ja, mein mann sagt auch ... ich breüte wasa aus. durch die 15kg, die ich abgenommen habe hängt der bauch u da drunter ist alles schitzig u aufgerieben u brennt. ich lege schon immer was dazwischen, föne usw. aber es geht nie richtig weg ... kann sein, dass sich das wieder entzündet hat.


    ja. die borelliose kommt durch einen unbemerkten zeckenbiss vor vielen jahren. als kinder waren wir ja nur draußen in der natur, haben im wald buden gebaut und im hohen gras verstecken gespielt.


    mittag hatte ich nur 2 kleine schnitten u einen kleinen apfel ... ich war 60 min auf dem ergo, aber der zuckerwert ist wieder 7,5 ... vom essen kommt das nicht u auch nicht von bewegungsmangel. najja mein doc sagt, solange dioe werte überwiegend gut sind ist das ok. hat auch was mit meinen hormonen zu tun.


    nee stress habe ich nicht ... mir fehlt die bewegung draußen. ich warte auf das warme wetter... muss ich ja nicht gleichin hitze ausarten. aber weihnachten darf es ruhig kalr sein u etwas schnne wär dann gut ... so auf bäumen, wiesen u dächern. ich wünsche eionen schönen 2. advent. @:)

    egal was ich mache ... die werte sind höher als sonst ... wir waren abends wieder 2 stunden im freizeitbad u ich habe mich viel bewegt ... ok dafür aber viel zu spät abendbrot gegessen.


    meine werte früh 5,5 (etwas unter 100), mittag 7,1 (etwas unter 130, abend 7,1 (etwas unter 130) und spät 9,8 (etwas über 170) @:) @:) *:)

    heute hatte ich mittags unterzuckerungssymtome, zittrig am ganzen körper, etwas übel und hektisch und mein wert war aber 7,0 (etwas über 125)... also keine unterzuckerung. trotzdem habe ich erst einenm apfel gegessen und dann eine schnitte, danach ging es mir wieder gut. gefrühstückt hatte ich früh um 5 uhr eine schnitte u 1 kaffee mit zückli ... bis zum nächsten messen um 13 uhr waren das 8 stunden.


    ach ja auf dem ergo bin ich wie immer jjeden tag fleißig. ich erwähne es nur nicht mehr, weil es zu meinem tagesablauf dazugehört u schreibe höchstens darüber wenn ich mal nicht gefahren bin. gewicht wird zur zeit nicht weniger. aber ich gebne nicht auf.


    meine werte früh 5,1 (etwas über 90), mittag 7,0 (etwas über 125), abend 5,9 (etwas über 1050) und spät 7,4 (etwas unter 135) @:) @:) *:)

    seit nachmittag geht unsere heizung im haus nicht mehr u dadurch gibts auch kein warmes wasser, zuerst hat es im Heizungskeller immer doll geklopft und dann war die Heizung aus. der gerufene Monteur war da, meinte nach 5 min, dass er nicht weiter weiß und ging. Die Firma wurde vom Vermieter als Ansprechpartner gestellt im Notfall. Ich rief später nochmal an, denn die Kälte tut in meinen Beinen weh, ich muss duschen wegen der offenen Stellen unter meinem Bauch. Schlafen kann ich auch nicht u habe jede Menge Tee getrunken. Ich habe mich mächtig aufgereght. Wir wohnen ganz unten, das Haus ist nicht gedemmt u es ist so kalt .... :-( :°( Man merkt es an meinen Werten.


    meine werte früh 5,7 (etwas über 100), mittag 7,4 (etwas unter 135), abend 8,8 (etwas unter 160) und


    spät 9,8 (etwas über 170) @:) @:) *:)