Schlank, nicht alt und trotzdem Typ 2 Diabetes

    Hallo,


    ich bin 36 Jahre alt und habe seit 2 Jahren Diabetes mit nachgewiesener Insulinresistenz, eine gestörte Glucosetoleranz habe ich nachgewiesen seit ich 25 Jahre bin, vermute, dass das Problem aber schon seit meiner Pubertät vorliegt. Ich bin normalgewichtig (BMI 23,5 bei guter Muskelmasse), mein Langzeitwert war bisher immer gut. Es gibt keine bekannte familiäre Belastung. Ich laufe jeden Tag 10000 Schritte und versuche auch noch regelmäßig Sport zu machen.


    Wenn ich die Diabeteszeitschrit aus der Apotheke lese, finde ich mich niemals in den Beispielen wieder. Ich würde gerne über meine Krankheit wissen und weiß nicht woher. Gibt es hier andere, denen es geht wie mir oder sonst jemand der mir weiterhelfen kann?


    Maria

  • 6 Antworten

    Diabetes Typ2 hat nicht immer was mit Übergewicht zu tun. Bist Du in diabetologischer Behandlung? Wenn ja kann der Diabetologe Deine Fragen am besten beantworten und außerdem werden dort auch Schulungen angeboten, in denen erfährst Du alles, was Du über Diabetes wissen musst. @:)

    Danke für deine Antwort. Ich bin beim Diabetologen in Behandlung und kenne mich soweit schon aus. Nur über die Ursachen konnte mir da bisher auch keiner was wirklich Interessantes sagen. Die Ursachen sind ja auch nicht so relevant für die Behandlung. Mich würde es aber schon interessieren. Und wie schon geschrieben, wenn ich Fallbeispiele lesen, dann ist nie jemand mit meinen Eckdaten dabei.

    Ich bin dreimal ganz schnell schwanger geworden, aber ich hatte tatsächlich einen erhöhten DHEAS-Wert, ich glaube aber nicht, dass man das PCOS nennen kann. Der Verdacht stand zwar mal im Raum, aber hat sich, glaube ich, nicht wirklich bestätigt.


    Mein Zyklus ist aber unter Metformin regelmäßiger (vorher 29-35 Tage).

    Ja, darfst du. Ich bin 1,76 groß und wiege 72,5 kg. Dass der BMI nicht passt habe ich nur in sofern gehört, dass schwere Personen mit vielen Muskeln da raus ßfallen können.


    Inwiefern kann das noch nicht passen mit dem BMI.


    Ich gehe einmal die Woche schwimmen, 1-2 Mal stramm spazieren und am Wochenende, wenn es geht kleine Wanderungen.