Herzinfarkt Symptome

    Hallo leute,


    ich echt am verzweifeln, brauche dringend hilfe. Ich suche jemanden der mir evtl. helfen kann. Ich bin 21 Jahre alt, sportlich gebaut.


    Ich habe Folgende Probleme:


    Seit ungefähr 3 Jahren habe ich sodbrennen anfangs nur leichte Beschwerden, die sich dann aber nach und nach verstärkt haben. Vor genau einem Jahr dann das schlimme, von einer auf die anderen Sekunde plötzlich Herzinfarkt Symptome. Ich bin natürlich schnellstmöglich in KH und wurde gründlich untersucht (ohne Befund). Seitdem Zeitpunkt habe ich täglich extreme schmerzen in der brust gegend. Zudem ist mein sodbrennen auch sehr stark, sodass ich jeden tag seit einem jahr sodbrennen habe. Es treten noch ganz viele andere Symptome auf wie z.b. stechen bis hin zu meinem Hals, stechen in kompletten brust bereich (häufig an der Herz Gegend), schmerzen im linken arm, Schmerzen im magen, seltener leichte Atem Beschwerden, selten schwindel Gefühle. Es sind echt starke Schmerzen die beim eintretten, mich komplett aufspringen lassen und in eine art shock zustand bringen. Ich musste leider aufgrund dieser schmerzen mein Abitur abrechen obwohl ich mich schon mitten im Abschlussjahr befand. Auch kann ich kein Sport mehr machen, nur sehr wenig essen und trinken, extrem schlecht schlafen fast nur jeden 2ten tag. Noch erwähnenswert ist, das ich seit mehreren monaten pantoprazol( magensaftresistente tabletten) einnehme, die bewirken das es nicht mehr saurehaltig ist aber dennoch kommt ständig mageninhalt in mein mund. Außerdem hatte ich heute eine magenspieglung bei der man nur eine kleine magenschleimheut Entzündung endeckt hat. Was mir noch aufgefallen ist, das wenn ich röpse, die schmerzen deutlich nachlassen. Das ist alles sehr merkwürdig ich wüsste gerne was ich habe sodass es behandelt wird und ich wieder normal leben kann... hat irgendjemand eine idee was es sein könnte. Die arzte können wir auch nicht sagen was es ist. Rücken probleme sind bekannt, werden aber derzeit behandelt bringen aber auch überhaupt keine Verbesserung.


    Danke im voraus

  • 3 Antworten

    Hallo....Das hört sich alles nicht gut an. Aber wenn du eine Magen Spiegelung hattest und das ist soweit ok , dann ist ja schon mal gut. Bei welchen Ärzten warst du denn schon? Geh doch mal zum Kardiologen!! Und lass mal deine Brustwirbelsäule untersuchen. Schilddrüse , ob unter oder Überfunktion kann auch Probleme machen. Alles gute dir. :)z

    Zitat

    Ich musste leider aufgrund dieser schmerzen mein Abitur abrechen obwohl ich mich schon mitten im Abschlussjahr befand

    Und du hast dich nicht mal gründlich durchchecken lassen bevor du dein Abi schmeißt? ":/ Klingt für mich eindeutig nach Wirbelsäule, da würde ich noch mal ansetzen. Und/oder Psyche, wenn du quasi ununterbrochen sofort an Herzinfarkt denkst...