Wir haben aktuell Probleme mit unsern Servern.
In ein paar Minuten wird ein neues Update eingespielt, welches die Probleme lösen wird.
Wir bitten um Entschuldigung!

    Hallo Praxa

    Habe gerade erst Deine Antwort auf meine Frage gelesen. Herzlichen Dank.


    Stuhl und Blut wurden bei mir bereits untersucht. Im grünen Bereich. Lediglich das MRT zeigte eine ganz leichte Verkalkung. Lt. Gastro deutet das auf eine frühere Bauchspeicheldrüsenentzündung hin, aber nichts Dramatisches.


    Also, Bauchspeicheldrüsenenzyme brauche ich nicht, aber meine Verstopfung wird immer dramatischer. Habe gehofft, daß Schilddrüsenhormone weiterhelfen (die nehme ich jetzt seit 4 Wochen), aber das Gegenteil ist der Fall.


    L.G.

    Hallo,


    habe auch ein problem, war glaube ich schon das dritte mal auf Toilette zum Wasser lassen.


    innerhalb von 2 Std.


    Habe nicht viel getrunken, habe normal mittag gegessen und ein paar Süßigkeiten gegessen.


    Was könnte das sein?


    Fühle mich aber nicht schlecht.


    Grüße


    Robert