herzensgute, ich nehme die morgens ;-D. aber vielleicht probiere ich die mal abends und hab' in der nacht ruhe, weil die erst gegen morgen wirken

    ...ich sollte 2 std. nach dem essen messen, damit der sieht, wie hoch meine zuckerspitzen wohl sind. ist total doof, ich habe vorhin um 13 uhr gegessen und jetzt vor einer halben std. wo ich eigentlich messen müsste, kaffee mit milch getrunken, dass ruiniert mir den wert ja wieder. ich habe echt keine lust, meine getränke, bzw. wann ich trinke auch noch einzuteilen nach uhrzeit %-|. der wert ist jetzt durch die milch wieder erhöht fürchte ich.

    ok, wenn man kein insulin spritzt ist das mit dem nach dem essen messen sicher gut. ich muss vor dem essen messen , um zu wissen wieviel ich dazu spritzen muss oder ob ich vor oder nach dem essen spritze. ist der wert zb sehr hoch muss ich mehr spritzen und mit dem essen noch warten. ist der wert niedrig spritze ich erst nach dem essen und wenn alles klappt werde ich dann auch weniger spritzen können.


    gestern hatte ich zur nacht nur 5,1 (90) u mußte eine be essen, also hatte ich eine kleine vollkornschnitte mit butter u geflügelwurst. 1,5 stunden später war der wert dann 5,7 (100) so wie er sein sollte.würde ich kein insulin spritzen müßte ich keine be zu mir nehmen.

    Naja, mal so, mal so...Gestern morgen 191, da hatte ich aber vergessen die Metformin am Tag zu nehmen.


    Gestern hatte ich 2 mal 100 mg Metformin, habe aber nicht gemessen, da die Stäbchen hoffentlich heute mit der Post kommen. Mit dem Trinken versuche ich mich zu zwingen 1,5 Liter zu trinken. Ich stelle mir meine Flasche nebst Glas auf den Tisch und fülle direkt nach, wenn es leer ist. So klappt das mit dem Trinken, ansonsten würde es nie was werden. Ich will erstmal die morgentlichen Werte auf Normalmaß kriegen und dann beschäftige ich mich mit dem Wert nach dem Essen.


    Nach dem Essen sind meine Werte immer viel zu hoch - also der 2 Std.-Wert. Vermutlich muss ich dazu auch spritzen - keine Ahnung. Ich finde es immer noch schade, dass Forxiga solche Nebenwirkungen hatte, denn die Werte waren gut, nur diese Pinkelei und die Nesselsucht. Die minimale Dosis scheint zu klappen. Hoffe aber, dass Met alleine reicht, was ich aber nicht glaube, da ich damals schon meine morgentlichen Werte nicht moderat eingestellt bekommen habe damit.


    Ich bin ja kein Auto - neue Zündkerzen und ich fahre wieder einwandfrei. ]:D

    Hallo Lenz *:)


    wir kriegen das schon in den Griff mit den Werten :)* :)*


    Ja mit der Trinkerei is das schon schwierig muss mich auch zwingen aber da klappt es mit der Verdauung besser bei mir ]:D ]:D


    wünsche dir ein supi wochenende :)^ :)^ *:)

    du schaffst das schon mit den werten, wegen dem vergessen der metformin, mach die ein kleines tagebuch. ich führe ein diabetikertagebuch, da trage ich werte, termine ein u wieviel einheiten ich gespritzt habe und ich mache einen haken für gespritzt u tabletten gemnommen. das mache ich schon über 10 jahre so , 4x am tag.

    meine werte trage ich ins handy ein, habe da eine app! ;-D nachdem ich ja meinen diabetespass verloren habe und der nirgends wieder aufgetaucht ist, muss ich jetzt ein neues beantragen und alles nachtragen lassen :-/. keine ahnung, wo das hin ist. vor dem urlaub hatte ich es noch, und ich bin mir nicht mal sicher, ob ich es mitgenommen habe. in usa können die mit dem deutschen heft eh nichts anfangen. hier ist es aber auch nicht und in den unterkünften habe ich angefragt, da war es auch nicht.. %-|

    oh, das mit der app ist auch eine gute idee. bei mir war der wert heut 2x ganz unten, wenn das öfter so ist, muss ich eher zum doc und eher das insulin reduzieren. der niedrigste wert war heut 4,3(ca 78). da gab es dann vor dem essen eine birne u zum essen hatte ich dann 4,7 (85). wenn der wert so ist muss ich nach dem essen spritzen.

    Hallo Lenz


    Das ist doch schon ok @:)


    Mein Morgenzucker hat trotz Insulin manchmal über 150 und wenn du nicht spritzt ist das doch ok


    Meiner lag heute Morgen auch auf 153 und gestern spät auf n95 kann die Erhöhung jetzt am morgen auch nicht verstehen %-| %-|


    glg und nen schönen Tag noch @:) @:)

    Hallo Riverlady,


    ich hoffe, ich kriege den Wert noch runter am Morgen..Wenn nicht, dann muss ich mal gucken..


    Sollte mal vor dem Schlafen messen! *:)


    Beobachten, probieren und messen ]:D


    Endlich ist der Tag mal schön - keine Hitze. Habe ich direkt ausgenutzt und Betten bezogen, bevor es wieder heißt wird.

    Hallo Lenz


    da hast duRecht endlich mal wieder richtig durchatmen ;-D ;-D


    das kriegst du auch noch hin mit den Werten ;-)


    Darf ich mal fragen wie alt du bist?


    Ich habe heute Abend mal gesündigt Spaghetti mit Garnelen in Tomatensosse ]:D ]:D


    bin mal gespannt auf den Morgenwert :-/ %-|


    so dir noch nen schönen Abend *:) *:)

    Hallo Lenz *:)


    Da bin ich wohl die älteste von uns dreien bin 52 laach ;-D


    Wieso gehen bei dir Nudeln nicht ?


    Ich esse für mein Leben gerne Kartoffeln und esse bestimmt nicht nur 3 schnitz davon


    seit die Werte gesunken sind, geht mein Zucker immer gut runter nach den Mahlzeiten versuche nur Abends fast keine Kohlenhydrate zu mir zu nehmen klappt leider nicht immer {:(


    Aber mein Langzeit ist von 8 auf 7,3 gesunken und binim Moment sehr zufrieden damit.


    Hoffe das Gewicht geht jetzt mit der Zeit auch runter das wäre super ":/ ":/


    wünsche dir nen schönen tag *:) *:) @:)

    Hallo Riverlady,


    heute früh 147. Muss dazu sagen, ich kriege wohl eine Erkältung und ich fühle mich krank, dann sind die Werte meist höher. Mal sehen, wie sich das jetzt entwickelt. 7,3 ist doch schon mal gut. Da geht bestimmt noch mehr.


    Nudeln deshalb, weil die Werte dann explodieren. Ich reduziere schon Kohlenhydrate, und statt Zucker gibt es Sukrin. Sieht aus wie Zucker und hat auch keinen ekelhaften Beigeschmack wie andere Süßstoffe. Ist auch irgendwie keiner. Ich nutze das wie Zucker, zum Backen, Pudding kochen etc. Süßt nur etwas schwächer. Kostet aber auch einiges, aber Hauptsache man kann mal was Süßes.


    Mein Gewicht steht, aber das liegt nicht am Essen und ich kriege noch raus wo es klemmt. Habe meine Schilddrüsenmedis mal angepasst und schaue mal, wie sich das auswirkt.


    Ein schönes Wochenende! @:)

    He he ich bin das nesthäkchen mit meinen 46. ja, das kenne ich auch, wenn ich erkältet bin oder eine entzündung habe sind die werte auch höher bzw. waren es. wie es dann mit der trulicity aussieht weiß ich nicht.

    heute morgen 134, allerdings 1,5 Std. später also sonst, ist ja wochenende, da stehe ich nicht so früh auf. ab montag muss ich dann um 7 raus, da ist der wert sicher etwas höher. ich nähere mich aber an. im gegensatz zu 200 und irgendwas ist das schon ein fortschritt.


    alles essen geht auch bei diabetes nicht, zumindest bei mir und man soll ja auch drauf achten, was man isst. fett, zuckergehalt und kohlenhydrate. wenn man sich etwas einschränkt und medis nimmt, sollte es klappen. nur war bei mir immer der morgenzucker zu hoch, trotz medis und da war ich noch ganz am anfang mit einem hbac1 von 6,6. der wert lag trotzdem immer so bei 130..


    dawn syndrom vermutlich.. *:)