Wunde unter der Brust

    Hallo, ich war heute bei der Mammografie, dabei hat man mir etwas Haut unter der Brust abgeschabt. Nur eine oberflächliche Wunde, aber an einer blöden Stelle, zumal bei der Hitze.

    Ich habe ziemlich große Brüste. Was kann ich tun, damit das heilt? Kommt ja keine Luft dran. Danke für Antworten!

  • 5 Antworten

    Fürs erste würde ich einfach ein Pflaster drüber kleben, damit keine Reibung Haut-an-Haut entsteht und es dann weiter beobachten.

    Alias 974585 schrieb:

    Was kann ich tun, damit das heilt?

    Über Nacht zB Mirfulan Salbe oder Bepanthen, tagsüber BabyPuder...

    Hallo! Mit einem ganz milden Waschgel, am besten für Babys, waschen. Zu viel normales Duschgel greift die Hautbarriere an. Babypuder ist gut, krümelt aber, wenn du schwitzt. Durch das schwitzen bei den jetzigen Temperaturen kann sich unter der Brust leicht ein Pilz bilden. Daher würde ich dir Multilind Heilsalbe empfehlen. Das enthaltene Zink fördert die Wundheilung und Nystasin schützt vor einem Hautpilz. Alles Gute!

    ja, wie Hyazynthe schreibt, Multilind und dazu eine Kompresse, ein Baumwollläppchen oder ein Stofftaschentuch unterlegen