Übelkeit bei gezerrten/verklemmten Bauchmuskel???

    Hallo Leute,


    habe seit einer Woche mal wieder so ein fieses Dauerziepen unterhalb des rechten Rippenbogen. Dazu kommt eine difuse Übelkeit, kein Erbrechen, mir ist nur manchmal echt übel...


    Ich war dann am Donnerstag bei meiner Hausärztin, weil ich (bin ziemlich hypochondrisch und angst besetzt) fest davon überzeugt war Gallensteine zu haben. Sie hat mich eingehend untersucht und geschallt und gesagt ich hätte einen eingeklemmten Bauchmuskel - da hilft leider nur Wärme oder Schmerzmittel... Naja, damit war ich erstmal einigermaßen beruhigt. Gestern war der Tag ganz okay, dafür schmerzt es heute wieder und auch die Übelkeit ist zurück.


    Steiger ich mich da wieder in etwas hinein? Kann dieses Scheißgefühl im Magen echt von der Bauchmuskulatur ausgelöst werden? Kennt das jemand?