Huhu*:)


    Ich habe heute die erste Grippeimpfung meines Lebens bekommen und hmmm...ich werde Berichten ob ich gesund geblieben bin oder nicht. Anscheinend scheiden sich hier die Geister ob man davon richtig Krank werden kann wenn man top gesund war oder nicht. Ich habe bisher nur nach der Rötelimpfung mal Probleme gehabt....sonst nie. Also toi toi toi:)^


    Leider hatte ich aber diesen Januar die echte Grippe gehabt...man war das schlimm....dann doch lieber impfen. Nachdem ich 2 Wochen lang unendlich gelitten habe und schon dachte ich geh drauf, musste ich außerdem ins KH, weil die dachten mein Herz hat schaden genommen.....danach war ich fast durchgehend bis Mai mit Rachenentzündung geplagt, weil mein Immunsystem trotz aller Rettungsversucht einfach nicht mehr auf die Beine kam. Damals im KH hab ich mir geschworen "dieses Jahr lässt du dich impfen".....:)^


    Ich bin auch nicht 100% Fit...hab gaaaaaaanz leichten Schnupfen. Aber das merke ich nur morgens. Jetzt (ca. 4 Std. nach der Impfung) bemerke ich nur Müdigkeit....und der Arm beginnt mir weh zu tun...das hab ich aber immer nach Impfungen.


    Also bis demnächst...