• Schmerzen

    Hallo vor ein paar tagen fing es an, mir wurde immer wieder schwindelig und dann hab ich heißhunger gehabt und wenn ich dann was gegessen hab auch zu den normalen zeiten wird mir total schlecht und ich könnte mich übergeben hab vorhin bis zum mittag nichts gegessen und hatte eigentlich auch hunger und dann hatte mein freund halbe hähnchen geholt ich…
  • 247 Antworten

    Da geh ich man auch von aus...


    mal abwarten wann se sich meldet und was es war würde mich ma interessieren...


    schlimm das man immer wartet bis es zu schlimm wird... ich war auch ma so...


    Abwarten und Daumen drücken das ihr nich noch was schlimmes passiert ist...:)*

    Hallo


    Meine Freundin hat mich gebeten euch zu schreiben damit Ihr euch nicht solche Sorgen macht!


    Also ihr geht es den umständen entsprechend gut. Kurz nachdem wir den Notarzt gerufen haben ist sie zusammengebrochen. Ich muss euch danken das Ihr ihr so geraten habt! Wenn ich geschlafen hätte und sie neben mir zusammengebrochen wäre hätte ich das nicht mitbekommen... Ich mach mir solche vorwürfe... Montag kommt sie evtl. wieder aus dem Krankenhaus die Ärzte mussten eine Not-OP machen, es war wie ihr schon meintet der Blinddarm... Vielen Dank wenn ihr Fragen habt dann könnt Ihr fragen ich bin noch ein bisschen hier. Werde erst nachher wieder zu Ihr fahren...

  • Anzeige

    Gute Besserung an deine Freundin :)*:)*


    Hab heute Nacht auch noch den Thread hier durchgelesen und gehofft, dass alles gut gegangen ist.


    Mach dir keine Vorwürfe, Frauen muss man manchmal erst treten, bis sie das Richtige tun, da kannst du ja nichts für ;-)


    Vorwürfe sind also Fehl am Platz. Wenn du nicht bei ihr gewesen wärst.. deine Freundin hätte dem Notarzt die Tür nicht mehr öffnen können. :)_

    Das richte ich Ihr aus. Da wird Sie sich bestimmt freuen.


    Naja Sie hat halt Angst vor Ärzten und geht so gut wie nie hin. Ich hätte doch für Sie


    da sein müssen... ich wusste doch das Sie schmerzen hat ich hätte einfach Nachfragen müssen ob es schlimm ist. Ich hab wirklich garnichts mitbekommen.


    Da hast du ja recht aber wenn Sie ihn nicht gerufen hätte wäre er nicht gekommen und Sie wäre jetzt vielleicht nicht mehr bei mir. Als Sie in meinem Armen lag wusste ich garnicht was ich machen soll. Sie war so blass und so warm. Ich hatte Angst das Sie stirbt:°(


    Ich hoffe das es Ihr jetzt besser geht und nichts mehr passiert.

    Wenn du gewusst hättest, dass es ihr sooo schlecht geht, wärst du doch für sie dagewesen ;-) Du konntest doch nicht ahnen, wie schlecht es ihr wirklich geht. Es wäre Aufgabe deiner Freundin gewesen, dir das zu sagen - und das hat sie ja letztendlich dann auch gemacht :)z


    Ich kenne das auch, habe mich ewig gequält, aber als ich wirklich schlimme Schmerzen hatte damals, hab ich meinen Freund geweckt. Der wusste auch vorher schon, dass ich Schmerzen habe, aber ich hatte ihm vorher eben nicht gesagt, wie sehr. Wichtig ist, dass du gleich für sie da warst, als sie dich geweckt hat. Also hör auf mit den Vorwürfen, du bist kein Hellseher und es ist nicht deine Aufgabe bei Schmerzen immer zu fragen, wie schlimm sie sind usw ;-)


    Vielleicht verliert sie ja im Krankenhaus ein bisschen die Angst vor Ärzten :)z - dort ist sie jedenfalls momentan sehr gut aufgehoben. :)z


    :°_

  • Anzeige

    Na klar wäre ich für Sie da gewesen und ich wäre gleich mit Ihr ins Krankenhaus gefahren. Dann wäre es garnicht erst so schlimm geworden... Warum hat Sie mir denn nicht einfach gesagt wie schlimm die Schmerzen sind? Sie weiß doch das Sie mich jederzeit wecken kann.


    Oder hatte Sie nichts gesagt weil Sie wusste das ich Sie ins Krankenhaus fahre?


    Ich fühl mich so blöd... Gut das es nicht anders gekommen ist und euch vielen vielen Dank das ihr Ihr geraten habt den Notarzt zu rufen. Sonst würde Sie Nachts nie wieder in meinen Armen einschlafen.:°( Ich war sooo Froh als der Notarzt da war. Der Rettungsassistent hat mich von Ihr weg gezerrt und mit mir geredet. Erst sollte ich nicht mitfahren aber ich durfte zum Glück doch mit... Ich war so Hilflos als sie da lag in meinen Armen und sich nicht bewegt hat. Sie kam erst als der Notarzt da war wieder zu sich aber hat im Krankenwagen wider das Bewusstsein verloren:-( Ich war so Hilflos:-(:°(

    Sie hat es dir nicht gesagt, weil sie es wohl selber unterschätzt hat - und weil sie nicht zum Arzt wollte ;-)


    Menschen sind relativ einfach. Ich bin der Meinung: wenn es einem wirklich schlecht geht, geht man zum Arzt. Deswegen hat sie sich ja letztendlich auch entschlossen, dich zu wecken und einen Arzt zu holen. :)z


    Jetzt mach dich nicht verrückt. Hab im anderen Thread gelesen, dass deine Eltern dich um 4 wieder abholen. Magst du bis dahin nicht noch ein Stündchen schlafen? Du hattest doch heute Nacht schon keinen Schlaf :)_

    Sie unterschätzt sich in sowas immer... Zum Glück hat Sie den Notarzt gerufen aber das hätte Sie niemals getan wenn Ihr nicht so auf Sie eingeredet hättet. Ich glaub ich kann jetzt nicht schlafen. Ich weiß auch nicht ob ich Ihre Eltern darüber Informieren soll. Es is grad alles so viel was durch meinen Kopf schießt...


    Danke euch das ihr mir beisteht

  • Anzeige

    oh, ihre Eltern wissen noch gar nichts? Weiß ja nicht, was für ein Verhältnis sie zu ihnen hat... wichtig ist wohl, ob deine Freundin wollen würde, dass ihre Eltern es erfahren.


    Auch wenn du nicht schlafen kannst, vielleicht legst du dich einfach ein bisschen hin und guckst fern oder so. Einfach mal eine halbe bis dreviertel Stunde nichts tun.


    Deine Freundin hat ja auch mehr davon, wenn du ausgeruht zu ihr kommst ;-)

    Hallo,


    ich habe erst alles durchgelesen. Es ist schön zu hören, das sie die OP hinter sich hat. Es wird alles wieder gut und sie erholt sich nach der OP. Wünsche Euch beiden alles gute und für Deine Freundin gute Besserung und alles liebe.


    Viel Glück


    :)*:)*:)*:)*:)*@:)@:)@:)@:)@:)@:)

    vielen Danke!


    Sie ist mit Ihren Eltern zerstritten und ist damals von denen abgehaun und zu mir gekommen.


    Seid dem hat Sie keinen Kontakt mehr zu denen aber ich hab alle Nummer falls mal was passiert meinte Sie... Ich glaub aber nicht das Sie sich freuen würde wenn Ihre Eltern kommen... Wenn Die denn überhaupt interesse daran haben:°(

  • Anzeige

    Frag sie doch einfach wenn du sie besuchen gehst, ob du ihre Eltern benachrichtigen sollst.


    Falls es ihr sehr schlecht geht, würde ich auch ohne ihr Einverständnis anrufen.

    Ich will ja auch nicht das Sie sich aufregt. Ich habe jetzt Ihrem Onkel bescheid gesagt ich glaub er weiß am ehesten ob Ihre Eltern sich bei Ihr melden würden und sich um Sie sorgen. Er wollte auch gleich zu Ihr und war ganz aufgelöst er sagte auch ich solle mir keine Vorwürfe machen. Ich hab ihm aber gesagt das Sie noch auf der Intensiv liegt:-(


    Sie tut mir so schrecklich leid:-( ich wünschte ich könnte Ihr helfen! Ich weiß auch nicht ob Sie gerade schmerzen hat und wie es Ihr geht was Sie denkt...


    Danke euch von ganzem Herzen

  • Anzeige