• Druck im Hinterkopf bzw. leichter Schwindel/ Benommenheit

    Hallo Leute, das neue Jahr meint es scheinbar nicht gut mit mir. Seit dem 1.1. habe ich im Hinterkopf ein ständiges Druckgefühl. In der Nacht von Silvester auf Neujahr hatte ich das Gefühl als wäre eine Ader im hinterkopf geplatzt. Dies machte mir große Sorgen, außerdem zitterte ich am ganzen Körper (waren dann noch in der Notaufnahme) Die konnten…
  • 19 Antworten

    ich bin jetzt 25.


    bei der op war ich 10!


    ist also wirklich lange her


    begonnen hat das alles damals im jaenner 94


    erste anzeichen von kopfschmerzen, wo auch kein aspo, etc geholfen haben.


    feb war ich dann mit meiner familie in sri lanka...da haben sies auf die sonne *geschoben*


    irgendwie wars so, dass ich mich dann an den schmerz gewoehnt habe...ich hab jeden tag geweint, weils einfach unertraeglich war, aber was willst du machen


    die letzten monate vor meiner op hat mich meine mama immer von der schule abholen muessen, weil erbrochen etc


    ich kann mich so gut an einen tag erinnern...ich hab gerade mittaggessen und musste...wie immer...aufs klo um mich zu uebergeben....meine mama stand daneben, weil sie wissen wollte ob ich mir eh nicht den finger reinstecke


    am ende hab ich dann diesen sogenannten tunnelblick gehabt.


    darum sind wir dann endlich zum augenarzt...


    wenn ich ueber die strasse gegangen bin hab ich die autos von links oder rechts nicht gehsehen...der tumor war einfach schon sehr, sehr gross und hat den gesamten sehnerv..weil er im kleinhirn lag *zugemacht*


    alles in allem wurde ich dann endlich im dez 94...also nach 11!!! monaten operiert...ich hatte durch das staendige erbrechen 15kg verloren...und die haare haben sie auch rasiert...zum glueck hab ich sehr viele, dass dass *deckhaar* alles ueberspielt hat:=o


    tja...das ist meine geschichte:)z

    ach gott du arme.-.klingt ja furchtbar. aber schön das es dir jetzt wieder so gut geht..


    ist ja voll schlimm das es schon in solchen jungen jahren passiert..


    aber jetzt geht es dir wieder gut,ja??