Seit gestern anzeichen von Depressionen!

    Hallo Community,

    Seit gestern Nacht habe ich Depressionen und mir geht es garnicht gut.

    Ich bin ein Typ der eigentlich nicht viel mit freunden unternimmt wie alle anderen.(Außer in Schule viel kontakt mit freunden)

    Ich weiß ehrlich gesagt nicht warum.

    Gestern war ich wieder mit Freunden draußen und ich war das erste mal im Laufhaus (Nur zur besichtigung).

    Ein Freund von mir ist sehr Hübsch was fast jedes Mädchen zu ihm sagt.

    Als wir da waren machten alle Frauen im Laufhaus ihn an (alle finden denjenigen Hübsch der hat viel Kontakt mit Mädchen wegen seines aussehens) und sie fragten ihn ob er mit ihnen natürlich unter bezahlung S*x haben möchte.

    Ich wurde fast garnicht berücksichtigt von den Frauen dort.

    Einmal war ich auch feiern und er hat jede Frau abbekommen und ich keine.

    Man muss auch sagen, dass ich sehr schüchtern bin.

    Es ist nicht so das ich kein Wort raus bekomme, sondern ich habe angst was falsch zu machen.

    Ich bin 18 Jahre und hatte bis jetzt gar keine Freundin obwohl ich mir eine wünsche seit Jahren.

    Ich bin nicht hässlich aber auch nicht der Hübscheste meiner Meinung nach.

    Ich habe angst das ich nie eine Freundin bekomme und für immer alleine leben muss, da ich so schon nicht viel Kontakt habe mit Freunden.

    Ebenfalls läuft die Schule gerade in der Oberstufe nicht gut und ich habe angst es nicht zu schaffen.

    Welches Mädchen will einen jungen der eine Ausbildung macht und wenig Geld verdient.(Meiner ansicht nach.Kein angriff auf auszubildende!)

    Im Bord. war es auch viel einfacher Frauen anzusprechen ,da sie natürlich auch überzeugen und Geld verdiene wollen.

    Mit Mädchen habe ich auch nicht viel Kontakt ,weil ich zu schüchtern bin ,deshalb sehne ich mich auch nach dem Bord. zurück, weil die Frauen nett waren und offen.

    Wie ihr liest läuft mein leben nicht glatt.



    Warum ich denke ,dass ich depressionen habe.

    Ich fühle mich seit nach dem Bord. besuch sehr traurig und allein gelassen.Ich habe auch durchfall und einen Druck in der Brust wie beim liebes kummer.Ebenfalls habe ich such keine Motivation und lust mehr.Ich habe auf nichts mehr lust.Ich unternehme ja auch nicht viel mit freunden,da sie nur trinken oder shisha rauchen gehen was mir nicht gefällt.

    Andere Freunde finden die sowas nicht machen ist schwer zu finden ,da jeder nur Dro. konsumiet.

    Das ist die heutige Jugend.

    Es könnte auch sein das ich mich in den Frauen im Bord. ein wenig verliebt habe ,weil das der einzige Kontakt mit Mädchen ist und es hat auch mit freunden spaß gemacht.

    Ich hätte auch lust mit freunden was normales zu Unternehmen aber z.b heute gehen die Feiern was auch nicht mein ding ist.


    Was mach ich falsch im Leben?Ich habe gar kein Stolz mehr.
    Sind das Depressionen und habt ihr vorschläge wie ich das alles lösen kann ?


    Tut mir leid das es so ein Durcheinander ist ich wusste garnicht wie ich anfangen soll.

  • 5 Antworten

    das ganze ist etwas wirr ":/


    depressionen kommen nicht von heute auf morgen, das ist ein schleichender prozess, eine sichere diagnose bekommst du beim psychiater


    aber es ist schon mal gut dass du merkst etwas stimmt nicht, es gibt Mittel und Wege aus dem Loch wieder heraus zu kommen


    ich denke du solltest an deinem selbstbewusstsein arbeiten und weniger auf andere gucken, geht nicht von heute auf morgen ist aber mit therapeutischer Hilfe machbar


    du bist noch jung, such dir einen Sportverein, etwas das Spaß macht und du unter Leute kommst.


    ich würde auch von Bordellbesuchen absehen


    drücke dir die Daumen, dass es besser wird

    Ein schlechter Tag ist noch keine Depression.


    Außerdem, du bist 18. Da ist es absolut normal in Ausbildung zu sein und nicht endlos Geld zu haben. (Auch danach ist "genug" Geld viel eher der Fall als "wohlhabend".) Das sollten eigentlich die meisten Mädels verstehen.


    Du hast Vorzüge und solltest selbstbewusst zu ihnen stehen.

    1. das ist ein langer Prozess und eine Frage der inneren Einstellung. Ich kann das schwer beschreiben, aber wenn du mir dir im Reinen bist siehst du die Welt ganz anders. Eine Psychotherapie kann hier helfen.


    2. da hilft nur die Konfrontation. Man muss auch mal mit einer Abfuhr rechnen. Sport ist eine gute Wahl. Lies dir mal folgenden Beitrag durch: Wie aus seelischem Tief heraus kommen.


    Deine Sehnsucht ist verständlich, dennoch ist eine Prostituierte kein Ersatz für eine Freundin. Ich kann mich gut daran erinnern, dass bei uns in der Stadt Freier per Zeitungsannonce gesucht wurden, weil die Prostituierte Tuberculose hatte.


    Die Welt ist nicht so schlecht wie du sie dir ausmalst.


    Ich denke du machst es schon richtig, keine Drogen, Alkohol usw. Das spricht für dich und ist ein Zeichen von Stärke.


    Wenn du voller Selbstzweifel bist, dann such eine Psychologin auf um an Lösungsansätzen zu arbeiten um aus dem Loch wieder heraus zu kommen.

    Ich finde auch, dass Dir reichlich Selbstbewusstsein fehlt. Es ist wohl so, Du hast Dich nicht lieb, wie sollst Du dann jemand Anderen lieb haben können.


    Im Bordell wirst Du keine Freunde und Liebe finden, da geht es nur ums Geld. Du bist sicherlich nicht hässlich, meine Oma hat immer gesagt: Auf jeden Pott passt ein Deckel.


    Such Dir ein Hobby oder/und eine sportliche Betätigung. Wie schon oben weiter Beschrieben am besten in einem Sportverein, damit Du auch unter Leute kommst und etwas gemeinsame teilen kannst.


    Schüchtern sein ist nicht schlimm, wenn es Dir allzu blöd ist, dann such Dir therapeutische Hilfe.


    Kopf hoch und bleib gesund.

    Gruß Hogi