Ich habe immer Durst und bin schlapp

    Hallo an Alle *:)


    Mir geht es überhaupt nicht mehr gut . Meine Verwandten und Bekanntenkreis hat mich deswegen schon agesprochen. Bin blaß und habe Augenringe.


    Außerdem ist mir immer kalt habe wirklich immer kalte Hände. Und könnte nur trinken selbst wenn ich 1 Liter Wasser trinke könnte ich nochmal das Dopellt davon trinken. Und ich bin immer müde selbst wenn ich Stunden geschlafen habe, habe ich immer noch Augenringe. Und Apetitlosikeit kommt noch dazu (esse aber trotzdem immer regelmäßig).


    Also nehme schon Vitamintabletten einen Vitaminmangel kann es also nicht sein.


    Ich fühle mich garnicht gut.


    Bitte helft mir


    Über jede Anregung wäre ich sehr erfreut.


    Eure lafee@:)

  • 22 Antworten
    Zitat

    Also nehme schon Vitamintabletten einen Vitaminmangel kann es also nicht sein.

    Was für Tabletten nimmst du da?


    Setz die mal ab für ein paar Tage und geh dann zum Arzt und lass ein Blutbild machen inkl Vitaminbestimmung (Magnesium, Calcium, Zink, Eisen + Ferritin!!, Natrium, Kaliumetc..) und Schilddrüsenwerten (TSH, fT3 und fT4).


    Lass dir dann die Werte mitgeben, dann hast sie zuhause und kannst sie wenn du magst hier reinstellen!


    *:)

    Hilfe

    Hallo


    Ich war heute beim Arzt und muss jetzt morgen zum Bluttest.


    Urin muss ich auch abegben. Mein Urin sieht wie Wasser aus und ist nahezu geruchlos sowas habe ich noch nie an mir festgestellt oh man hoffentlich sind meine Nieren nich am Arsch.


    Gruß lafee

    Also das hört sich wirklich exakt nach Diabetes an!!


    Ich hatte vor einiger Zeit die gleichen Beschwerden, außer den Durst, den hattte ich nicht!!!


    Ich war aber immer total kaputt, hatte Augenringe, mir war kalt, und war selbst nach 12 Stunden Schlaf nicht ausgeschlafen. Bin zu meiner HÄ, hab der das geschildert, die hat sofort das Blut untersucht, weil sie auch den Verdacht Diabetes hatte. Aber glücklicherweise wars das nicht. Ich hab ne leichte Unterfunktion der Schilddrüse, nehme jetzt Medis dafür und fühle mich wieder pudelwohl!!

    Seit 10 Jahren Diabetes

    Hallo!


    Hast du dich jetzt schon mal untersuchen lassen?


    Wäre glaube ich schon sehr wichtig!


    Ich hatte vor etwa 10 Jahren die gleichen Symptome... der Arzt stellte bei daraufhin Diabetes Typ 1 fest. Was natürlich nicht heißen soll, dass das bei dir genauso ist. Ich war damals erst knapp 13. Aber mach dir keine Sorgen... ich komme super mit meinem Diabetes zurecht und mir gehts gesundheitlich echt gut. Fühle mich auch nicht anders, wie jede andere 23 Jährige. :)^


    Alles halb so schlimm! Schau nur, dass du bald wieder fit bist!


    Ich weiß, von was ich spreche... @:)


    Bis dahin,


    gute Besserung!

    Hallöchen da bin ich wieder

    Hallo an Alle *:)


    Vielen dank für eure statements @:)


    Also war gestern beim Arzt wegen den Utersuchungsergebnissen. Die hat nur einen Eisenmangel festgestellt und Bakterien im Urin und mein Hormonspiegel sieht auch nicht so toll aus (zu wenig weibliche Hormone). Naja hab jetzt erstma was gegen Eisen mangel und meine Infektion bekommen. Morgen mach ich dann nochma einen Diabetes (Zuckerabbau) Test. Musste mir da scho so eine große Flasche Glukose Sirup besorgen. Und des ganze dauert 2 Stunden. Also Saft trinken Blutabnahme, Saft trinken Blutabnahme usw..


    Ich dachte eigentlich das kann man gleich am Blutbild erkennen ob man Diabetes hat.


    Aber mich bedrückt noch was ganz anderes.


    Ich hab in letzter Zeit ganz viele blaue Flecken fest gestellt und weiss nicht woher die kommen und hab das gestern nicht der Ärztin gesagt weil wenn ich irgent so was wie Blutkrebs (bin erblich vorbelastet) hätte dann sieht man das doch gleich am Blutbild oda muss man nochma einen extra Test machen??


    Also die Symptome können echt zu Blutkrebs ich will ja nicht übertreiben aber man weiss ja nie oder eben zu Diabetes.


    @honneybunny haben die deine Diabates durch einen ganz normalen Bluttest entdeckt?


    @ the touch Also eine Shilddrüsenuntersuchung hab ich auch noch vor mir. Naja mal sehen


    Gruß lafee

    Hallo lafee,


    das solltest Du Deiner Ärztin aber schon sagen. Die Blutgerinnung müßte m.E. bei einem normalen Blutbild getestet werden.


    Mach Dir nicht gleich immer die schlimmsten Gedanken, laß es aber abklären.


    Alles Gute


    Carmen