heute habe ich mein insulin wieder um 2 einheiten reduziert. also ich spritze langzeitinsulin früh 4 und spät 10 ... vom mahlzeitinsulin spritze ich nun nur noch früh 8 mittag 6 und abend 8 einheiten.


    meine werte früh 5,6 (100), mittag 5,8 (105), abend 5,5 (etwas unter 100) und


    spät 4,8 (etwas über 85) @:) @:) *:)

    Hallo gute,


    hattest du gestern einen schönen Tag?


    Ich bewundere dein Durchhaltevermögen.


    Mir geht es eigentlich gut, ich steppe, fahre auf dem Ergo und laufe draußen rum. Mein Gewicht pendelt momentan bei 7-8Kg minus. Ob das jetzt an meiner Ernährungsumstellung oder an der Tablettenreduktion liegt, kann ich nicht sagen.


    Durch Zufall bin ich auf ein Forum gestoßen, in dem es um PP absetzen geht. Aus eigener, leidvollen Erfahrung (zu schnell abgesetzt), weiß ich, daß das Absetzen sehr lange dauern kann. Ich rechne mit Jahren. Aber wie sagt man so schön?: der Weg ist mein Ziel.


    Dir drücke ich weiterhin die Daumen *:)

    hallo gesternwars,


    danke für die lieben wünsche u dir wünsche ich auch alles gute weiterhin. 7-8 kg minus hören sich super an ... es liegt vieles an der ernährungsumstellung und auch an der bewegung. tablettenreduktion ist natürlich auch super ... ich habe am donnerstag diabetologenthermin u ich hoffe, dass ich auch einige tabletten absetzen kann u auch das insulin weglassen. ich spritze sehr wenig und dienstags die trullicity. genau ... der weg ist unser ziel ... wir bleiben dran. @:) @:) *:)

    ich bin nun mit dem langzeitinsulin frü bei 0 einheiten u spät 8. mit dem mahlzeitinsulin bin ich bei früh 4, mittag 2 und abend 4 einheiten :-)


    meine werte früh 5,4 (etwas über 95), mittag 5,8 (105), abend 5,7 (etwas über 100) und spät 5,3 (95) @:) @:) *:)

    Heute das erste mal mittagessen ohne insulin und abend nur noch 2 einheiten. morgen früh dann auch nur 2 einheiten :-)


    meine werte früh 5,1 (etwas über 90), mittag 5,4 (etwas über 95), abend 5,9 (etwas über 105)


    und spät 5,7 (etwas über 100) @:) @:) *:)

    Juhuuu .... ich muss kein Insulin mehr spritzen .... super .... fast 20 Jahre musste ich täglich messen und Insulin spritzen .... ich habe es geschafft ... endlich nicht mehr so oft in den Finger stechen ... endlich ohne Messgerät, Spritze und Spritztagebuch raus gehen ... einfach zu den Mahlzeiten an den Tisch setzen und essen ... gesunde Ernährung und Bewegung sind die beste Medizin .... :-D:D :-D— freudig. Der Doc ist begeistert und freut sich, dass ich so gut abgenommen habe :-)


    Mein HB1c Wert isz 5,3 :-) @:) *:)

    Hallo gute


    Ich würde den Hut ziehen vor dir wenn ich einen hätte :)^ :)=


    Eine super tolle Leistung ich bewundere dich kann mir ne Scheibe abschneiden bei mir lief alles aus dem Ruder :=o


    Aber ich starte noch mal durch und werde mich auch im Fitness anmelden sobald mein Bein verheilt ist.


    Du kannst stolz auf dich sein lg :)^ :)= @:) :)*

    hallo liebe lady, genau erst gesund werden, dann durchstarten und wenn du fragen hast ... frag ... womit du anbfangen kannst ... mindestens 2,5 bis 3 l wasser oder tee am tag trinken, seit ich weiß wie sehr das beim abnehmen hilft u wie gut das ist schaffe ich das auch. und bitte regelmäßig essen, fett- u salzarm. mit sport bitte noch kürzer treten bis dein beinchen wieder ok ist. mir ging es heut nicht so gut, aber noch ok. ich bin nun bei 122,5 kg und morgen habe ich meinen motivationstag, einen tag essen was ich gern mag ... das darf ich alle 4 wochen einen tag. natürlich behalte ich den zucker dabei im auge und kann gleich testen ob die bauchspeicheldrüse gut arbeitet. ich werde berichten. ;-D @:)