Haar (?) im Rachen/Hals (?)

    Hi :)_


    ich dreh langsam durch echt!


    Hab das Gefühl als würde mir ein stück haar oder ähnliches im hals bzw hinten im rachen/mandeln stecken geblieben sein......


    kein globusgefühl (denk ich mal :-P)....... bin nun seit 4 tagen davon belästigt .. sag immer, ach wenn es heute nicht weg geht geh ich zum arzt... aber neee ;-D


    durch essen/trinken ist es auch nicht weg :-o


    nun geh ich morgen mit sicherheit zum doc aber was könnte das denn sein...hat jemand eine ahnung?


    Lg:-x

  • 4 Antworten

    das gefühl kenne ich + einen echt fiesen pelz auf der zunge, den ich auch durch scharben nie weg bekommen habe.manchmal habe ich auch für einen augenblick das gefühl etwas im mund zu spüren als ob dort noch ein essensrest rumschwirrt aber dann war dort doch nichts. aber ich finde es fliegen auch ganz schön viele haare in meiner umgebung rum wie haarausfall, kopfhaare verliere ich keine?! aber die dinger hinten auf der zunge finde ich bei mir extrem dick. Wie geht es denn deinen zähnen? entzündungen an eigentlich kern gesunden zähnen? problemen mit trokenen augen brennen. auf einmal extreme pickel oder tinitus, trokene haut oder rötungen ohne ersichtlichen grund? schwachegefühle, sehr weisse haut oder dunkle schatten? mundschleimhaut die du dir in dünnen schichten mal von der backe abziehen konntest? durchfall bauchschmerzen unter dem rippenbogen.hat zwar nicht direkt etwas mit deinem rachen zutun aber ich über prüfe ob das alles ein und die selbe sache ist. erstmal gute besserung.


    ach und auf einen zahnstocher kauen und mundspülungen haben mir sehr gut geholfen


    lg schwester

    @ Schwester78

    Obengegannte Probleme die du aufgezählt hast hab ich gott sei dank nicht!


    Mit harten brot essen und ähnliches habe ich schon probiert..


    momentan ist es einwenig besser und ich hoffe das bleibt auch so!

    @ systematiker

    Wenn man aber kein Haar hat und etwas fühlt was is es dann? ":/;-D