Emmert-Plastik

    Folgendes:


    Letztes Jahr hatte ich 2 Monate lang einen eingewachsenen und entzündeten Fußzeh. Ich habe zwar Antibiotika von meinem vater (der ist Internist) bekommen, die Entzündungen sind aber nicht weg. Also sidn wir zu einem Freund von meinem vater, der Chirug ist. Der hat dann eine "emmert-plastik" durchgeführt. Es ist zwar alles wieder gut verheilt und tut auch nicht mehr weh, ABER es haben sich Unebenheiten gebildet am Nagel, und die linke untere Ecke ist ganz schön "dick", d.h. wie eine Beule. Es tut aber nicht weh.


    Hat jemand schon eine Emmert-Platsik bekommen, und weiß, was das ist?


    Und nochwas: Am Zeh des anderen Fußes habe ich das auch (Entzündung), es läuft wohl wieder auf eine Emmert-Plastik hinaus. Gibt's da noch Alternativen? Meines Erachtens nicht, denn der Nagel geht links und rechts ganz schlön weit in die Haut runter (0,5cm). Durch Zurückschneiden geht es zwar, aber das ist ja nur ein Hinauszögern....


    Bin gespannt auf Eure Antworten,


    tschö


    Florian

  • 5 Antworten

    nicht empfehlenswert !

    hallo florian :-)


    siehe bitte den beitrag :


    http://www.med1.de/Forum/Diverse.Erkrankungen/6183/


    dort hat "hobby chirurg" seine erfahrungen


    berichtet und ich habe ausführliche


    tipps und wesentliche empfehlenswertere


    maßnahmen -als die der emmert-plastik-


    gegeben.


    du bist nicht der einzige der über solche beschwerden nach diesem eingriff klagt!


    leider gehen die meisten leute erst viel zu spät zu einem richtigen podologen (ausgebildeter medizinischer fußpfleger/in),


    der in einer solchen situation auf jeden fall


    zu rate gezogen werden sollte!


    denn heute gibt es wunderbare und vor allem schmerzfreie techniken eingewachsene fußnägel zu korrigieren und das ohne nachherige narbenbildung (!) auf dem nagelbett zu verursachen - wie es nach einem operativem eingriff meist der fall ist.


    vielleicht liest du dir mal den beitrag über die "spangentechniken" von mir durch.


    wenn du genaueres darüber erfahren möchtest , kann ich dir gerne noch mehr informationen zukommen lassen.


    liebe grüße ;-)

    na dann......

    ...bleibt mir nur noch : "gute besserung".


    für alle eventuellen nachfolgenden eingriffe weißt du ja jetzt bescheid - suche dir einen guten podologen , der spangentechniken beherrscht. ;-)


    wenn du lust hast, melde dich doch nochmal nach deinem eingriff.


    liebe grüße

    Re

    alles gut überstanden, kann sogar wieder laufen (aber nu kruze strecken im haus, max 3 minuten)


    war gar nicht so schlimm wie letztes mal (war ja auch nicht so sehr entzündet). ich hoffe, jetzt ist ruhe mit dem nageleinwachsen :-D

    freut mich zu hören,...

    ...dass du alles gut überstanden hast :-D


    wird wohl noch eine kleine weile dauern bist du wieder völlig schmerzfrei wieder laufen kannst.


    wünsche dir aber auf jeden fall alles gute :-)


    lg