Die Größe/Tiefe der Wunde hat nicht unbedingt was mit der Entzündung zu tun! Soll heißen, dass sich auch eine klenie tiefe Wunde entzünden kann!


    Und leider kann es halt irgendwann passieren. Pech... oder bei anderen Wunden Glück gehabt.


    Die 4 Monate nimmt Dir keiner!!!


    Aber bitte nimm' das ernst und geh' zum Arzt! Wenn der mir dir schon Schlimmeres erlebt hat, wird er sich auch gut um diese Wunde kümmern!

    hi, habs heut nicht mehr zum arzt geschafft, musste ne klausur schreiben... iwie ist das an der einen seite der wunde jetzt etwas dicker geworden, sprich angeschwollen... einerseits hab ich extremen druckschmerz, andererseits fühlt sich der schmerz brennend an, wenn ich auch nur an den verband komme. so ein brennendes gefühl hat ich da bisher noch nie... wieso ist das so ein innerer brennender schmerz und wieso schwillt das nun ein wenig an?


    zum arzt werde ich gehen! auch wenn ich mich schäme, ihr habt schon recht... meint ihr, es sei notwendig diese woche noch zu gehen?


    lg und vielen vielen dank!!

    MORGEN!


    Das, was Du beschreibst, deutet auf eine Entzündung hin – und da sollte man nicht noch tagelang warten. Ich wäre fast geneigt Dir zu raten, noch heute in eine Notfallambulanz zu gehen. Kann aber verstehen, dass Du es nicht möchtest – was ja auch okay ist.


    Aber MORGEN unbedingt zum Arzt!

    hmm, nur wunderts mich, dass es nicht eitert... dann würde ich auf jeden fall zum arzt marschieren... ja, ich denk, ich werd morgen hingehen... man, mir ist das verdammt unangenehm. war ja erst vor ner woche dagewesen und die denken alle bestimmt, dass ich wieder jeden 2. tag komme...

    hi, war am freitag bei meinem arzt gewesen, aber der meinte nur, dass er sich die wunde schlimmer vorgestellt hatte und sonst war er extrem schlecht drauf. dass er an dem tag wohl allgemein und nicht nur wegen mir schlecht drauf war, hab ich erst später kapiert. aus frust und verlustangst habe ich natürlich gleich noch mal geschnitten, in dieselbe wunde. jetzt ist diese extrem tief, es bildet sich so eine gelbe schicht auf der wunde und sie nässt. die wunde klafft jetzt sehr und ganz weit unten sieht man so weiße striemen in der wunde, was ist das? muskeln? ich merk nur dass ich die erwischt hab und seitdem schmerzen in der hand habe. die schmerzen sind stärker geworden... ich spiele nebenbei noch volleyball und wollt mal fragen, was ihr meint, ob ich spielen kann mit der wunde? letzte woche habe ich schon gefehlt, aber iwie habe ich auch angst, dass die schmerzen dann noch stärker werden...


    lg

    danke für eure antworten! die wunde ist am unterarm, obere seite. ca 1cm mittlerweile tief und bewegen kann ich alles noch, es zieht nur sehr in der hand.. und schmerzt... um die wunde rum ists geschwollen und ab und an schwillen auch die finger und die hand an, kann aber auch durch die wärme drin und die kälte draußen sein..


    meint ihr wirklich, dass das eine sehne ist? ist muskelgewebe nicht auch weiß oder wird das durchblutet??


    werd mir mal noch einen andren arzt suchen... danke :-)