@ uLLimaus

    Ach, dein Plan ist wunderbar. Schokolade zu essen oder Süßes ist doch kein Fehler oder ein Verstoß gegen irgendwas.


    Eiweiß isst du wohl genug. Man muss nicht penibel darauf achten, dass man jeden Tag alle Nährstoffe in dem Maße aufnimmt, wie sie empfohlen sind.


    Mal liegt man drüber, mal drunter, der Körper gleicht es aus.

    28.10.08


    Früh:


    1 Vollkornbrötchen mit Frischkäse


    Mittag:


    2 Vollkornbrötchen mit Kräuterquark


    Schale Quark mit Apelmus


    1 Optiwell Lebkuchen


    Abend:


    Teller Milchreis, mit 2 Apfeln klein geschnitten


    2 Tuc Paprika Cracker


    4 Vollkornkekse


    Spät:


    Schale Quark mit Maggi Würze, 4 Möhren


    2 Schalen Joghurt mit Himbeern


    1 Snickers


    1 Vollkornkeks


    29.10.08


    Früh:


    1 Vollkornbrötchen mit Frischkäse


    Mittag:


    Gemüseauflauf (Pilze, Kidneybohnen, Ei, Käse und Frischkäse)


    2 Weihnachtskekse


    ZM(stärkung zur Fahrstunde, lief unwahrscheinlich gut)


    1 Apfel


    1 vollkornbrötchen mit frischkäse


    Abend:


    30g Haferflocken, 300g Quark


    50g Michreis(roh) mit 600ml Sojamilch gekocht


    SM:


    Schale Quark mit Himbeern


    1 Milkyway

    So, nun mein Tag,


    2 VK - Brote mit Exquisa, Gurke, 1 Schokolebkuchen - Sternformat


    Vollkornspagetti mit selbstgemachter Kräuterbutter und 1 Salat, 1 Schokoriegel


    250 g Magerquark mit Mineralwasser -> wird echt cremig (danke für den Tip Cori) und 3 Mandarinen


    1 Kornspitz mit Schmierkäse, 3 Doppelkeks (die günstigere Prinzenrolle)


    zum Abendessen werd ich mir wieder mal eine Karottensuppe machen und ein Brot mit Käse essen ;-)


    ALSO:


    Ich esse auch gerne Süßes und brauch das auch. Schokoriegel, Lebkuchen, Doppelkekse,... aber, ich decke nicht meinen Tagesbedarf mit diesen Leckereien, sondern esse sie zusätzlich, eben weil sie schmecken.


    Vielleicht kannst du ulli, deine Nachereien etwas zugunsten gesünderen Sachen reduzieren ?


    Wenn du z.B. Quark mit Zucker oder Süßstoff und Zimt verrührst, schmeckt das auch wunderbar süß, ist aber, im Gegensatz zu Schokolade auch noch gesund / Bloß mal so ne Anregung...

    mein tag heute:


    frühstück: grießbrei mit frischen himbeeren, apfel


    vormittag: 2 brote mit selbstgemachter marmelade .. :-q


    mittag: 2 hühnerspieße mit currysoße und pommes, salat


    nachmittag: 1 balisto, weintrauben


    abends: portion lasagne .. ;-D


    später: halbe ananas


    noch später: tafel milka amavel .. x:)

    @ sabine

    ich brauch süßes einfach seit meiner MS ..


    ich will und kann nicht mehr darauf verzichten!!


    Ich finde auch, dass ich so eigentlich genug gesunde sachen esse, sodass mir das nicht so sehr schadet ..:)z

    so mein tag


    FS. 1brötchen mit marmalade und ein kakao


    M: 1 karottensuppe und 2 kleine crepe mit schinken und käse


    ZM: 1scheibe hefezopf und ein schokopudding


    A: 2 scheiben brot mit wurst und käse


    ZM: 1 kl joghurt fettarm und trauben und eine birne


    sport: 20 min joggen, 20 min radfahren und 90 min basketballtraining

    @ b-ballplayerin:

    VIEL zu wenig bei dem Sport. Mich wundert es, dass du noch nicht abgeklappt bist. Ich habe ja zu meinen schlimmen Zeiten mehr gegessen als du.


    Das sollte dir zu denken geben. Jeder normale Mensch hätte schon ziemliches UG....


    Hilf dir, solange du dir noch helfen kannst und nicht schon von einer Scheibe Toast zunimmst...

    guten morgen ihr lieben=)


    mein tag gestern:


    Früh:


    1 Vollkornbrötchen mit Frischkäse


    Mittag:


    paar Gabeln Gemüseauflauf (KALT!die Mikro ging nicht=()


    2 Vollkornbrötchen mit Frischkäse


    ZM:


    1 Apfel


    150g Quark


    2 Möhren


    Abendbrot:


    Portion Gemüseauflauf, mit FV Käse und Mozarella überbacken


    250g Quark


    Sp:


    30g Haferflocken aufgekocht, 300g Quark, mit Zimt und Zuckerx:)


    1 Lebkuchen

    hm wieviel wiegt ihr denn? also bei mir wären 2000kcal zuviel. ich bin 1,60 und wiege zur zeit 67,6. habe schon 1,5kg abgenommen =)


    mache das auch so, grund und gesamtumsatz ausrechnen, fett, KH eiweiß ausrechnen etc. und an sport tagen die hälfte der ersportelten kalos dazu...


    wenn man abnehmen will sollt eman ja 300-500 vom gesamtumsatz abziehen. bei mir ist gesamt an normalen tagen knapp 2000. ich würde so also mein gewich thalten, ich esse an normalen tagen 1500-1600 und sogar mehr als früher. weil ich früher nur schoki gefuttert habe, was ja eigentlich viel ist, also viel an fett, aber wenig an der menge eben. jetzt esse ich seltener schoki und dafür mehr normales. also esse ich eigentlich mehr =)


    gestern im studio zB hab ich 500kcal ersportelt und durfte 1800kcal essen, plus fett etc natürlich noch dazu

    von einer reinen eiweißdiät halt eich nichts. das ist nicht gesund denn der körper braucht von jedem nährstoff ne bestimmte menge. sonst denkt er es ist hungerszeit, bei den meisten jedenfalls, und speichert alles an. ungesund ist es eh...

    @ ipünktchen

    Wer hat denn von einer Eiweißdiät geredet?


    Ich muss dir aber Recht geben. Zuviel Eiweiß belasstet die Nieren und kann schwere Schäden mit sich bringen.

    @ emilykane

    Ich find deinen Tag toll. Zum Gewicht halten müsste das reichen. Ich finde es schön, dass du nicht hungerst um abzunehmen, sondern es mit "Kopf und Verstand" machst.