Frage zu Natriumcyclamat

    Hallo,


    trinke immer ISO LIGHT Getränk aus den Aldi. Habe mich mal mit den Inhaltsstoffen auseinander gesetzt. Dort steht: Süßtoffe Natriumcyclamat und Saccharin-Natrium.


    Was sind das für Stoffe? Habe im Internet einen Link gefunden wo gesagt wird das es Krebsverdächtig wäre, aber wieder aufgenommen wurde und in Lebensmitteln sowie hier beim ISO LIGHT verwendet wird. In den USA ist der Stoff verboten. Wie werden diese Stoffe hergestellt?

  • 8 Antworten

    @Sega83

    Aspartam, Cyclamat und Saccharin sind künstliche, wohl auch industriell hergestellte Süßstoffe. Googl mal nur unter dem Stichwort "Aspartam", du wirst fündig ohne Ende. Für meine Begriffe: Finger weg von solchem Zeugs.


    Ernstzunehmende Wissenschaftler und Mediziner behaupten, man könne diese Stoffe von ihrer Wirkung auf den menschlichen Organismus beinahe mit so etwas wie Sondermüll vergleichen.


    Vg

    =(

    :°( wenn ich das ISO LIGHT weg lasse, schiesst aber mein Blutdruck wieder nach oben. War jetzt monate lang so schon inordnung. Also Vitamine und Mineralien sind schon enthalten. Aber Natriumcyclamat ist ja nicht gleich Aspartam und auch nicht so schädlich wie Aspartam.......was tue ich bloss....

    Hallo Sega


    Gesunde Ernährung und Stevia statt dieses Zeugs als zuckerersatz wäre eine lösung.


    Ausserdem gibt es auch andere Mittel wie betablocker gegen den blutdruck


    Gruss


    beat

    Hallo Sega, schaue das Du genügend Magnesium-, Calcium- und Kaliumreiches Gemüse und Obst zu Dir nimmst. Die Iso-Getränke sind nichts weiteres wie Sondermüll für den Körper auch wenn man den Eindruck hat es würde etwas bringen. Gruß Wasseronkel