Freestyle Libre Verordnung ohne ITC Techniker Krankenkasse

    Hallo ihr Lieben, ist hier jemand der nur Insulin zum Essen spritzt und Tabletten nimmt und trotzdem den Freestyle Libre bekommen hat. Es geht mir speziell um die Techniker Krankenkasse! Also dort steht nur bei ITC oder Insulinpumpe. Habe das Pieksen auch satt..

  • 20 Antworten

    Ich finde es ja nett, dass du antwortest, aber lies bitte meine Frage genau. Es geht nicht darum, ob die TK übernimmt, sondern auch ohne Langzeitinsulin (ITC) oder Pumpe..

    Hat die TK keine Beraterin, die du fragen könntest? Ich bin bei einer anderen KK und da sind immer alle sehr nett und bemüht Fragen zu beantworten und auch Lösungen anzubieten.

    Oder du fragst mal deinen Diabetologen. Vielleicht gibt es med. Notwendigkeiten, die auf dich zutreffen (auch ohne ITC oder Insulinpumpe).

    Tiramisu01, erstmal muss das Rezept bei Freestyle auftauchen, dass scheint wohl nicht angekommen zu sein. Ich rufe morgen mal da an.. Wenn es verschollen ist, muss Doc eh ein neues ausstellen.

    Also bei Besonderheiten unter TK steht bei mir nichts, von daher reicht ein Rosa Rezept mit Zeitraum der Versorgung, Maßeinheit und Diagnose, ohne dass man da extra drauf schreiben muss ITC oder Pumpe.


    Bei der TK wird das System für jeden Typ Diabetes genehmigt. Vor allem jetzt auch das neue FreeStyle Libre 2 mit Alarmfunktion.


    Ich hab da ziemlich viel erfahrung was die FreeStyler betrifft :)

    Wo guckst du denn? Ich habe gerade da angerufen und es ist, wie ich schrieb. Insulinpflicht, also Langzeit und Kurzzeit, oder Insulinpumpe!

    Dann schau dir das Musterrezept mal an, hab gesehen, dass die bei FreeStyle das jetzt geändert haben. Da steht alles wichtige drauf ^^

    Freestyle entscheidet doch nicht darüber, sondern die Krankenkasse und die hat mir ja an Telefon bestätigt, Pumpe und Langzeitinsuline und Kurzzeitinsulin.

    Und auf dem Rezept von Freestyle steht wie folgt: ITC und das ist genau das, was ich schrieb...


    Die intensivierte konventionelle Insulintherapie (ITC)

    nutzt das Basis-Bolus-Konzept (s. Basis-Bolus-Konzept). Morgens und abends wird der basale Insulinbedarf mit einer Injektion von Verzögerungsinsulin gedeckt (Basis). Zusätzlich wird vor den Mahlzeiten ein kurz wirksames Insulin injiziert (Bolus)

    Sorry, aber wenn man über mehrere Tage schreibt, vergisst man schon mal Sachen, weil es auch noch etwas wie Reallife gibt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    :)^:)z