schon mal "Teebaumöl" probiert oder "Clotrimazol" (Canesten oder Clotrimazol AL)


    Fußpilz ist bei mir normalerweise kein Thema, und wenn es doch mal ganz leicht "piekst", dann kommt für 2-3 Tage "Clotrimazol" drauf ... und Ruhe ist.


    Am Oberkörper habe ich leider einen "Lichtpilz", der im Sommer dazu führt, dass ich stellenweise weiß bleibe und etwas gescheckt aussehe :-o .


    Mein Hautarzt hat mir vor ein paar Jahren eine Salbe verschrieben (Clotrimazol, Kortison, Zink etc.), diese habe ich letzten Sommer ausprobiert, und nach ca. 1 Woche war ich "deutlich aufgehellt".


    Leider sieht man "abseits der Sonne" nicht, wo der Pilz sitzt, so dass ich die Cremebehandlung eingestellt habe ... und damit wohl im nächste Sommerurlaub wieder anfange ... :=o ":/