Darum frage ich ja auch, ob er familiär vorbelastet ist. Halle Berry und Matthias Steiner sind zudem Typ-1-Diabetiker, was man mit solchen Werten nun wirklich ausschliessen kann. Ich bin mit 54 mmol/l ins Spital gekommen, da gehts dir einfach nur mies.


    Klar sollte man bei der Gesundheit nicht sparen, wenn nun aber keine Anzeichen bestehen (resp. lediglich ein nicht besonders auffälliger Nüchternwert, auch wenn da die Grenzwerte immer wieder rumjongliert werden), kann man sich den Test auch sparen. Wenns an einem nagt und man wirklich sicher sein will, dann soll man testen, um ruhig schlafen zu können. Kein Problem.