• Stinkender trüber Urin

    Heute Morgen habe ich bemerkt, dass mein Urin total trüb und schleimig ist und abartig riecht. Was kann das sein?
  • 90 Antworten

    Halli hallo!


    Also, die Symptone,die du hast, hatte ich auch mal.....


    Das ist eine Nieren-Beckenentzündung.


    Ich würde dir raten sofort ins Krankenhaus(Notfallaufnahme)..


    Deswegen lag ich auch schon 2 mal im Krankenhaus...


    Ich wünsche dir auf jeden Fall eine gute Besserung!


    lg

    Zitat

    Das ist eine Nieren-Beckenentzündung.


    Ich würde dir raten sofort ins Krankenhaus(Notfallaufnahme)..

    :-o Nicht schon wieder Krankenhaus.:|N


    Ich plag mich damit jetzt schon seit dem Wochenende und hab das Gefühl dass es jetzt besser wird.

    Mmhh.... das glaube ich nicht,wenn du nichts dagegen nimmst??


    Ich würde dir auf jeden Fall raten mal zum HA zu gehen,wenn du nicht ins Krankenhaus willst!


    Ich habe es mit diesem Schmerzen nicht mal einen ganzen Tag ausgehalten... ich hatte das Gefühl das ich sterbe....


    Im Krankenhaus habe ich wirklich sofort Hilfe bekommen u meine Schmerzen waren auch bald weg...


    Ich würde nich nicht die ganze Zeit damit rumquäln... das würde ich nicht aushalten.


    Du weißt auch,das du damit deinen Körper keinen Gefallen tust??


    Wovor hast du eigendl. Angst beim Arzt(Krankenhaus)???


    Diese Menschen dort wollen dir doch bloß helfen!


    Es kann vllt. auch was viel schlimmeres sein,also "nur"einen Nieren-Beckenentzündung!!


    Denk mal bitte über meine Worte nach!


    lg

    @ sunnyfunny910

    Zitat

    Mmhh.... das glaube ich nicht,wenn du nichts dagegen nimmst?

    Danke für deine Antwort, aber wenn du den Faden gelesen hättest, wüsstest du dass ich schon 2 AB's genommen habe.




    Übrigens habe ich jetzt auch meine Blutwerte (vor dem Monuril):


    Kreatinin: 1,16 (RW 0,66-1,09)


    MDRD-Clearance: 53 (RW >60)


    CRP qunat.: 0,80 (RW < 9,5)


    BKS 1 Std.: 45 (RW <15)


    Leuozyten: 12,6 (RW 3,5-9,8)


    Natrium: 135 (RW 136-146)


    Kalium: 3,8 (RW 3,5-5,1)


    Calcium: 2,1 (RW 2,02-2,6)

    Das Krea und MDRD-Clearance weisen auf reduzierte Nierenfunktion hin - falls Du normalgewichtig bist. Sie sollte, nachdem die Infektion ganz abgeklungen ist, nochmal getestet werden.


    Solltest Du Unmengen trinken, reduzier es etwas (Na 135).

    Zitat

    Solltest Du Unmengen trinken, reduzier es etwas (Na 135).

    So 2 Liter werden es ungefähr sein. Soll man bei einer NBE nicht sogar noch mehr trinken?

    Zitat

    Das Krea und MDRD-Clearance weisen auf reduzierte Nierenfunktion hin - falls Du normalgewichtig bist. Sie sollte, nachdem die Infektion ganz abgeklungen ist, nochmal getestet werden.

    Das wurde von meinem HA schon angesprochen.

    Tut mir leid,wenn ich mich jetzt "Muttihaft" anhöre aber ziehst du dich auch immer warm an?


    Das ist auch ein wichtiger Punkt.


    Zwar hat mal eine Ärztin zu mir gesagt,das wenn man anfällig für Blasenentzüdungen(u.a)ist,das man sich warm anziehen kann wie man will und es dann trotzdem bekommt aber ich denke das es ein wichtger Faktor ist und so schnell bekommt man es auch nicht wieder,wenn man sich schön warm anzieht;-);-)


    lg

    @ sunnyfunny910

    Verkühlt habe ich mich sicher nicht, und anfällig für Blasenentzündungen bin ich auch nicht (das letzte Mal hatte ich vor ca. 10 Jahren mal blutigen Urin aber auch ohne Schmerzen). Wo das hergekommen ist weiss ich nicht.%-|

    Zitat

    Naja, es muss halt jeder selber wissen,was er mit seinem Körper macht.

    Glaube es führt keiner seinem Körper absichtlich Schaden zu. Bei mir ist es so, dass ich alles beherzige, um keine BE zu bekommen (was teilweise schon sozial einschränkt bzw. man irgendwann psychisch einen an der Klatsche hat) und krieg trotzdem immer wieder BE:(v

    Ich denke, du solltest die Kontrolluntersuchung und auch die erneute Testung der Nierenfunktion abwarten.


    Klebsiella ist kein ganz typischer Keim für eine Harnwegsinfektion und lässt doch schon vermuten, dass du bezüglich deiner Abwehr etwas angeschlagen bist.


    Ich sehe das Risiko, beim Schwimmen möglicherweise den nächsten Keim einzufangen und würde persönlich da auf Nummer Sicher gehen.