Ständig Schmerzen in beinen, Vitamin B - Überschuss??

    Moin,


    ich bin im Moment echt ziemlich ratlos, was ich machen soll.


    Ich habe seit Ewigkeiten phasenweise sehr starke Schmerzen in meinen Beinen, besonders, wenn ich länger sitze. Diese verschwinden, wenn ich mich dann hinstelle und ein Stück laufe.


    Die schmerzen sind teilweise wirklich unerträglich.


    Man könnte den Schmerz als Ziehen beschreiben, welcher durch das Bein geht, Immer an den Muskeln, also in der Wade und ums Knie rum, öfter auch am unteren Oberschenkel.


    Nun wurde mir vor Ewigkeiten mal Vitamin B-Mangel vom Arzt bewiesen, und naja, vor einiger Zeit habe ich das beides dann in Verbindung gestellt und habe gedacht, dass dies die Ursache sein könnte.


    Habe dann Vitamin B-Kapseln in der Apotheke besorgt und die genommen, doch in der Zeit waren die Schmerzen fast unerträglich und treten jeden Tag auf. Dann irgendwann habe ich die Kapseln nicht genommen, da es wie gesagt nur schlimmer wurde, doch da habe ich es nicht miteinander in Verbindung gebracht, nur so etwas geahnt.


    Nun habe ich gestern wieder ein Vitamin B-Präparat genommen und zack, heute sind die Schmerzen seit der letzten Vitamin B-Zunahme wieder da.


    Was kann das sein? Hat irgendeiner einen Plan?


    Vielen Dank im Voraus!

  • 3 Antworten
    Zitat

    Ich habe seit Ewigkeiten phasenweise sehr starke Schmerzen in meinen Beinen

    Was heißt seit Ewigkeiten? 2, 3, 5 Jahre oder länger?

    Zitat

    Nun wurde mir vor Ewigkeiten mal Vitamin B-Mangel vom Arzt bewiesen

    Was für ein Vitamin B Mangel? B1, B12, B6 oder anderes?


    Wenn du es nicht genau weißt, mal beim Arzt nachfragen. Besser wäre es, auch mal ein aktuelles Blutbild anfertigen zu lassen.

    Zitat

    und naja, vor einiger Zeit habe ich das beides dann in Verbindung gestellt und habe gedacht, dass dies die Ursache sein könnte.

    Möglich wäre es, dass der Vitamin B Mangel die Ursache deiner Schmerzen ist, aber es kann auch was anderes sein.

    Zitat

    Nun habe ich gestern wieder ein Vitamin B-Präparat genommen und zack, heute sind die Schmerzen seit der letzten Vitamin B-Zunahme wieder da.

    Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass das Vitaminpräparat die Schmerzen auslöst.

    Zitat

    Was kann das sein? Hat irgendeiner einen Plan?

    Warst du wegen den Schmerzen mal beim Arzt? Wenn ja, was hat er dazu gesagt? Welche Untersuchungen wurden vorgenommen?

    Darf man mal fragen, wie alt Du bist ? Ab einem bestimmten Alter ist das dann leider Alltag mit dem man lernen muss zu leben... :-/