Zehnagel wächst nicht mehr nach!

    Hallo liebe User,


    es geht nicht direkt um mich sondern um meine Freundin.


    Sie hat ein kleines Problem mit ihrem Zehnagel.


    Der ist wohl damals einfach "abgefallen" und wuchs seit dem immer nur sehr komisch nach.


    Nach einer weile (wenn er fast wieder komplett nachgewachsen ist) fällt er wieder ab, einfach so!


    Als ich sie letztens darauf angesprochen habe, meinte sie das er jetzt gar nicht mehr nach wächst.


    (Ist auch schon bisschen länger her und seit dem ist dort immer noch nichts)


    Ich denke nicht das es war schlimmes ist.


    Vor dem Arzt drückt sie sich da sie irgendwie ein wenig bammel hat, da ich damals


    am Zeh Operiert wurde und das alles nicht so schön war damals.


    Aber ich denke das wir trotzdem mal bald zum Arzt gehen werden, muss


    ich sie halt ein wenig überreden :)


    Hat aber trotzdem wer von euch eine Idee was da los sein könnte?


    Danke, Gruß Simon

  • 1 Antwort

    Mir wurde der Nagel in der Kindheit mehrfach abgenommen (großer Zehennagel). Er wurde gelb und jedes Mal dicker.


    Seit einigen Jahren wächst er auch nicht mehr. Man vermutet ein gestörtes Nagelwachstum. Aber der Arzt kann hier nichts machen. Man gewöhnt sich auch daran. Ich trage allerdings im Sommer nie offene Schuhe, weil der Nagel komisch aussieht und zu kurz ist. Selbst "eine Ladung" Nagellack macht ihn nicht schöner. Aber es gibt schlimmeres.


    Sollte der Nagel gelb sein, dann beim Hautarzt auf Nagelpilz untersuchen lassen. Ich wurde vom HA jahrelang wegen Nagelpilz behandelt (Tabletten etc.) und dann stellte der Hautarzt fest, dass es kein Nagelpilz ist, sondern ein gestörtes Nagelwachstum.