• Extreme Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Benommenheit

    Hallo! Was kann mit mir los sein, vielleicht hat jemand einen Tipp? Ich fühle mich den ganzen Tag über so abgeschlagen und bin benommen. Habe auch keinen sonderlichen Appetit. Es ist nicht so wie die normale Müdigkeit, die jeder von uns kennt. Diese Müdigkeit wird eben mit Benommenheit kombiniert.. So, dass alles so weit weg erscheint, rundherum,…
  • 848 Antworten

    Ach ja, die anderen 2 Pilze waren: Reishi und Cordyceps, sind beide bekannt dafür, dass sie den Antrieb steigern. Cordyceps nehmen manche Sportler, die für zB. Marathon trainiere oder generell Leistungs steigern wollen. Ich bin gestern das lebende Beispiel gewesen, dass es funktioniert.


    Habe 2 x 2 Kapseln genommen (morgens und mittags, je Pilz). 1 Kapsel würde schon reichen und Cordyceps möglicherweise erstmal weglassen.


    Bei einer Freundin von mir haben die Pilze erst in einem Monat gewirkt, sie hat 3 x 2 Kapseln von den zweien damals genommen und hat nichts gespürt (war müde). Sie hatte aber einen Eisenmangel.

    Hi, habe den Beitrag mehr oder weniger durchgelesen und habe so fast die gleichen Symptome wie ihr:


    Es fing ca November an da war ich unter stress benommen und wenn ich wieder zuhause war und abschalten konnte war wieder alles ok.


    Hatte von Nevember bis Januar 3 mal Antibiotiker bekommen wegen meinen Magen Krämpfe und Durchfall.


    Hatte im Oktober eine Eigenbluttherapie 8 Spriten verteilt auf 4 Wochen.


    Inzwischen habe ich die Benommenheit fast immer fängt meistens 2 stunden nach dem wach werden an.


    Hier mal meine Symptome Benommenheit, ab und zu Angstzustände, Konzentrations schwierigkeiten, sehr hohe vergesslichkeit ( wenn man mich fragen würde was ich gestern so gegessen habe müsste ich lange nachdenken ;-( )


    Habe meinen Arzt schonmal drauf angesprochen wegen der Benommenheit (als es nur Stundenweise war) er meinte nur das er sowas nochnie gehört hätte. Ist nicht drauf eingegangen und da dachte ich mir ok wird schon von allein weggehen.


    Welche Untersuchungen soll ich nun als erstes durchführen...


    Bin schon voll verzweifelt dachte echt das ich langsam verrückt werde aber bin ja nicht allein mit dem Problem


    Neben der Benommenheit habe ich zuzeit auch sehr viel stress


    in 2 Wochen entscheidet sich ob ich einen Festvertrag bekomme oder arbeitslos werde


    mein freund und ich haben uns nach 3 Jahren Beziehung getrennt (wohnen aber immer noch zusammen suche schon eine neue wohnung)


    dann auch noch Finanzielle Probleme hätte nicht gedacht das wir uns trennen und daher habe ich einen Kredit aufgenommen um mir ein Auto zu kaufen


    usw... :°(

    Hey Bonny!


    Willkommen im Club. Bei mir beginnt die Benommenheit auch nach 2 Stunden wach sein. Du schreibst, dass du auch Angstzustände hast. Denke, dass es bei dir auch psychisch sein wird. Mit Antidepressiva gehen diese Dinge weg. Wenn es so weitergeht, haue ich auch den Hut drauf und nehme welche. Ist ein echt arger Zustand und ich mag nicht mehr.


    Ansonsten würde ich die üblichen Tests durchführen:


    - Blut checken generell


    - Schilddrüse


    - Vitamin B12 Test


    - Eisenwert


    Cosma, hast du auch Angstzustände? Ich habe sie seitdem ich dieses Magenmittel nehme, habe sie heute abgesetzt und hoffe, dass sie in den nächsten Tagen wieder vergehen. Aber Tage können lang sein :-(


    lg

    Hallöchen,


    könnte es vielleicht sein, dass da evtl. Durchblutungsstörungen vorliegen? Ich würde auf jeden Fall neben den üblichen Blutentnahmen noch die Gefässsituation checken. Vielleicht Doppler Sonographie? Wie ist denn der Blutdruck? Könnte auch damit zusammen hängen. Ist doch absolut nicht normal, wenn einem so lange schwindelig ist.


    Liebe Grüße

    Hallo Lady Morphea!


    Mir ist nicht schwindelig. Ich bin nur benommen, wie in Watte.


    Bonny, ist dir schwindelig?


    Blutdruck ist niedrig. Muss noch eine Kipptischuntersuchung machen, Herz ist aber ok (laut BelastungsEKG, Ultraschall, Blutwerte).


    lg

    Das ist doch trotzdem nicht normal, wenn einer sich jeden Tag nach dem Aufstehen oder wann auch immer benommen fühlt, ohne den Abend davor etwas genommen zu haben. Sonst würde ich sagen klassisch hang over, aber so? Oder nimmst Du doch was???

    @ lady morphea.

    sicher ist benommenheit im kopf nicht normal!!!! aber das hat nix mit durchblutungsstörung zu tun. benommenheit wie auch schwindel, können von zig krankehieten kommen! seien diese körperlicher natur oder psychischer!


    kannst ja mal bei google " depressionen mit benommenheit " eingeben. da wurst ordentlich was finden;-)


    benommenheit kann auch von der schilddrüse her kommen, oder allg.von einen hormonchaos!


    benommenheit wird wohl mit unter schwindel gezählt. als "unsicherheitsschwindel"..auch wenn es uns nicht dreht oder so.

    @ leday med

    naja angstzustände hab ich auch des öfteren.. wennich wieder mal in einemkaufhaus oder so bin.. da wird das ganze auch schlimmer bei mir.


    also ich bin halt perm. betrunken;-) im kopf. nicht erst 2 std. nach dem aufstehen..sondern immer


    mensch das mit den pilzen hört sich ja heftig an.. aber ich weiß nicht.hab da meine bedenken,wenn das nicht von einen seriösen anbieter kommt,das da noch anderes zeugs drin ist..


    die sind ja auch ganz schön teuer...:-o:-o ab ca. 30 euro fängt das erstmal an! hilfe


    ich nehm derzeit orthomol immun

    achso benommenheit, ist ein schutzmechanismus der psyche..wenn einfach alles zuviel ist!

    @ ladymed.

    hab mal einen interessanten link gehabt.. da ging es um die neurotische depression. da stand auch unser symptom als hauptsymptom bei;-)


    " eine dauerbenommenheit"...

    Warum Pilze nehmen, wenn einem ohnehin schon komisch ist? Pilze sind so oft mit LSD versetzt, also da wäre es kein Wunder, wenn jemand über derartige Symptome klagt...


    Cosma86 - warst Du mal beim Arzt? Angstzustände in Menschenmengen könnte auf eine fundierte Angststörung hindeuten. Agoraphobie?

    na klar war ich beim arzt.-) und ich beschäftige mich auch mit psychologie;-) bei mir ist es so, das ich letzendlich erst seit ich dieses benommenheitsgefühl habe, eine leichte gener. angststörung zu haben glaube.


    Agoraphobie habe ich nicht. zumindest nicht so extrem;-)

    Zitat

    Warum Pilze nehmen, wenn einem ohnehin schon komisch ist? Pilze sind so oft mit LSD versetzt, also da wäre es kein Wunder, wenn jemand über derartige Symptome klagt...

    das dachte ich auch erst, aber ich habe mal bei wiki nach gesehen, ist wirkliche eine anerkannte methode zu heilen. und man sollte natürlich auch darauf achten, wo man die pilze her bekommt. LSD ist da glaub ni drin,da wäre der spaß noch bissl teurer .


    man muss glaub echt drauf achten das man die nicht aus IRGENDEINEN shop bestellt. sondern wirklich geprüfte.wo man sich sicher sein kann, das dazwischen nicht irgendein mist ist

    @ cosma86

    Zitat

    so ein vitamin b12 test wo kann ich den durchführen lassen?

    Beim Hausarzt. Aber der macht in der Regel nur einen Bluttest welcher von der Kasse übernommen wird. Dieser Bluttest ist aber nicht 100%ig aussagekräftig. Bei mir hat es aber gereicht um einen B12 Mangel festzustellen. Aber es gibt auch Patienten, die kein auffälliges Blutbild haben, aber dennoch unter einem B12 Mangel leiden. Daher ist es sicherer, sich noch die Methyl-Malonsäure-Konzentration in Blut oder Urin messen zulassen. Der Test ist am aussagefähigsten. Muss man aber selber zahlen.


    Über den Homocysteingehalt im Blut kannst du auch noch einen B12 Mangel feststellen bzw. ausschließen lassen. Bei einem Mangel wäre dann das Homocystein erhöht. Aber eine Erhöhung kann auch auf andere Krankheiten hindeuten http://www.herzberatung.de/homocystein.html


    Den Test trägt die Kasse auch nicht.


    Wichtig: Vor solchen Tests bitte KEINE B12 Präperate einnehmen! Das könnte dann zu Verfälschungen führen.

    @ LadyMed

    Zitat

    habe ich bereits vermutet, dass sie dann länger brauchen um wegzugehen. Das heißt, wenn ich die VitaminB Kur JETZT mache, merke ich erst in ein paar Wochen, ob es daran liegt.

    Ja. Es kann aber auch sein, dass sich gerade die neurologischen Schäden nicht mehr bessern. Kommt dann eben darauf an wie groß der Schaden war.

    Hi, also schwindelig ist mir gannzzzzzzzzzz selten. Werde Dienstag mal einen Termin bei meinen Doc machen...


    Aber was echt komisch ist heute ist der erste Tag seid Monaten wo das Benommen sein ganz leicht war :-o . Sonst musste ich mich immer auf alles Konzentrieren was ich gemacht habe, naja obwohl konzentrieren konnte ich mich nicht wirklich...


    Habe vor ca. 2 Wochen Blutgespendet wenn also was mit dem Blut nicht ok gewesen wäre hätte ich doch bestimmt schon bescheid bekommen, oder?


    Was wird eigendlich alles untersucht bei der Blutspende bevor es einer bekommt???


    bye

    Hallo! vielleicht nützt es was, wenn Sie erstmal ihre Ernährung umstellen.. Zuckerkonsum stark einschränken oder Zucker ganz weglassen, ebenso weisses Mehl. Viel frisches Obst essen, Gemüse und Salate, Vollkornprodukte. Müdigkeit kann ja ein so viele Hintergründe haben. Stress?


    Ich nehme zusätzlich hoch dosierte Vitamin und Mineralstoffpräparate und Omega3-Fischöl/ in Reformhäusern, Naturkostläden oder übers Internet zu finden


    Gute Besserung!

    Hi, ich weiss nicht genau ob was anders war aber ich zeit geht es glaube ich in die depression rein war gestern voll fertig und bin gerade wach geworden mit angst gefühlen. Arbeite heute bis 17 uhr werde danach sofort zm doc gehen...