Nüchtern Blutzuckerwerte

    Hallo


    Vielleicht kann mir einer von euch weiterhelfen / erklären.


    Ich messe seit einigen Tagen erst meinen nüchtern Blutzucker. Dabei ist mir jetzt was aufgefallen, dass ich aber nicht nachvollziehen kann.


    Unter der Woche messe ich so zwischen 4:45 und 5:15. Habe jedoch irgendwann in der Nacht bereits meine Schilddrüsentablette genommen. Die Werte sind dann bei der Messung zwischen 130 und 150


    Am Wochenende habe ich jetzt zwischen 8:30 und 9:00 gemessen ohne die Tabletten vorher zunehmen. Die Werte waren um 110 bis 115.


    Habe immer Im Schnitt 8 Stunden geschlafen und in etwa auch gleich lang nichts mehr gegessen und nur Wasser zur Nacht getrunken.


    Wo kommt der große Unterschied her? Liegt das schon an der Tablette?


    Danke :)