• Jede Nacht schlafen mir Daumen und Finger ein

    Hallo... Ich bekommen echt noch die Krise ,jede Nacht und das seit 3 Monaten schlafen mir an der linken Hand der Daumen und der Zeigefinger u Ringfinger ein. Ich kann die Uhr nach stellen immer rum vier Uhr morgens geht es los. Bei den Ärzetn war ich auch schon,erst Neurologe der hat die Nervenbahnen gemessen alles ok,dann Orthopäde HWS geröngt…
  • 41 Antworten

    Hast du die manuelle Therapie von deinem Hausarzt bekommen oder von deinem Orthopäden


    Mein Hausarzt hat mir bis jetzt nur Massagen aufgeschrieben war super aber nur für kurze Zeit...:(

    Ja ich hab die von meinem Hausarzt bekommen, aber mehr oder weniger nach dreimaligem "Betteln". Beim Orthopäden bekommt man ja immer so schlecht einen kurzfristigen Termin. Ich hatte 12 Behandlungen und die hatten echt gut geholfen. Jetzt achte ich halt darauf, dass ich mich öfters am Tag mal bewege bzw. bin ich mittlerweile Studentin und da sitze ich nicht so oft. Falls du aber doch nur Massagen aufgeschrieben bekommst, und du deine Physiotherapeutin gut kennst, kann die das Rezept evtl. auch in manuelle Therapie umwandeln. Ich hoffe, dass das bei dir klappt. :)*

    Hast Du Dich schon mal auf das Karpaltunnel-Syndrom hin untersuchen lassen? Ich hatte das auch vor Jahren dass mir nachts immer die Finger eingeschlafen sind. Ich war beim Neurologen, der hat einige Untersuchungen gemacht und mir gesagt, dass das operiert werden müßte. Das hab ich auch machen lassen (ambulant, bin nach der OP noch zwei Stunden im Krankenhaus gewesen und konnte dann ohne Probleme nach Hause) und bin super zufrieden mit dem Ergebnis.

    Hallo ...


    ne das habe ich noch nicht...jetzt habe ich auch seit gestern Abend ,das mir der ganze Handballen weh tut...kann kaum was greifen...was hat man den für Symptome bei Karpaltunnel Probleme?


    Es ist echt zum verzweifeln...


    Die Nacht war echt schrecklich heute...ab 3 lag ich wach....alles mist...

    irgendwie funktioniert der link nicht...mmh schade...


    die schmerzen in meinem arm werden immer schlimmer kann kaum noch was feste anfassen...


    alles komisch...:(


    ich glaub ich werde den nächsten arzt aufsuchen....irgendeiner muss ja was raus bekommen.....

    Ja da find ich mich irgendwie wieder....ich habe mir jetzt für nächste Woche einen Termin bei einem Handchirugen geholt...hoffe das ich dann mal weiß was los ist.....

    karpaltunnelsyndrom könnte es sein. meine frau hatte das auch. op ist nicht erforderlich gewesen, der schlaue orthopäde hat es so weggekriegt:


    an der arminnenseite aufgeschnittene gipsschalen für beide handgelenke gemacht ( wie lange handschuhe nur ohne finger, aber mit einem loch für den daumen.


    die musste sie jeden abend anziehen (mit verbandsbinde fixiert).


    hat sofort besserung bewirkt. nach ein paar wochen waren die gipsschalen nicht mehr erforderlich.

    ne op würde ich auch liebend gerne nach ganz weit hinten schieben....kann ich mir auch beruflich gerade gar nicht leisten...aber gut zu wissen das es doch andere möglichkeiten gibt....vielen dank

    Ich hab dieses Problem auch seit etwa 2 Wochen. Jede Nacht schlafen Zeigefinger und Daumen der rechten Hand bei mir ein, heute Nacht tat sogar zeitweise der ganze Arm weh. Habe erst überlegt, dass ich einfach "sterisch" ungünstig schlafe.


    Interessanterweise steht bei mir bald das Ziehen der Weisheitszähne an...Wär mal interessant zu wissen, ob es dadurch verschwindet...Habe schon öfter gehört, dass Beschwerden auf die Zähne zurück zu führen sind.


    Lg

    ja das habe ich jetzt auch schon öfters gehört das die zähne ne menge probleme machen....ich werde jetzt jeden arzt aufsuchen bis mir einer was richtiges sagen kann...


    aber bababoom sag mal bitte bescheid was es bei dir ergeben hat wenn die dinger raus sind...:)


    lg