Was war gestern Nacht los mit mir (Schwäche und Fiebergefühl,...)

    Hallo,


    Ich habe in den letzten Tagen öfters das Gefühl, dass ich nicht richtig bei Bewusstsein bin bzw. nicht richtig hier bin. Damit meine ich keinen Schwindel , nein. Allerdings ist dies nicht das Thema, welches ich ansprechen möchte.


    Ich dachte gestern Nacht wirklich, dass ich sterbe.


    Jedenfalls wurde ich wach und habe gemerkt, dass es mir irgendwie komisch geht.

    Ich bin dann mal aufgestanden, weil ich gucken wollte wie es mir da geht und ich mir außerdem etwas zu trinken holen wollte.


    Als ich aufgestanden bin hatte ich auf einmal ein starkes Fiebergefühl, war sehr wackelig auf den Beinen, ein Schwächegefühl und das Gefühl gleich in Ohnmacht zu fallen, weil mein Kreislauf irgendwie nicht mitgemacht hat.


    Ich habe dann Fieber gemessen, allerdings hatte ich eine ganz normale Temperatur.


    Das merkwürdige an der Sache ist jetzt, im sitzen und liegen geht es mir ganz normal , beim laufen aber wie auch oben beschrieben nicht. Ich hatte dann nur als ich im Bett lag noch dieses Zittern in den Beinen und ein komisches Adrenalin Gefühl in den Armen.


    Was kann das sein?


    Bin weiblich und 19 Jahre alt.