Antibiotika Doxam absetzen

    hallo,


    habe 10 tabletten doxam retard bekommen, allerdings habe ich kurze zeit nach der einnahme relative starke übelkeitsgefühle, wie sie mir sonst nicht bekannt sind.


    daher habe ich keine lust mehr, dieses medikament einzunehmen, und mir evtl. sogar noch den magen kaputtzumachen, magenkrebs oder sonstwas zu bekommen.


    da ich aber nunmal damit angefangen habe - kann ich die tabletten nach 8 stück (sollte 10 nehmen) bedenkenlos absetzen? s. resistenzenbildung !


    mfg


    oliveeea

  • 3 Antworten

    Hallo, auf jeden Fall absetzen und den Arzt über die Unverträglichkeit informieren!!! - Übelkeit und einen kaputten Magen als sogenannte Spätschäden muss man nicht hinnehmen! - In unserer Familie hat auch jemand Antibiotika nehmen müssen - es wurde unerträglich mit den Nebenwirkungen - ausserdem kann auch eine Resistenz einsetzen und die Antibiotika wirkan dann nicht mehr.